Klicken Sie hier um eine neue App für die Bibliothek vorzuschlagen.


für iPhone
Gratis

Der Heizkostencheck

rbr Messtechnik GmbH

Die Effizienz einer Heizungsanlage lässt sich durch den Wirkungsgrad beurteilen: Mit einem ecom-Messgerät kann...

Heizkosten sparen durch Optimierung?

Die Effizienz einer Heizungsanlage lässt sich durch den Wirkungsgrad beurteilen: Mit einem ecom-Messgerät kann ermittelt werden, wie viel Prozent der Primärenergie (Öl bzw. Gas) in Wärme umgewandelt wird. Das erfolgt durch eine Abgasmessung. Durch die Analyse des Abgases (Zusammensetzung) lässt sich unter Berücksichtigung anderer Faktoren (u. a. der Verbrennungsluft- sowie Abgastemperatur) der Anteil an Wärmeenergie bestimmen, der „durch den Schornstein“ geht. Es handelt sich hierbei um den so genannten Abgasverlust. 100% minus den Abgasverlust (z. B. 5,1%) ergibt den feuerungstechnischen Wirkungsgrad (z. B. 94,9%) einer Heizungsanlage.

Ziel einer Anlagenoptimierung ist – egal ob bei einer Wartung oder im Rahmen eines umfangreichen Heizungs-Checks - die Steigerung des feuertechnischen Wirkungsgrades (=Senkung des...

Weitere Details...

Screenshots:

HTD-User-Rezensionen:

Diese App wurde von Lesern des HaustechnikDialogs bisher noch nicht bewertet.
Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Soweit würde ich nicht gehen, Fritzli. Immerhin zeigen die Sonnenhäuser und Dein Landsmann Jenni, das man mit thermischen Solaranlagen auch sehr viel erreichen kann. Bis hin zu autark, ausser vielleicht...
kathrin schrieb: @Gexle Eine Wasserhärte von 7-9 °dH ist weich bis mittel, spricht: kein wirkliches Problem. Bei Plattenwärmetauschern liegt die kritische Grenze bei ca. 14-20 °dH je nach Hersteller, und davon bist...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik