Datenschutz

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Deshalb gehen wir gewissenhaft mit Ihren Informationen um.

Mit der Eingabe Ihrer personen- und unternehmensbezogenen Daten auf der Webseite „www.haustechnikdialog.de“ der BitSign GmbH (nachfolgend BitSign genannt) erklären Sie Ihre persönliche Einwilligung, dass BitSign Ihre Daten zur Durchführung und Abwicklung Ihrer Anfrage sowie zu den weiteren nachfolgend angegebenen Zwecken verarbeitet und nutzt.

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft schriftlich oder per E-Mail an recht@bitsign.de zu widerrufen.

BitSign versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Ihren personenbezogenen Daten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) zu beachten.

Umgang mit personenbezogenen oder firmenbezogenen Daten
Personenbezogene oder firmenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese durch Ausfüllen eines unserer Kontakt- oder Anmeldeformulare mitteilen. Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden für die Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und auch firmenintern absolut vertraulich behandelt.

Anmerkung zum Forum:

Im Forum haben Sie die Möglichkeit, ein Profil anzulegen. Hierbei müssen Sie explizit angeben, welche Daten veröffentlich werden sollen. Anderenfalls findet keine Veröffentlichung statt.

Von Nutzern des HaustechnikDialogs werden Zugangsdaten (Pseudonym/Kennwort) sowie die E-Mail-Adresse obligatorisch gespeichert. Bei Nutzern, die sich darüber hinaus freiwillig registrieren, werden die Kontaktdaten, Namen, Telefon und Anschrift gespeichert.

Darüber hinaus kann der Nutzer weitere persönliche Daten wie Anschrift, Kontaktdaten und Informationen zum ausgeübten Beruf hinterlegen. Diese Angaben sind freiwillig.

Mit Ausnahme des Pseudonyms sind keine der vom Nutzer hinterlegten Daten öffentlich einsehbar. Der Nutzer hat aber die Wahl, seine Daten für einen Teil der Nutzergruppe oder auch vollständig öffentlich zu machen. Dies kann er jederzeit und für jedes Datum separat ändern.

Die Datenerhebung dient der Bereitstellung des Forums, um den freien, fachbezogenen Meinungsaustausch zu ermöglichen.

Wesentlicher Zweck der Datenerfassung ist die Wiedererkennung der Foren-Nutzer, um Nutzern zu ermöglichen, mit stets gleichem Pseudonym auftreten zu können. Die E-Mail-Adresse kommt bei der Passwortwiederherstellung bei vergessenen Zugangsdaten zum Einsatz.

Namen, Telefon- und Adressdaten werden zur eventuellen Kontaktaufnahme und zur Durchsetzung des Hausrechtes nach §903 BGB analog durch die Redaktion erhoben und gespeichert. Die Kontaktaufnahme zu den Beitragsschreibern ist bei Klärung der Rechtmäßigkeit von Beiträgen unabdingbar.

Nebenzweck ist zudem, den Nutzern eine Selbstdarstellung (Profil) sowie eine Kontaktaufnahme untereinander nach entsprechender Freigabe zu ermöglichen.

Die Nutzerdaten werden gelöscht, sobald sämtliche Ansprüche gegen die Beiträge des jeweiligen Nutzers aus der 10jährigen Frist nach §199 Absatz 3 Nummer 1 bzw. Absatz 5 BGB verjährt sind.

Erhebung und Verarbeitung von nichtpersonenbezogenen Daten während Ihres Besuches auf unserer Webseite

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite werden bestimmte nichtpersonenbezogene Daten von Ihnen gespeichert, die ausschließlich zu statistischen Zwecken genutzt werden, z.B. Anzahl der Lesungen einer News. Es kann nicht nachvollzogen werden, welcher Nutzer welche Informationen abgerufen hat.

Verwendung von Cookies

Um Ihnen unser Angebot so angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers, so dass die Nutzer sich nicht jedes Mal neu anmelden müssen.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Messverfahrens der INFOnline GmbH
Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1. Datenverarbeitung
Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

1.1 Anonymisierung der IP-Adresse
Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IPAdresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen
Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

1.3 Identifikationsnummer des Gerätes
Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

1.4 Anmeldekennung
Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

2. Löschung
Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

3. Widerspruch
Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

Datenschutzerklärung zur Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.


Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, können Sie ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät ablegen, welches die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für haustechnikdialog.de). Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Cookie erneut setzen. Aktueller Status:  



FAQ-Themen