Alle
Foren
Rotationslaser
Verfasser:
rman
Zeit: 16.02.2017 10:15:32
0
2478880
Hallo Leute,

mein alter Hilti Rotationslaser will nicht mehr. Reparatur nicht mehr möglich, weil keine Ersatzteile verfügbar.

Jetzt muss ein neuer her. Hat jemand einen Tipp? Ich brauche den schnellstens.

Preisklasse bis 600€ mit Zubehör.

Wie ist Bosch GRL 300 HV? Preis ca. 550€

Was ist von Nedo SIRIUS 1 HV zu halten?
Etwas teuerer (600€) aber IP65 statt IP54 wie der Bosch. Dafür hat der Bosch eine Wandhalterung inklusive.




Der Laser wird jetzt fast täglich im Einsatz sein, sollte also stabil und zuverlässig sein.
Verfasser:
rman
Zeit: 16.02.2017 10:30:12
0
2478886
Ah ja, Laserklasse 2 oder 3R?

Weiss leider nicht welche Klasse mein alter Laser hat, denke aber dass je stärker desto besser, oder?
Verfasser:
Bernd 79
Zeit: 16.02.2017 11:14:17
0
2478898
Habe den Bosch, aber nur als H und komme damit sehr gut zurecht - allerdings bin ich Laie und brauch den nur für unsere Plasterarbeiten.
Verfasser:
rman
Zeit: 17.02.2017 20:02:48
0
2479399
Hab mir jetzt den Bosch gekauft und er tut was er soll.
Sehe keinen Grund mehr auszugeben.

Mal sehen ob ich es schaffe den Hilti Laser zu reparieren, wenn nicht wird der für die Bastelkiste ausgeschlachtet.



Aktuelle Forenbeiträge
Grünbeck schrieb: Guten Morgen Wolfi, bitte bei der Anlage den Netzstecker ziehen, um das Inbetriebnahme Programm abzubrechen. Dann den Stecker wieder einstecken und das Inbetriebnahme Programm noch einmal starten. Es...
Didi-MCR52 schrieb: Es gibt inzwischen einige Hersteller (Eaton z.B.), die dies so auch in das Datenblatt ihres RCDs schreiben. Damit ist das vom Hersteller vorgegeben und für diesen Typ dann auch in Deutschland so anzuwenden. Deswegen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik