Alle
Foren
Fehler F27 - Lösung
Verfasser:
MasterErie
Zeit: 03.03.2017 12:43:24
0
2484567
Hallo zusammen,

die Therme läuft jetzt wieder einwandfrei. Der Vaillant Kundendienst (sehr freundlich) hat gute Arbeite geleistet.

Er hat sich die Therme und die Leiterplatte kurz angeschaut und direkt gemerkt, dass die Platine entweder gebraucht oder veraltet war. Er hat diese durchgemessen und gesagt, die wäre defekt.

Eine neue eingebaut und das kleine Display mit ausgetauscht. Das Display soll auch Fehler speichern und sicherheitshalber keine Fehler auf die neue Platine übertragen.

Programmiert und eingestellt, läuft jetzt. Co2 Werte gleich mit justiert.

Danke nochmal auch hier.
Verfasser:
Franz33
Zeit: 04.03.2017 07:33:56
0
2484818
Sehr schön und Danke für die Rückmeldung.
Du solltest die Lösung deines Problems aber noch in deinem Hautthread einfügen damit
andere User mit dem selben Problem die Lösung direkt sehen können.



Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: "Es ist ja schon ungewöhnlich, dass 2 Wohnungen gleiche Verbräuche haben - aber wenn es vielleicht sogar 5 oder 6 Wohnungen wären, halte ich das für ausgeschlossen. " Ich auch. Hier wurde nichts gemessen....
FranksBude schrieb: Eine Wärmepumpe läuft besser, je näher die Temperaturen der Quelle (Grabenkollektor) und der Senke (Heizung bzw. Warmwasser) aneinander liegen. Kurz: Temperieren mit WP ist sehr effizient, WW-Bereitung...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik