Alle
Foren
Aquarea HPM
Verfasser:
Hendrik S
Zeit: 21.03.2017 00:06:45
0
2491053
Aireko.fr = 76,80
Verfasser:
rman
Zeit: 21.03.2017 12:02:10
0
2491170
ich blick da nicht durch:

Total produits TTC : 76,80 €
Total frais de port TTC : 14,40 €
Total HT : 76,00 €
Total taxes : 15,20 €
Total TTC : 91,20 €
Pour obtenir la gratuité des frais de port, vous devez encore commander pour 103,20 €


Und dann schreiben die noch dass sich die Versandkosten nach Deutschland ändern können.
Ich melde mich wenn ich mein Kabel und die Rechnung erhalten habe...
Verfasser:
PCP69
Zeit: 22.06.2017 17:36:01
0
2519953
Wir haben bei der Hausrenovierung für eine Aquarea (F-Serie) entschieden. Da keine Verbrauchsdaten bekannt waren und das Haus >100J. alt, habe ich die 16kW-Version spezifiziert. Empfohlen waren eher 12kW. Merke: 12kW hätten gereicht ;-)

Sie wurde uns von einen ortsansässigen Installateur montiert und vom Großverteiler in Betrieb genommen. Wir setzen Wandheizungen ein und haben nie kalt...

Mit der Pumpe wurde der PAW-HPM1 geliefert, inkl. Außenfühler und Kommunikationskabel. Später haben wir noch einen PAW-HPMED im Wohnzimmer montiert.

Allerdings betreibt der GV den HPM1 im Schaltkontaktmodus, und nicht im Kommunikationsmodus. Das könnte die Pumpe alleine genauso gut. Der GV sieht sich jedoch nicht in der Lage, das zu ändern (scheinbar gab es mit ganz frühen Firmware-Versionen Probleme). Man ist nicht einmal in der Lage, mir ein funktionierendes Login mitzuteilen für die Weboberfläche. Auch den Kühlmodus konnte ich auf der Pumpe aktivieren und den Pufferspeicher kühlen, nur blöd, dass die Umlaufpumpe im Sommer abgestellt ist und der HPM1 nichts von Kühlmodus wissen möchte.

Kann mir jemand eine Fachperson empfehlen im Raum Basel (Schweiz) bzw. Südbaden (Lörrach, Weil am Rhein, bis Freiburg), der uns dabei unterstützen könnte, die Anlage umzukonfigurieren?
Verfasser:
pB
Zeit: 16.07.2017 12:26:29
0
2526228
@PCP :


Besorg dir das Kabel HPM-INT-F oder -M

und dann meld dich mal bei mir....


Falls du zweibeinige Fernbedienung spielen möchtest,
können wir das easy machen....


Gruß

pB
Verfasser:
hatarihanso
Zeit: 15.11.2017 21:28:56
0
2570613
Hab mir grad die neue firmware geflasht, wenn ich mich nun über browser ethernet anmelden möchte will er ein passwort .
weiß jemand zufällig Benutername:
Zugriffscode:

mfg
Verfasser:
hatarihanso
Zeit: 15.11.2017 22:24:57
0
2570631
Bin nun rein gekommen Benuter : Service
Pass : 44444444

kann das pass nicht rausnehmen aber das ist aktuell auch egal.

Warum ich überhaupft geflasht habe , hatte die hoffnung das dieses prob dann verschwindet.

Habe für den Heizkreis fbh ein Wochenprogramm von z.b. 7- 22 uhr , um 22 uhr schaltet
der hpm die pumpe des fbh verteilers nicht ab. Regler fährt zu auf 0 und er lässt weiter die pumpe laufen.

Stelle ich betr art schalter auf aus geht die pumpe schon aus.

nn zeit wird angezeigt mit pumpe auf ein .

hat jemand ne idee warum das so ist , service von pana hatte ich schon dran am telefon auch ahnungslos .... mfg
Verfasser:
ladyshave
Zeit: 16.11.2017 11:43:21
0
2570782
Hallo,

das Passowrt kann in den Einstellungen entfernt werden.

Ich denke du hast nur eine abgesenkte Temperatur eingestellt. Deshalb läuft die Pumpe weiter.
Kannst da mal einen Screeshot von den Einstellungen posten?
Welche Firware hast du?

Grüße
Verfasser:
paule26
Zeit: 16.11.2017 14:37:45
0
2570832
@ hatarihanso
könntest Du mir vielleicht die Panasonic Software zukommen lassen mit der Du das update gemacht hast, ich würde gerne ein Backup meiner Einstellungen machen.
Danke+Grüße
Jürgen
Verfasser:
hatarihanso
Zeit: 16.11.2017 17:24:17
0
2570893
Version H1.1.26

Screen ja gerne von welchem parameter , bzw welcher seite

Menü 2.5.1.2.x
Heizkr.1 Sollwerte
RaumNZ1 20.0 °C ändern
RaumNZ2 20.6 °C ändern
RaumNZ3 22.0 °C ändern
RaumNZ4 22.0 °C ändern
RaumNN 15.0 °C ändern
RaumSNNZ 15.0 °C ändern
HK-Steilh 0.5 ändern
Hk-Exp 1.10 ändern
SW-Vorl 30.3 °C


Noch ein paar Fragen zu eurer Einschätzung.

1.Wie viel K würdet ihr den puffer überheitzen lassen für die fbh default sind 2 k habs mal auf 4 k gemacht
Verfasser:
hatarihanso
Zeit: 16.11.2017 17:38:11
0
2570898
2. Verz aussentemperatur ist default auf 3 h was würdet ihr hier machen.

bedeutet er bemisst anhand der aussen temp von vor 3 h den aktuellen vorlauf oder ?

gebäude ist ca kfw 70
Verfasser:
hatarihanso
Zeit: 18.11.2017 00:19:34
0
2571416
ähm schieb ;)
Verfasser:
paule26
Zeit: 18.11.2017 08:01:22
0
2571446
Zitat des Tages hier im Forum:
Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln: Erstens durch Nachdenken, das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmung, das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.
Konfuzius

Wenn Du etwas von anderen möchtest, solltest Du dir wenigstens die Mühe machen, vollständige und für jeden verständliche Sätze zu bilden, vielleicht klapp es ja dann.
Verfasser:
hatarihanso
Zeit: 18.11.2017 18:10:38
0
2571651
ok paule
Verfasser:
paule26
Zeit: 21.11.2017 13:02:05
0
2572887
Hätte vielleicht jemand für mich die Panasonic Service Software mit der man Einstellungen auslesen und sichern kann?
Der Panasonic Service möchte eine Lösung für ein Problem bei mir finden, dazu bräuchte er meine Parametrierung, welche ich aber nur mit dem Tool auslesen kann, was mir Panasonic wiederum nicht gibt da ich kein Händler bin ...

Danke und Grüße
Jürgen
Verfasser:
paule26
Zeit: 24.11.2017 17:28:29
0
2574194
Danke hat sich erledigt, mir wurde geholfen
VG Jürgen
Verfasser:
joesoletti
Zeit: 27.02.2018 08:55:48
0
2620400
Hallo,

der letzte Eintrag zum HPM ist schon ein bisschen älter, hätte aber dennoch noch eine Frage:
Ich hab eine Panasonic Aquarea WH-SDF12C9E8 aus dem Jahr 2012 20km nördlich von Wien installiert. Auf der Pumpe ist leider noch eine alte Firmeware installiert, die mir leider meine Heizungsbauer und auch nicht der Panasonic Support flashen konnte. D.h. wenn die RL-Temperatur innerhalb von 20min nicht 23° Grad erreicht, schaltet sich der E-Heizstab dazu.
Wenn ich nun den HPM anschließe, übernimmt dieser die komplette Steuerung der Pana bzw. kann ich den Heizstab dann ganz deaktivieren? Und funktioniert der HPM überhaupt mit der alten Firmeware der Pana?

Vielen Dank für eure Antworten!
Aktuelle Forenbeiträge
Subbababba schrieb: Hallo, Da mir der Winter dazwischen gekommen ist, hab ich noch immer keine Entscheidung getroffen. Im Keller liegt FBH...
Buddy5 schrieb: Es ist so wie caipithomas es beschreibt. Diese Armatur lässt laut Beschreibung bis zu 22 Liter/min durch, wenn aus dem Durchlauferhitzer...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Wasserbehandlung mit Zukunft
 
Website-Statistik