Alle
Foren
Wärmepumpe T-CAP bringt nicht die Temperatur
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 14.03.2017 11:12:50
0
2488635
Hallo, ich bin völlig ratlos. Ich habe eine Aquarea T-Cap Split WP WH-SX09DE5, WH-UX09DES.
Sie arbeitet noch bringt aber max Freqenz 35 und ca 35 Vorlauftemperatur. Auch bei der Aufheizung des Warmwasserboilers schaltet sie ganz normal mit dem 3 Wege-Ventil, aber bring auch nur ca 35 Grad. Früher bei der Wassererwärmung ging die Frequenz auf mehr als 50 und Temperaturansteig ca 55 grad. Boilervoreinstellung waren 50 Grad Zieltemperatur. Muß ich den Kompressor wechseln lassen oder das ganze Innenmodul austauschen oder was könnte es sein, ich bin ratlos und brauche eure Hilfe,
Verfasser:
lowenergy
Zeit: 14.03.2017 11:26:43
1
2488640
Bei einer Split-Anlage würde ich zuerst mal auf zu wenig Kältemittel tippen ... Füllmenge am besten mal vom Kältefuzzi checken lassen! .>)
Verfasser:
ladyshave
Zeit: 14.03.2017 12:29:54
1
2488667
Was zeigt denn die Solltemperatur an, wenn z.B. die Anforderung Brauchwasser ansteht?
Da würde ich als erstes Mal nachschauen.
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 14.03.2017 22:05:21
0
2488862
solltemperatur, ist auf 48 grad eingestellt. kältemittel scheint vorhanden zu sein, Kühlflüssigkeit kommt ca 35 grad von draußen rein, wird aber dann zur lauwarmen vorlauftemperatur, kein kompressor? Kühlflüssigkeit muß ich prüfen lassen
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 15.03.2017 07:59:17
0
2488914
jetzt läuft sie wieder, einmal strom komplett weg und wieder gestartet. hat die platine nen hau?
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 15.03.2017 10:00:08
0
2488944
Zitat von karl dortmund Beitrag anzeigen
jetzt läuft sie wieder, einmal strom komplett weg und wieder gestartet. hat die platine nen hau?


Wo kann ich ne neue Hauptplatine kaufen oder schicken lassen und was kostet so ein teil??? Ich lebe im Ausland und mache das selbst, mit den Technikern vor ort ist das so ne sache, das geht schief
Verfasser:
rman
Zeit: 18.03.2017 10:37:55
0
2490000
Die Sachen bekommst du beim Verkäufer der WP :)


Wenn die WP wieder rumspinnt, kannst du dich mal melden. Vielleicht kann man etwas für dich tun.
Verfasser:
lowenergy
Zeit: 18.03.2017 11:05:23
1
2490012
Zitat von karl dortmund Beitrag anzeigen
... kann ich ne neue Hauptplatine kaufen oder schicken lassen und was kostet so ein teil??? Ich lebe im Ausland und mache das selbst, mit den Technikern vor ort ist das so ne sache, das geht schief

Das ist jetzt aber nicht zufällig diiiiieeee WPL!!!!!
Zitat von Kanarenfrost Beitrag anzeigen
Wenn die Panasonicleute die WPL zuerst l mit Werkseinstellung aufstellen und diese immer einen Vorlauf von 36 über das Außenniveau erbringt läuft das Ding erst einmal vorragend ...


Ach ne ... das war ja eine 12er ... Deine ist eine 9er! .>)

In welchem Ausland wohnt denn Deine 9er T-Cap?
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 20.03.2017 18:22:38
0
2490930
Zitat von lowenergy Beitrag anzeigen
Zitat von karl dortmund Beitrag anzeigen
[...]

Das ist jetzt aber nicht zufällig diiiiieeee WPL!!!!!
Zitat von Kanarenfrost Beitrag anzeigen
[...]


Ach ne ... das war ja eine 12er ... Deine ist eine 9er! .>)

In welchem Ausland wohnt denn Deine 9er T-Cap?


Ich wohne in Bulgarien, zwei winter lief die wp störungsfrei, jetzt hakt sie bei er umschaltung von ww zum heizbetrieb, wenn sie die ww-temperatur erreicht hat , geht sie aus und bleibt im ww-modus. das 3-wegeventil bleibt auf boiler stehen und schaltet nicht zurück. dann kann ich nur neu starten, wenn ich den modus auf nur heizen stelle und die sicherung rausnehme und nach 1 min wieder reinschalte. dann geht sie wieder an. ich vermute, die platine hat nen hau, deshalb austauschen, wenns nicht zu teuer ist. vlt kann mir jemand sagen, wo ich eine neue hauptplatine bekommen kann u was sie kostet
Verfasser:
rman
Zeit: 20.03.2017 18:28:06
0
2490936
bist du sicher das 3-wege Ventil hat kein Problem?

Da würde ich zuerst schauen.

Wenns die Platine ist, dann habe ich schon geschrieben, dass du dich melden kannst.
Verfasser:
rman
Zeit: 20.03.2017 22:29:38
0
2491026
PS: bist du sicher, dass du dich beim Typ der WP nicht vertippt hast?
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 20.03.2017 23:05:37
0
2491033
Zitat von rman Beitrag anzeigen
PS: bist du sicher, dass du dich beim Typ der WP nicht vertippt hast?


Ich habe eine Aquarea T-Cap Split WP WH-SX09DE5, WH-UX09DES. ich habe sorge, daß im nächsten winter die wp ganz verreckt. dann lieber vorher was machen
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 20.03.2017 23:08:02
0
2491035
Zitat von rman Beitrag anzeigen
bist du sicher das 3-wege Ventil hat kein Problem?

Da würde ich zuerst schauen.

Wenns die Platine ist, dann habe ich schon geschrieben, dass du dich melden kannst.


Das 3 wege-ventil schaltet, wenn ich den modus ändere. bin ratlos, bisher hat alles funktioniert
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 20.03.2017 23:29:27
0
2491045
Zitat von karl dortmund Beitrag anzeigen
Zitat von rman Beitrag anzeigen
[...]


Hier nochmal die richtige Typbezeichnung: Ich habe eine Aquarea T-Cap Split WP WH-SXC09D3E5, WH-UX09DES.
ich habe sorge, daß im nächsten winter die wp ganz verreckt. dann lieber vorher was machen
Verfasser:
Motzi1968
Zeit: 20.03.2017 23:34:54
0
2491047
Ich wiederhole mal:

MODE: HEAT + TANK
Die WP heizt das Haus (HEAT)
WW-Anforderung:
Die WP schaltet das USV und lädt den WW-Speicher auf.
Nach erreichen der WW- Zieltemperatur bricht die WP den WW-Ladevorgang ab, schalter aber _nicht_ das USV zurück und der Kompressor geht _und_ bleibt aus.

Ist das das Fehlerbild?


Grüße
Motzi1968
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 20.03.2017 23:41:33
0
2491049
Hallo MOtzi, du scheinst den fehler zu kennen

MODE: HEAT + TANK
Die WP heizt das Haus (HEAT)
WW-Anforderung:
Die WP schaltet das USV und lädt den WW-Speicher auf.
Nach erreichen der WW- Zieltemperatur bricht die WP den WW-Ladevorgang ab, schalter aber _nicht_ das USV zurück und der Kompressor geht _und_ bleibt aus, ebenso geht die umwälzpumpe aus und bleibt aus

Gut beschrieben, genau das ist das fehlerbild, jetzt bin ich gespannt, was die lösung ist
Verfasser:
Motzi1968
Zeit: 20.03.2017 23:45:16
0
2491050
Zitat von karl dortmund Beitrag anzeigen
Zitat von rman Beitrag anzeigen
[...]


Das 3 wege-ventil schaltet, wenn ich den modus ändere. bin ratlos, bisher hat alles funktioniert



Nein, kenne den Fehler nicht... habe nur Deine Worte in meine gefasst... ;-)
Wegen der technischen Verständigung... Du weisst schon...


Aus der Hüfte:
Das USV "hängt", geht schwerfällig.

Schalt die WP mal stromlos und nimm den elektrischen Teil (Motor) des USV (genaue Typenbezeichnung?) mal ab und verteil das Fett darin mit dem Finger mal etwas in der Mechanik.
Dann wieder drauf und ein paar mal mit der Hand (bei mir ist da so ein Hebel), vorsichtig einige Male hin und her bewegen.

Strom wieder an (HEAT+TANK), erst heizen lassen, dann WW-Takt forcieren und berichten.


Wenn der Fehler dann immernoch auftritt, dauerts länger mit der Fehlersuche...


Grüße
Motzi1968
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 21.03.2017 00:05:01
0
2491052
Zitat von Motzi1968 Beitrag anzeigen
Zitat von karl dortmund Beitrag anzeigen
[...]



Nein, kenne den Fehler nicht... habe nur Deine Worte in meine gefasst... ;-)
Wegen der technischen Verständigung... Du weisst schon...


Aus der Hüfte:
Das USV "hängt", geht schwerfällig.

Schalt die WP mal stromlos und nimm den[...]


DANKE für den tip, ich halte auf dem laufenden!!
Verfasser:
karl dortmund
Zeit: 21.03.2017 00:40:51
1
2491056
Zitat von karl dortmund Beitrag anzeigen
Zitat von Motzi1968 Beitrag anzeigen
[...]


DANKE für den tip, ich halte auf dem laufenden!!

Was soll ich sagen, sie läuft wieder. Habe den honeywell - motorkopf vom 3wegeventil abgenommen und etwas fett reingeschmiert, ein paar mal den heben rauf u runtergedrückt und den motorkopf wieder draufgesetzt. probelauf gemacht, das ww aufgeheizt u als die wwtemperatur erreicht war, hat sie wieder in den heizmodus zurückgeschaltet, ohne hängenzubleiben. Der entscheidende Tip von Motzi hats gebracht DANKE!!! gut daß es dieses forum gibt, habe ich schon sooo viel gelernt
Verfasser:
Motzi1968
Zeit: 21.03.2017 21:48:14
1
2491402
Na dann...

Grüße nach Bulgarien
Motzi1968



Aktuelle Forenbeiträge
fdl1409 schrieb: Ohne Speicher nützt PV der WP etwa so viel wie die momentane Hitzewelle den Heizbedarf im kommenden Winter senkt, nämlich gar nicht. Das gilt doch in noch viel größerem Ausmaß für Solarthermie. Ich...
derdahm schrieb: Hallo erst mal, du kannst eine Tiefbrunnenpumpe aus Edelstahl verwenden. Die wird einfach mit eine Kette von oben gesichert und hängt an der Druckleitung (Schlauch oder Rohr). Diese Pumpen haben...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik