Alle
Foren
Trockenbauwand und VowandWC
Verfasser:
Marcus1983
Zeit: 02.01.2018 22:25:46
0
2590799
Gesundes Neues!

Ich hab da ein Problem:

Ich habe folgende Trockenbauwände, 50mm Ständer, 18mm OSB und 12,5mm Gipskartonplatten.

Boden ist eine 22mm OSB Platte.

Kann ich daran irgendwie ein Vorbau WC anbringen?

Wie befestige ich das an der Teockenbauwand?
Muss ich diese verstärken oder gibt es dafür ein System, Geberit oder so?

Google suche komm ich immer wieder dahin, das man sein Vorbauelement in die Massivwand und Estrich verschraubt, das hab ich aber nicht.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank fürs lesen!

Lg
Verfasser:
arnc
Zeit: 03.01.2018 13:25:35
0
2591027
Verfasser:
Buddy5
Zeit: 03.01.2018 17:27:18
1
2591170
Euer Problem ist die Angst der Fachhandel könnte etwas verdienen. Jeder Hersteller hat diese Spülkästen für Trockenbau im Angebot. Montageanleitung liegt immer bei.
Verfasser:
winni 2
Zeit: 03.01.2018 19:15:37
0
2591231
Hallo Marcus,

ich denke, eine Trockenbauwand mit 50 mm Ständern ist nicht stabil
genug um daran ein Hänge WC-Spülkasten (um das geht es doch?)
zu befestigen.

Mach doch mal eine Skizze der Situation mit umliegenden Wänden und
stell sie hier ein?
(Wie man ein Bild einstellt, sie oben rechts, "?" = FAQ)

Grüsse

winni
Verfasser:
sukram
Zeit: 03.01.2018 19:40:59
0
2591238
Zitat von winni 2 Beitrag anzeigen
Hallo Marcus,

ich denke, eine Trockenbauwand mit 50 mm Ständern ist nicht stabil
genug um daran ein Hänge WC-Spülkasten (um das geht es doch?)
zu befestigen.

Mach doch mal eine Skizze der Situation mit umliegenden Wänden und
stell sie hier[...]


Habe sowas gebaut und einen HEWI Duschklappsitz drangeschraubt:
Bis jetzt ist die Mutter noch nicht 'runtergefallen ;-) ich bin damals zum Test draufgestanden.

Beidseitig doppelt beplankt, allerdings sitzen die Schrauben in einer 22mm-Mehrschichtholzplatte hinter der Beplankung.

Bei FELS, Knauf und Konsorten gibt's erstklassige Planungunterlagen online.
Verfasser:
Marcus1983
Zeit: 03.01.2018 21:49:42
0
2591319
Danke für Euere Antworten.

Buddy5, der Fachhandel kann gerne was verdienen!
Es geht nicht um das Vorbauelement, das Dübel ich in eine Steinwand und gut ist.... sondern wie ich dieses an eine wackelige Trockenbauwand bekomm...
meinetwegen geb ich was für Holzbalken oder sonst was aus.

Hallo Winnie,

Es ist eine Wand, die an der Holzständer Außenwand angebracht ist. Die andere Seite ist ein UA Profil für die Tür.

Den Link werde ich mir mal ansehen.

Wie gesagt, wie ich ein VorbauWC aufstelle ist mir klar, mir geht es um die Befestigung, damit ich wirklich ein stabiles WC besitze.

Vielen Dank
Verfasser:
Michus67
Zeit: 04.01.2018 06:58:56
0
2591400
Der Fachhandel sagt Dir aber das es für diesen Fall den Geberit GIS Bausatz 461.660.00.1 gibt.
Verfasser:
Marcus1983
Zeit: 04.01.2018 10:36:43
0
2591471
Danke,
genau das wollte ich wissen.

Jetzt weiß ich, wie ich das umsetzen kann!
Aktuelle Forenbeiträge
Passi schrieb: Hi Kevin, also nun hat sie sich wieder auf 3,6 Spreizung geregelt und 0,5 Grad über dem berechnetem Vorlauf. Davor lag sie immer bei ca. 3,1 Spreizung. Meine Berechnungen sind auf 3 Grad Spreizung...
Lise schrieb: Hallöchen, da ich momentan noch an den Feineinstellungen tüftel wollte ich euch mal auf den neuesten Stand bringen. Bzw. das Endergebnis schreiben, damit auch andere etwas davon haben / etwas rausziehen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik