Alle
Foren
Vaillant flexoCOMPACT VWF 88/4 - Einstellungen optimieren!
Verfasser:
Lexmaul
Zeit: 07.12.2017 20:14:51
0
2579791
Jo, und ich schaff es eben nicht mehr unter die 4k Spreizung - manche schaffen das ja bei 50% Solepumpenleistung.
Verfasser:
Flatron
Zeit: 07.12.2017 22:10:49
0
2579830
Eiegntlich ist das ja nicht schlecht, aber das dein Eingang jetzt schon so kalt ist!?
Verfasser:
Lexmaul
Zeit: 08.12.2017 08:30:41
1
2579923
Der wird noch etwas kälter werden ;)

Aber bisher immer noch AZ über 5, stört mich also nicht.
Verfasser:
Flatron
Zeit: 11.12.2017 20:07:41
0
2581732
Stimmt, schön wenn sie so gut läuft!
Verfasser:
Flatron
Zeit: 15.12.2017 16:43:42
0
2583537
Hast du sonst noch ein paar Tipps zu den Einstellungen?

Welche Auswirkung hat eigentlich die Minimaletemperatur & Maximaletemperatur im Heizkreis.
Hat das eine Auswirkung auf die HK?

Für was sind diese Werte eigentlich?
- Bivalenzpkt. Heizung: -7°C
- Bivalenzpkt. WW: -7°C
- PV Puffersp. Offset: 10K
- Max. Rücklauftemp.: 70°C
- Komp. Hysterese: 7K


MfG

Flatron
Verfasser:
Flatron
Zeit: 21.12.2017 23:28:51
0
2586197
Hi, könnte mir jemand bei diesen Punkten helfen.


MfG

Flatron
Verfasser:
feanorx
Zeit: 21.12.2017 23:58:36
1
2586206
- Bivalenzpkt. Heizung: -7°C
- Bivalenzpkt. WW: -7°C
Bei Sole -7 und nicht abbaubarem El wird der heizstab zugeschaltet

- PV Puffersp. Offset: 10K
KA

- Max. Rücklauftemp.: 70°C
Sicherheitseinstellung, würde ich noch weiter runtersetzen auf 60°C oder brauchst du mehr RL?

- Komp. Hysterese: 7K
Wenn "VL Ist" 7k über "VL soll" liegt wird der Kompressor abgeschaltet
Verfasser:
Flatron
Zeit: 27.12.2017 23:58:48
0
2588177
Hi feanorx,

sorry das ich mich jetzt erst melde aber ich war unterwegs.
Dank deiner Hilfe bin ich ein Stück schlauer.

Ich danke für den Tipp mit den reduzieren der (- Max. Rücklauftemp.: 70°C), das werde ich als nächstes abändern.

Es ist echt schade das man zu den Begriffen keine richtige Erklärungen findet.

Aber was es mit (- PV Puffersp. Offset: 10K) auf sich hat, ich könnte mir vorstellen das es as mit dem WW zutun hat.
Aber vielleicht weiss es einer noch besser! :)

Was für eine WP hast du eigentlich?



MfG

Flatron
Verfasser:
GrabenKollektorFan
Zeit: 28.12.2017 01:49:57
1
2588185
PV Puffersp. Offset: 10K

Alles meine Vermutung:
PV kann Abkürzung für Photo Voltaik sein.

- Wenn PV nicht vorhanden ist, ist Parameter irrelevant.
- Wenn PV vorhanden ist, wird Heizungspufferspeicher auf Soll Temperatur + 10K erwärmt wenn PV signal zur Regelung EIN ist.
- Wenn PV vorhanden ist und kein Heizungspuffer, ist Parameter irrelevant.
Verfasser:
Flatron
Zeit: 30.12.2017 16:57:29
0
2589245
Hi,

das hört sich gut an! :)
So wie du es erklärt hast macht es auch Sinn und wird auch bestimmt stimmen.

Bis jetzt bekomme ich mit meinen Einstellungen auch noch gut die 4k Spreizung in der Sole hin.
Ich bin mal gespannt wie es am Ende der Heizperiode aussieht.
Verfasser:
Flatron
Zeit: 02.01.2018 20:59:48
0
2590738
Hi,

ich habe ein kleines Problem mit der WP.
Heute hatte ich mal den unteren Deckel an der WP geöffnet und musst feststellen das sich Kondenswasser am VL/RL der Sole angesammelt hat und einige Stellen schon rosten.
Nun frage ich mich, wieso sind die Leitungen bis zum Wärmetauscher nicht isoliert???
Außen soll man alles richtig isolieren und im Inneren macht Vaillant nichts dran, das kann doch nicht sein?
Hat von euch einer auch eine VWF und könnte mal schauen wie es bei euch ist.

Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen.


MfG

Flatron
Verfasser:
Lexmaul
Zeit: 03.01.2018 07:58:57
2
2590896
Habe ich auch schon beobachtet - die Leitungen rosten natürlich nicht (Kupfer), aber andere Teile waren bei mir auch schon oberflächlich angegammelt.

Ich habe hinten dran die Öffnung in die Wärmepumpe hinein mit den Anschlüssen mit Aramflex umwickelt, weil da auch immer was runterlief. Wollte mal die Tage schauen, wie es innen drin nun ausschaut.

Normal sollte der Innenraum relativ dampfdicht abgeschottet sein, aber das ist er wohl nicht. Ob mein Gebastel was gebracht hat, werde ich sehen.

Werde aber vor Ablauf der 5 Jahre-Garantie Vaillant da nochmal derbe auf dei Finger klopfen, denn bei dem letzten Besuch habe ich sie auch darauf hingewiesen und das wurde als nicht schlimm betrachtet.
Verfasser:
Flatron
Zeit: 03.01.2018 11:06:18
0
2590960
Hi,

der Rost war am Fuß des Wärmetauschers, Anschluss Umwweltkreispumpe und am Inneren der Platte wo VL/RL rein kommt.
Ich habe mir auch schon gedacht, das ich es wenn es wärmer wird mit Armaflex umwickle und die Platte hinten auch abklebe.
Aber das kann es echt doch nicht sein, für soviel Geld und dann machen die keine Isolierung drum?
Das ist doch bei der Montage nicht der Aufwand dort ein bisschen Isolierung drum zu machen,

Bin gespannt wie es bei dir aussieht, ich stelle dann die Tage auch paar Bilder rein.
Verfasser:
Flatron
Zeit: 03.01.2018 12:39:46
1
2591012
Ich hab eben mit dem Service telefoniert und der hat mir dann mitgeteilt das es wohl eine Lösung geben sollte.
Bei mir wird eh in den nächsten Wochen ein Service durchgeführt und dort soll man es im Vorfeld ansprechen.
Da bin ich mal gespannt was da gemacht wird, auf jeden Fall melde ich es dann hier, wenn es nicht hinhaut dann isoliere ich es im Sommer selber! :)
Da kann man dann wenigstens sicher sein das es richtig ist.
Verfasser:
Lexmaul
Zeit: 03.01.2018 13:47:57
0
2591046
Oh, sehr cool. Kannst Du bitte genau aufschreiben, was das für eine Maßnahme dann ist, evtl. Maßnahmennummer?

Dann rufe ich da auch nach Dir an, denn dann sollen die mal machen...
Verfasser:
dyarne
Zeit: 03.01.2018 14:06:51
1
2591058
da gab es letztes jahr im esh-forum einen
beitrag dazu.

gab dann einen dämmkit zum nachrüsten...

wenn ich wieder zuhause bin kann ich das raussuchen..,
Verfasser:
Flatron
Zeit: 03.01.2018 15:22:21
0
2591105
Hi,

wenn es bei mir gemacht wurde sage ich natürlich bescheid und mache paar Fotos.
Mir wurde an der Hotline gesagt, das man es wohl nur den Techniker sagen muss, das man mit Kondenswasser Probleme hat und dann wird es gemacht.
Es ist doch echt komisch, die wissen doch wieviele WP´s betroffen sind, aber gemacht wird nichts.

Moin dyarne,

danke für die Info und wenn du noch den Link schicken würdest wäre das echt super.
Verfasser:
Flatron
Zeit: 03.01.2018 21:55:17
0
2591322
Ich glaube ich habe dieses Kit gefunden, es ist in vielen Shops mit folgenden Namen und Nummer zu finden:
Vaillant Isolierung, Solekreis, Kit Zubehör Ersatzteil 0020210624

Es kann doch echt nicht sein das es das auch noch officiel zu kaufen gibt, also ist der Fehler ja wohl bekannt.
Man wird doch als Kunde nur noch vera... oder wie seht ihr das.
Ich würde gern sehen wie es eingebaut aussieht.
Verfasser:
Tommeswp
Zeit: 03.01.2018 22:02:47
0
2591323
@ Flatron

Wie sieht es denn derzeit ohne Isolierung aus?
Stell doch mal nen Bild ein.
Verfasser:
GrabenKollektorFan
Zeit: 03.01.2018 23:26:45
1
2591359
https://picload.org/view/dgdrwcci/img_3136.jpg.html

Siehe Beitrag von Benutzer @sanfra 16.9.2017 10:11
https://www.energiesparhaus.at/denkwerkstatt/allgemein_a.asp?Thread=40387_18

Laut Vaillant waren nur die ersten flexo Produktserien ohne Isolierung.
Verfasser:
Lexmaul
Zeit: 04.01.2018 00:04:41
0
2591371
Das sind echt Honks, also ruf ich da mal auch besser an und lass das isolieren - auf deren Kosten natürlich.
Verfasser:
Flatron
Zeit: 04.01.2018 00:22:42
0
2591376
Hi,

hier ein paar Bilder.













Ich hoffe die gehen so, was meint ihr dazu?
Meine WP ist aber auch keine der ersten Generation, laut Vaillant!?
Verfasser:
Flatron
Zeit: 05.01.2018 09:39:44
0
2592075
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
Das sind echt Honks, also ruf ich da mal auch besser an und lass das isolieren - auf deren Kosten natürlich.


Hast du schon was erreicht?
Verfasser:
Tommeswp
Zeit: 05.01.2018 10:03:07
0
2592099
Zitat von Flatron Beitrag anzeigen
Hi,

hier ein paar Bilder.


Ich hoffe die gehen so, was meint ihr[...]

Schaut übel aus.
Verfasser:
Lexmaul
Zeit: 05.01.2018 10:17:34
0
2592113
Ne, hab grad erstmal aufgemacht, sieht etwas besser als bei Dir aus.

Aber "übel" ist da noch gar nix, weil da nicht wirklich was passiert ist. Sieht halt etwas martialisch aus...

Habe einen Kontakt bei Vaillant in der Technik, dem hab ich nun alles geschickt und mal um eine Stellungnahme gebeten. Einbauen würde ich das Zeugs definitiv nicht selbst, ist mir alles zu eng dort :o).

Jetzt was zu machen, lohnt eigentlich auch nicht, weil Dauerbetrieb und damit alles nass.
Aktuelle Forenbeiträge
mad.u schrieb: Danke für eure Beiträge! @pbergstein Ich habe die BLP gedrosselt, hat aber so noch nichts gebracht, da sie ja nun im...
winni 2 schrieb: Hallo Rage, prima vorbereitet und schön niedrige Heizlast. Gratuliere. Zu 1. Ja, weil ich fürchte, es ist nicht so...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik