Sa, 25. Oktober 2014 | 18:43:02 Uhr

Haustechnikforum
  - Regen- und Grauwassernutzung

Haustechnikforum<br/><span class="subtitle">&nbsp;&nbsp;- Regen- und Grauwassernutzung</span>
Foren
Einträge
Foren
Einträge
Heizung 652287
Sanitär 153552
Fußbodenheizung 75014
Brennwert 122063
Lüftung 66915
Regen- und Grauwassernutzung 21799
Bioenergie 151063
Solarenergie 210395
Wärmepumpen 320183
Betriebswirtschaft 14945
Schwimmbadtechnik 5008
Smarthome / Gebäudeleittechnik 21899
Dämmung 14854
Sonstiges 280240
News 4992
Heizungnachfüllen mit Regenwasser
Verfasser:
Günter1
Zeit: 26.02.2010 16:52:31
0
1323721
Hallo,
ist es möglich die Heizung statt mit Trinkwasser mit Regenwasser aus einer Regenwassernutzungsanlage nachzufüllen. Bringt das was?

mfg Günter
Verfasser:
kd-gast
Zeit: 26.02.2010 17:11:43
0
1323733
hi
was für eine heizungsanlage willst du damit füllen?(daten)
hast du eine wasseranalyse deines regenwassers(wird es vielleicht in einer betonzysterne gelagert). das wäre von vorteil weil es dann schon teilneutralisiert ist(saurer regen) , aber ohne analyse wär mir das zu heikel)
ansonsten regenwasser nur vorteile für die heizanlage... sehr weich(keine kalkschäden am heizsystem und da demineralisiert auch weniger probleme mit mischinstallationen (kupfer/eisen/messing/evtl. noch verzinkt)).

betreibe selbst meine drainback-solaranlage seit 2003 mit regenwasser ohne probleme.....
grüße kd-gast
Verfasser:
OldBo
Zeit: 26.02.2010 17:35:08
0
1323752
.... aaaaber es besteht die Möglichkeit, Bakterien mit reinzufüllen. Mehr sage ich zu diesem Thema nicht, weil ich nichts davon halte.

Gruß

Bruno Bosy
Verfasser:
Günter1
Zeit: 26.02.2010 17:37:38
0
1323755
Hallo,
es ist ein Einfamilienhaus Wolf NB 18-20KW. Im Sommer möchte ich
Heizkörper durch Neue ersetzen. Habe an und für sich vor das abzulassende Heizungswasser in einem Fass zu sammeln und mit einer Pumpe nach der Neuinstallation wieder reindrücken, füllen.

Alternativ eben das Regenwasser aus meiner Regenwassernutzungsanlage.

mfg Günter
Verfasser:
OldBo
Zeit: 26.02.2010 18:06:34
0
1323777
Einfamilienhaus Wolf NB 18-20KW

Na, das muss ja ein riesiges Haus sein :>))
Verfasser:
Falk N.
Zeit: 26.02.2010 18:16:45
0
1323780
@ OldBo

Es ist wie so oft: nur ein riesiger Kessel ("wegem Warm Wasser!")

:-))
Verfasser:
OldBo
Zeit: 26.02.2010 18:45:58
0
1323800
Moin Falk,

so wird es sein. Und dann noch Regenwasser sammeln :>))

Gruß

Bruno
Verfasser:
Martin Havenith
Zeit: 27.02.2010 14:01:39
0
1324125
Wirklich seltsam, das ich im Zweifamilienhaus mit 10 kW hinkomme....
Verfasser:
Solarzelle
Zeit: 27.02.2010 14:05:19
0
1324128
Zitat von Martin Havenith Beitrag anzeigen
Wirklich seltsam, das ich im Zweifamilienhaus mit 10 kW hinkomme....



Kann sich ja nicht jeder von Kopf bis Fuß in Wolldecken einpacken wie du Martin ;).

@Günter

Lass den Quatsch, das Wasser kostet dich vielleicht wenn es hochkommt 10 Euro.

Dafür würde ich kein Risiko eingehen.
Verfasser:
Martin Havenith
Zeit: 27.02.2010 14:18:45
0
1324134
@ solarzelle

ich sitz im Tiershirt vorm PC....

und heute hat die Heizgrenze erstmals die Heizung abgeschaltet....
Verfasser:
Falk N.
Zeit: 27.02.2010 14:20:07
0
1324136
Bei mir auch.

Aber ich sitz im Stier-Schört am PC.

:-))
Verfasser:
Solarzelle
Zeit: 27.02.2010 14:28:37
0
1324148
Zitat von Martin Havenith Beitrag anzeigen
@ solarzelle

ich sitz im Tiershirt vorm PC....

und heute hat die Heizgrenze erstmals die Heizung abgeschaltet....



Ich auch, Sonne macht bei mir im Obergeschoss 23 Grad in der Bude.
Heizung ist seit 2005 aus bzw. nur im Schlafzimmer angewesen bis vor 1ner Woche.
Holz habe ich trotz des starken Winters kaum gebraucht, die neuen Rolladenkästen wirken wahrlich Wunder!
Ab etwa 6 Grat AT weis ich nicht wie klein ich das Holz noch machen soll, damit es in der Bude nicht zu warm wird.

Wenn das Dach neu kommt ( 2011 ) werde ich vermutlich nach einem 1-3 KW Kaminofen ausschau halten müssen und die Reste abgebranner Streichhölzer sammeln ;O).
Verfasser:
Solarzelle
Zeit: 27.02.2010 14:29:18
0
1324151
Zitat von Falk N. Beitrag anzeigen
Bei mir auch.

Aber ich sitz im Stier-Schört am PC.

:-))



Hast du auch den passenden body zum Shirt? ;O))
Nein, stell bitte keine Bilder von Dir rein ;O)
Verfasser:
Falk N.
Zeit: 27.02.2010 14:31:53
0
1324154
Wegen "Hörner" oder dem "Nasenring"?
Verfasser:
Solarzelle
Zeit: 27.02.2010 14:33:33
0
1324157
Zitat von Falk N. Beitrag anzeigen
Wegen "Hörner" oder dem "Nasenring"?


Na du wirst doch wohl beides haben. :)
Verfasser:
Falk N.
Zeit: 27.02.2010 14:36:44
0
1324161
...und schnauben kann ich auch.
Verfasser:
Solarzelle
Zeit: 27.02.2010 14:39:11
0
1324166
Zitat von Falk N. Beitrag anzeigen
...und schnauben kann ich auch.



Stehst du auch öfter mal wie der Ochs vorm Berg? ;)
Verfasser:
Falk N.
Zeit: 27.02.2010 14:48:58
0
1324173
Eben. Und frag mich wie bei anderen Dingen "Wie komm ich da drauf?"

;-))
Verfasser:
Günter1
Zeit: 03.03.2010 09:05:01
0
1326574
Hallo,
na ja das Haus ist Baujahr 72 und wie so oft wurden damals völlig überdimensionierte Heizungsanlagen erstellt. Blödsinn war als man den alten Kessel 1995 ersetzte, dass wiederum ein Kessel mit gleicher Leistung eingebaut wurde. Hinzufügen muß man, dass noch eine Dachgeschowohnung vorhanden ist die aber nicht vermietet ist.

Ist ja auch egal, es ging um das Regenwasser für Heizungsnachfüllung.
mfg Günter