Mi, 23. April 2014 | 17:14:21 Uhr

Haustechnikforum
  - Bioenergie

Haustechnikforum<br/><span class="subtitle">&nbsp;&nbsp;- Bioenergie</span>
Foren
Einträge
Foren
Einträge
Heizung 631596
Sanitär 148457
Fußbodenheizung 73060
Brennwert 118222
Lüftung 64434
Regen- und Grauwassernutzung 21114
Bioenergie 148679
Solarenergie 202941
Wärmepumpen 307623
Betriebswirtschaft 14439
Schwimmbadtechnik 4844
Gebäudeleittechnik 20575
Dämmung 13344
Sonstiges 269304
News 4965
Seite 1 von 13 [Beitrag 1 bis 25 von 317]erste <12345>letzte 
Defro Duo Pellet
Verfasser:
Monti111
Zeit: 18.03.2010 17:19:18
0
1335941
http://www.youtube.com/watch?v=wEwDmZJSRgw
Hat jemand diesen Kessel ?
Verfasser:
nosnie
Zeit: 24.03.2010 20:26:46
0
1338785
Hi
ich hab den duo Pellet.
Warum?
Verfasser:
Monti111
Zeit: 24.03.2010 20:33:40
0
1338786
Rein interessehalber, weil ein Freund den Kessel auf seiner Kaufliste hat.

Zufrieden ?

Wie lange im Gebrauch ?

Reinigungsintervalle ?
Verfasser:
nosnie
Zeit: 24.03.2010 20:59:20
0
1338801
hallo
noch keine Ahnung.Erst gekauft.
Ich weiß noch garnicht ob ihn der schornsteinfeger abnimmt wegen der MOB und BimschV.
Das Heizkesselkaufhaus sagt das bald ein Zertifikat über die einhaltung der BimschV kommt.
Mal sehen.
Lieber Windhager wenn mehr geld da ist.
grüße
Verfasser:
Monti111
Zeit: 24.03.2010 23:51:30
0
1338910
Lieber Windhager
Dazu sagt der Kumpel " kann ich in den Wind schießen" .
Frage war explizit auf den 15kw Defro Duo bezogen.
Bekannt ist natürlich, dass der Mehrarbeit(Reinigung) gegenüber einem vollautomatischem Pillenfresser macht.
Verfasser:
magnus0505
Zeit: 31.03.2010 11:05:05
0
1342038
Hallo Monti111,
habe den Kessel mit 15kW im Oktober 2009 beim Heizkesselkaufhaus gekauft. Bin mit dem Kessel sehr zufrieden. Im Januar ist dann der Glühzünder kaputt gegangen. Habe innerhalb von 24 Stunden einen neuen Zünder vom Heizkesselkaufhaus erhalten. Der Einbau war kein Problem, dank telefonischer Unterstützung vom Heizkesselkaufhaus.
In kontrolliere jede Woche den Brenner und reinige die Brennerschale, das dauert eine Minute und ist ganz einfach. 1 mal im Monat reinige ich den Kessel komplett. Da alle Züge von vorn zu reinigen sind, dauert das auch nur eine kurze Zeit.
Was ich toll finde, ist die Tatsache das ich auch Holz und Kohle schüren kann. Aber Vorsicht, bei Braunkohle Briketts ist das eine große Schweinerei.
Verfasser:
Monti111
Zeit: 31.03.2010 21:47:09
0
1342370
@magnus
Vielen Dank für die Info.
Wird den Kumpel freuen.

Wie sieht denn der Glühzünder aus ?
Eventuell können wir den dann selber nachbauen.

Der Kessel ist preisgünstig, macht für mich in der einfachen Liga einen guten Eindruck. In Holland ist er wohl auch beliebt.
Verfasser:
magnus0505
Zeit: 01.04.2010 15:20:07
0
1342711
Zitat von Monti111 Beitrag anzeigen
@magnus
Vielen Dank für die Info.
Wird den Kumpel freuen.

Wie sieht denn der Glühzünder aus ?
Eventuell können wir den dann selber nachbauen.

Ist so ein weißes Ding im Blechmantel

Die Qualität des Kessels und der Regelung ist erste Sahne.

Gruss Magnus
Verfasser:
Monti111
Zeit: 04.04.2010 23:09:29
0
1344183
http://www.niedrigenergieforum.de/anfrage-t860.html
Verfasser:
nosnie
Zeit: 11.04.2010 13:55:05
0
1347326
hi
Ich hab ihn mal sauber gemacht.
Dauert mit wärmetauscher reinigung und auskehren von 3 ebenen ca 10 Minuten.
Ich baue in den nächsten Monaten alles auf und schau mal was der Schorni sagt. Der Hersteller verspricht noch ein Zertifikat über die einhaltung der BimschV.
Verarbeitung ist okay.
Ich kauf jetzt noch einen anderen Pelletsbehälter aus Polen...da passt mehr rein.
PS ich hab den 15 KW defro dou pellet mit förderschnecke und vorratsbehälter stehend.
Verfasser:
nosnie
Zeit: 19.04.2010 21:10:00
0
1351444
HI
hatr noch jemand ein Hydraulikschema mit dem defro, Puffer ca 1000l und nur für die Heizungsanbindung?
also total einfach.
Hat das noch wer rumliegen?
viele Grüße
Verfasser:
Monti111
Zeit: 02.05.2010 00:41:50
0
1356626
Zitat von nosnie Beitrag anzeigen
hi
Ich hab ihn mal sauber gemacht.
Dauert mit wärmetauscher reinigung und auskehren von 3 ebenen ca 10 Minuten.
Ich baue in den nächsten Monaten alles auf und schau mal was der Schorni sagt. Der Hersteller verspricht noch ein Zertifikat über die einhaltung der BimschV.
Verarbeitung ist okay.
Ich kauf jetzt noch einen anderen Pelletsbehälter aus Polen...da passt mehr rein.
PS ich hab den 15 KW defro dou pellet mit förderschnecke und vorratsbehälter stehend.

Scheint auch übersichtlich gestaltet zu sein. Besser als ein Scotte.
Kannst du den tatsächlichen Stromverbrauch mit Zwischenzähler (evtl. mit prov. Steckdosen-Energiemessgerät)ermitteln ?
Wäre auch interessant zu wissen.
Verfasser:
nosnie
Zeit: 02.05.2010 22:19:38
0
1357073
hi
kommt noch
ich bau den Defro bald ein.
Ich hab erstmal eine hydraulik erstellt und hoffe das klappt wie ich mir das denke.
eine Unterverteilung ( Strom) leg ich noch an und dementsprechend einen zwischenzähler.
Mal schaun ob das so wird wie ich mir das denke (:
Desweiteren will ich mir noch einen größeren Pelletbehälter ( rund 1 T) in Polen anfertigen lassen, wegen dem Krummen raum.

Wenn die Anlage schon einer installiert hat wären ein Paar Bilder ganz fein (:
ein Schema zum vergleich wäre auch nicht schlecht.
grüße liebe defro gemeinde
Verfasser:
firexxx
Zeit: 17.08.2010 10:26:02
0
1398370
Hallo
Habe mir jetzt auch eine Defro Duo Pellets 50 kw für 4400 Euro incl Fracht bei Slovakheating bestellt.
Steht noch in der Garage. Hat irgendwer schon eine deutsche Installtions oder Bedienungs Anleitung für die Steuerung St-97??
Verfasser:
nosnie
Zeit: 17.08.2010 20:28:36
0
1398701
hi
Ich hab nur die von der st 91
musst du mal beim Heizkesselkaufhaus anrunfen und fragen ob die diese schon haben.
Ich hab nur 15 - 25 kw (:
Morgen bestell ich die RLA und ein MAG , dann hab ich alles da und nächste Woche wird alles angeschlossen.
Mach dann mal ein Bild von dem Teil und stells mal hier rein.
GRÜ?E
Verfasser:
firexxx
Zeit: 25.08.2010 22:16:34
0
1402153
Anbei mal ein paar Bilder vom Kessel sieht alles ganz gut aus.





Verfasser:
nosnie
Zeit: 31.08.2010 22:28:03
0
1404986
Schick
der sieht auch in details anders aus als meiner.
zB die alu schnecken hülse, die ist bei mir aus plexiglas und auf dem letzten bild fehlt mir die vermiculitplatte an der seite. Das schamott ähnlich kann ich nicht einordnen.

Ich mach dieser Tage bilder, der HB kommt ende der Woche und dann sehen wir weiter. Hab jetzt mit Loctite 55 die Rohre abgedichtet vom Heizkreis und TW.
Rauchrohr ist dran und der Schornstein kommt Samstag aus dem Dach empor.
Es geht langsam dem ende entgegen...
Mal sehen ob das 340 kg monster funktioniert oder ob ich doch noch einen Atmos holen muss...

grüße
Verfasser:
firexxx
Zeit: 31.08.2010 23:13:53
0
1405007
Habe den zwischenzeitlich angeschlossen und probegeheizt. Läuft ganz gut, der Behälter mit der Schnecke steht oben im Pelletslager und die Pellets fallen durch ein Loch in der Kellerdecke.
Schlauch durch HT ersetzt und Kabel verlängert. Ist bei dir ein Aussenfühler bei??
Standart Einstellung Brenner war bei mir 3sec Vorschub 7sec Pause Gebläse 14.
Habe jetzt alles auf 10 gestellt, finetuning kommt später.
Verfasser:
nosnie
Zeit: 02.09.2010 19:54:45
0
1405727
hi
das ging ja schnell.
Zieg mal deinen Kessel im fertig installierten zustand...bitte.
Ich brauch noch noch ein paar Handwerkerstunden und die Schornstienfeger abnahme (zitter)
Wie ist bei dir die Abnahme verlaufen? was wollte er sehen ?

(Hab gerade den Boden vorn Grundiert daher steht alles hinten im neuen Heizraum. Da kommt auch noch eine Wand sowie eine Tür rein)
Verfasser:
firexxx
Zeit: 05.09.2010 21:11:00
0
1406766
Der weiss noch nichts von seinem Glück, muss den Schornstein noch anschließen, hatte beim Probe feuern nur Glaswolle mit ins Rohr gesteckt damit es dicht ist.
Dein Keller ist auch Altbau mit alten Granitsteinen??
Hatte so ein Ding in der Wand als ich vor 5Jahren den Schornstein eingestemmt habe.
Fotos mache ich morgen mal und stelle die ein.
Claus
Verfasser:
nosnie
Zeit: 06.09.2010 22:14:52
0
1407150
Hi
Ist Sandstein.
Da waren nur 50 m³ dreck und Sansteinbrocken im Weg.
Den Raum haben wir aus 2 alten Kellerräumen erschaffen.
Ich werd sehen was mein Schorni sagt, er ist schon grob vorbereitet.
Der Schornstein ist ein Erlus ci 16 W3G .
Also Bis auf den Ofen nur das feinste bis auf den Ofen...
Ich lass jetzt noch die Rohre anschließen und dann lock ich ihn in mein Haus und aufs Dach.
Bei dir kommt ja noch dazu das du bei 50 Kw einen Heizraum vorweisen musst. Das mach ich freiwillig.
Mal sehen obs im Winter warm wird (:
Grüße
Verfasser:
firexxx
Zeit: 10.09.2010 20:30:26
0
1408868
Hi meiner läuft jetzt durch, weil es nachts doch schon sehr kalt ist und ich am testen bin. Meine Mischer Steuerung hat nicht hin und ein Aussenfühler fehlt mir auch. Hatte 12 Sack im Bunker und es fehlen ca 3-4 Sack nach 3 Tagen und nachdem der Puffer(850L) und das ganze HZ Wasser warm ist. (MFH 6 WE ca 480qm)
Läuft im Flammerhaltungsmodus, laut meinem Lieferanten hält die Zündung 2000 Starts aus ?? ob das stimmt ???
Anbei paar Bilder(benutze in der Woche immer nur das Ipad und komme nicht an den PC), habe meinen Ofen auch reduziert auf 160mm aber das reicht laut Aladin(Schornsteinberechnung) aus bei nur Pellets Betrieb.
Mein Mischer geht auf und wieder zu nach ner Weile und bleibt zu.
Der Kessel gefällt mir werde mir Zuhause auch einen einbauen wenn die Vailant Therme das zeitliche segnet. Was hast du für Pellets ?? Teuer aus DE im Bunker oder billig aus Polen ?? Säcke ?? Ich kauf nur noch Sackware weil die billiger ist im EK aus Fernost.










Verfasser:
nosnie
Zeit: 10.09.2010 23:01:43
0
1408911
hi
super ...ich liebe kommunikation.
Ich mache nächste Woche wieder Fotos...
Der HB kommt Di oder MI.
Dann wird Rohr gekauft und die letzten meter im Keller fertig gemacht.
Ich hole nur Deutsche Pellets.
Habe ein Paar angebote für Woodox und Firestixx. 3 Paletten für ca 860 €
Aber ich hab ja nur 15 Kw mit Puffer.
Ich schreib dann auch wieviel ich verbrauche für unsere derzeit 70 m² und baldigen 150 m².
Ich hoffe 3 T reichen fürs jahr.
Danke für deine Bilder.
PS dein Vorlauf sieht recht dünn aus
grüße
Verfasser:
KFZ Michel
Zeit: 12.09.2010 19:31:59
0
1409456
hallo

wo finde ich ein datenblatt mit füllraumvolumen

bei holzbetrieb ?

michl
Verfasser:
nosnie
Zeit: 12.09.2010 22:10:03
0
1409548
hi
Ich weiß nicht.
In meinen Datenblättern steht nix.
Ist ja auch bei einem Pellet ofen mit holz"not"betrieb nicht so schlimm.
Ich mess es die Tage mal aus.+
grüße
Seite 1 von 13 [Beitrag 1 bis 25 von 317]erste <12345>letzte