Alle
Foren
Düsentausch Raketenbrenner
Verfasser:
Fantiben
Zeit: 24.02.2011 21:35:09
0
1498728
Mein MAN Raketenbrenner ist ausgefallen. Eine Austauschdüse habe ich noch. Kriege aber die alte Düse nicht ab. Ist da etwas besonderes zu beachten? Vielen Dank für eine schnelle Antwort, bei uns wird es kalt...
Verfasser:
hotsu
Zeit: 24.02.2011 21:47:12
0
1498740
Hallo Fantiben,

ein Maulschlüssel an der Düse, ein zweiter zum Gegenhalten an der Abflachung am Düsenstock, dann sollte es gehen.

Gruß
hotsu
Verfasser: Springer
Beitrag entfernt. Grund: Unsachlich (siehe Forumsregeln)
Verfasser: meStefan
Beitrag entfernt. Grund: Unsachlich (siehe Forumsregeln)
Verfasser:
Fantiben
Zeit: 24.02.2011 22:27:38
0
1498765
Hallo,

vielen Dank für die mehr oder weniger freundlichen Antworten. Tatsächlich habe ich es jetzt doch geschafft, die alte Düse loszuschrauben und durch die (nagel)Neue zu ersetzen. Brenner, der vorher total stotterte und auf Störung ging, läuft jetzt wieder sauber.
Verstehe nur immer noch nicht, warum ich die Düse voher nicht losbekam. Muss die erst auskühlen?

Ansonsten: nur immer feste druff! Schönen Abend!
Verfasser:
hotsu
Zeit: 24.02.2011 22:42:51
0
1498770
Hallo Fantiben,

ich hätte auch mehr Hilfestellung von den Fachmännern erwartet.

Man könnte ja wenigstens mal nach dem Fehlerbild fragen ... und dann auf Lösungen hinweisen ... inclusive dem Verweis auf einen qualifizierten Heizungfachmann.

Das jemand an den Brenner geht, der nichts davon versteht, möchte ich auch vermeiden!

Übrigens gibt es auch Dauerdichtungen für das Flammrohr ...


Gruß
hotsu
Verfasser:
rudi
Zeit: 24.02.2011 22:54:05
0
1498773
Hallo hotsu

Was für Hilfestellung erwartest du denn? Eine Fernmessung der Abgaswerte und Einstellung des Brenners über das Forum? Für solche idiotischen Fragen wie die des TE gibts auch ebensolche Antworten...das Leben ist hart. ;-)
Verfasser:
hotsu
Zeit: 24.02.2011 22:58:07
0
1498775
Hallo Rudi,

nach der ersten Anfrage von Fantiben war ja noch garnicht klar, warum die Brennerstörung auftrat. Da hätte man ja mal sachlich rückfragen können.

Gruß
hotsu
Verfasser:
Duesenschluessel23
Zeit: 25.02.2011 09:38:44
0
1498891
und ohne neue Flammrohrdichtung geht man da garnicht erst bei
Verfasser:
Springer
Zeit: 25.02.2011 11:13:32
0
1498958
Verstehe nicht warum mein Beitrag gelöscht wurde.
Verfasser:
Duesenschluessel23
Zeit: 25.02.2011 12:11:58
0
1499008
Zitat von Springer Beitrag anzeigen
Verstehe nicht warum mein Beitrag gelöscht wurde.

ich auch nicht, meiner ist auch weg.



Aktuelle Forenbeiträge
Technics14 schrieb: Vielen Dank für die Antworten. Es handelt sich um den Regler DeltaSol BS/4. Der Volumenstrom wird mit 5l/min im Tacostetter angezeigt und auch so in den Regler eingetragen. Das Medium wurde im Regler...
GrabenKollektorFan schrieb: Danke zuerst für eure Unterstützung! Mein Kollege preferiert Vaillant und ich habe heute mit seinem Heizungsbauer geschprochen. Er macht IMMER mit Puffer parallel weil Vaillant 10 Jahre Garantie auf...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Damit's gut abläuft!
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik