Sa, 25. Oktober 2014 | 12:07:38 Uhr

Haustechnikforum
  - Heizung

Haustechnikforum<br/><span class="subtitle">&nbsp;&nbsp;- Heizung</span>
Foren
Einträge
Foren
Einträge
Heizung 652287
Sanitär 153552
Fußbodenheizung 75014
Brennwert 122063
Lüftung 66915
Regen- und Grauwassernutzung 21799
Bioenergie 151063
Solarenergie 210395
Wärmepumpen 320183
Betriebswirtschaft 14945
Schwimmbadtechnik 5008
Smarthome / Gebäudeleittechnik 21899
Dämmung 14854
Sonstiges 280240
News 4992
Raxofix Pressbacken in REMS Presszangen
Verfasser:
viggo
Zeit: 01.12.2011 12:40:57
0
1619559
Hallo, ich muss vielelciht auf Viega Raxofix umsteigen, will aber nicht in komplett neue Presszangen investieren, die es wohl zur Zeit nur teuer von Viega gibt :-(
Mein Händler sagt, dass man die Raxofix Pressbacken auch auf REMS-Pressen verwenden kann, die jünger sind als BJ 2007. Kann das jemand bestägigen?

Wäre nett, wenn jemand was sagen könnte.

Gruß, viggo
Verfasser:
muscheid
Zeit: 01.12.2011 15:18:34
0
1619653
Es gibt bei Viega 2 verschiedene Preßbackentypen (Nr 1 und Nr 2). Diese können nicht gemischt verwendet werden!
Typ 1 ist nach meinem Wissen über 10 Jahre alt - dafür gibte es sicher keine Raxofix Preßbacke.
Also am besten Viega fragen.
Verfasser:
viggo
Zeit: 01.12.2011 15:51:26
0
1619672
Viega sagt, ich muss mich an REMS wenden und REMS sagt, "ich weiß nicht".

gab es denn 2007 eine Umstellung bei REMS/Viega, von der ihr wisst?

:-(

Gruß, Markus
Verfasser:
muscheid
Zeit: 01.12.2011 16:18:12
0
1619688
Meines Wissens gabs Anfang der neuziger Jahre Unterschiede in den Preßdrücken - Geberit Maschinen erzeugten weniger Druck als Viega. Die Viega konnte aufgrund des Drucks für viele andere Systeme verwendet werden.
Später glichen sich die Drücke der Hersteller an.
Die einzige weitere Umstellung (Typ 1 auf 2) bei Viega müsste zwischen 2001 und 2006 gelegen haben.
Ein klares Unterscheidungsmerkmal ist der Verriegelungsbolzen für die Preßbacke: Typ 1 hat 15 mm, Typ 2 14 mm.
Verfasser:
viggo
Zeit: 01.12.2011 21:12:35
0
1619925
Hallo, das würde ja etwa passen, weil meine Presse (ein REMS BJ 2000) einen Bolzen hat, der zu dick ist für die Raxofix-Backen.

Danke!
Verfasser:
muscheid
Zeit: 02.12.2011 07:42:27
0
1620063
Bei mir wars die Gelenkzugbacke. Ebenfalls nur für "neue" Preßmaschinen.
Leider sind Viega und Geberit die einzigen Firmen, die diese unterschiedlichen Backengenerationen im Katalog darstellen.
Bei Rems/Roller hab ich das noch nie gelesen.