Alle
Foren
Wasserführender Kaminofen + Solar + Pellets, Schichtenspeicher
Verfasser:
B_ernhard
Zeit: 14.08.2012 22:16:20
0
1750312
Hallo zusammen,

vor dem Winter möchte ich mir einen Kaminofen mit Wassertasche nachrüsten lassen, zuvor möchte ich mich über vernünftige Anschlussmöglichkeiten informieren um vor meinem Heizungsbauer nicht
ganz doof da zu stehen.

Bisher haben wir einen Windhager-Pelletsbrenner, eine 12 m² Flachkollektoranlage und einen 1000 l Schichtenspeicher nach folgendem Hydraulikplan aufgebaut:

Linkbezeichnung

Am Speicher ist kein Wärmetauscher mehr frei.

Wo würdet ihr den Kaminofen anschließen:
- im Vorlauf des Brenners? Der Brenner hat eine integrierte Vorlaufanhebung und wird nur von November bis Februar gebraucht.
- ohne Wärmetauscher am Speicher? Dann ist natürlich Schicht im Schacht mit der Schichtung.
- ?

Eine ketzerische Frage: warum schließt man den Kaminofen nicht über ein Zonenventil mit der Solaranlage zusammen? Der Kaminofen könnte Umwälzpumpe, doppelten Wärmetauscher und sogar die UVR63 mitverwenden, wenn man den Kollektorsensor umschaltbar macht.

Viele Grüße und danke im Voraus für eure Antworten
Bernhard



Aktuelle Forenbeiträge
fdl1409 schrieb: Ohne Speicher nützt PV der WP etwa so viel wie die momentane Hitzewelle den Heizbedarf im kommenden Winter senkt, nämlich gar nicht. Das gilt doch in noch viel größerem Ausmaß für Solarthermie. Ich...
derdahm schrieb: Hallo erst mal, du kannst eine Tiefbrunnenpumpe aus Edelstahl verwenden. Die wird einfach mit eine Kette von oben gesichert und hängt an der Druckleitung (Schlauch oder Rohr). Diese Pumpen haben...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik