Sa, 22. November 2014 | 16:12:10 Uhr

Haustechnikforum
  - Sanitär

Haustechnikforum<br/><span class="subtitle">&nbsp;&nbsp;- Sanitär</span>
Foren
Einträge
Foren
Einträge
Heizung 658216
Sanitär 154412
Fußbodenheizung 76031
Brennwert 122897
Lüftung 67214
Regen- und Grauwassernutzung 21878
Bioenergie 151625
Solarenergie 211098
Wärmepumpen 324712
Betriebswirtschaft 14947
Schwimmbadtechnik 5008
Smarthome / Gebäudeleittechnik 22017
Dämmung 15242
Sonstiges 281626
News 4992
Spülmaschine an Wandarmatur anschließen
Verfasser:
Lothar Esser
Zeit: 31.12.2013 15:59:58
0
2015523
Hallo,
ich habe gestern die Schlüssel zu meiner neuen Wohnung bekommen und mit Entsetzen festgestellt, das sich der Spülmaschinenanschluß an einer Wand-Armatur (Anschlussgewinde zeigt nach unten und ist seperat abstellbar)über dem Spülbecken befindet.
Jetzt denke ich...kein Problem: kreisrunde Aussparrung an der Arbeitsplatte, Schlauch durchstecken und an der Armatur verschrauben. Aber es sollte da doch eine elegantere Lösung geben....ich denke an ein 30-40cm langes Chromrohr, welches ich an den Mischhahn verschraube und eben unter der Arbeitsplatte den Maschinenschlauch an dieses Chromrohr schraube...Gibt es so was? wie heißt das? wo finde ich das?
Herzlichen Dank für die Hilfe und allen einen guten Rutsch in 2014
Verfasser:
sukram
Zeit: 31.12.2013 16:43:16
0
2015550
Lasse ein Eckventil Deines Spültischanschlusses durch so etwas ersetzen:

Verfasser:
Fritz Poggenklas
Zeit: 31.12.2013 16:53:20
0
2015559
Sukram......


Er hat keine Eckventile,
die Wasseranschlüsse kommen überhält der Arbeitsplatte aus dem Fliesenspiegel.
und da muss jetzt noch etwas gebastelt werden damit es vernünftig aussieht.

Gruß Fritz
Verfasser:
Lothar Esser
Zeit: 31.12.2013 16:56:10
0
2015563
[img]....zum besseren Verständnis: ich habe unten keine Eckventile! Bei mir kommt ca. 25cm über der Spüle ein Einhandmischventil kalt/warm direkt aus der Wand. Aber es befindet sich ein Maschinenanschluss an diesem Wasserhahn.
Verfasser:
Fritz Poggenklas
Zeit: 31.12.2013 16:59:35
0
2015565
Ach...

Es gibt Klemmverschraubungen 3/4" x 10mm.
Damit und mit einem Doppelnippel 3/4" sollte das zu lösen sein.

Gruß Fritz
Verfasser:
chefesbester
Zeit: 31.12.2013 17:21:15
0
2015581
Es nennt sich ganz einfach "Spülendurchführung"
Im Sanitärkatalog ist es aufgeschlüsselt
Verfasser:
arnc
Zeit: 31.12.2013 18:07:47
0
2015621
Verfasser:
chefesbester
Zeit: 31.12.2013 18:25:21
0
2015631
Hi Arnc,
du bist der beste Bildeinsteller
geh mal ins sonstige ganz oben
Lg Micha
Verfasser:
Lothar Esser
Zeit: 31.12.2013 21:45:39
0
2015682
Danke an Alle, besonders an arnc!

Noch ne (blöde) Frage: hab jetzt gegoogelt und dieses Teil in verschiedenen Preisklassen gefunden...jedoch haben die unten eine "Tülle". Ist es richtig, dass ich diese Tülle mit der Überwurfmutter abdrehen kann und dann passt auf dieses Gewinde mein Wasserschlauch des GS?
Verfasser:
arnc
Zeit: 31.12.2013 22:17:53
0
2015691
es muß dann ein 3/4 ZOLL gewinde sein wie bei großen bild