Di, 30. August 2016 | 20:59:52 Uhr

Haustechnikforum
  - Brennwert

Haustechnikforum<br/><span class="subtitle">&nbsp;&nbsp;- Brennwert</span>
Foren
Einträge
Foren
Einträge
Heizung 742089
Sanitär 174968
Fußbodenheizung 90302
Brennwert 136677
Lüftung 74910
Regen- und Grauwassernutzung 24037
Bioenergie 161933
Solarenergie 225495
Wärmepumpen 408886
Betriebswirtschaft 15578
Schwimmbadtechnik 5292
Smarthome / Gebäudeleittechnik 26188
Dämmung 24711
Sonstiges 311628
News 6546
Entscheidungshilfe für Vaillant VC 156/5-7 oder Viessmann Vitodens 300-W
Verfasser:
WilliHH
Zeit: 16.01.2016 15:03:37
0
2323805
Hallo an alle,
ich suche für meinen 140m² Neubau eine gute Brennwert-Therme mit FBH und WW-B. Wärmebedarf liegt mir leider nicht vor. Es wird aber ein KFW-55 Haus mit 1 1/2 Geschosse. Es wurden paar HB kontaktiert und auch schon paar Sachen besprochen.

Zur Auswahl steht nun Viessmann Vitodens 300-W und Vaillant VC 156/5-7. Beide Thermen modulieren schon an der unteren Grenze und sollen ja nicht schlecht sein.

Nun habe ich da paar Fragen die ihr mir vielleicht beantworten könnt.
- wie zuverlässig arbeiten die Geräte ?
- Kinderkrankheiten bekannt ?
- welche Steuerung ist gut ?
- kommen die Geräte ohne Mischer aus ?
- Modulierbereich (kWh) bei VL von 25-35°

Ich hoffe nichts vergessen zu haben, ansonsten bin ich für alles offen.

gruß
Willi aus Hamburg
Verfasser:
Blankheiz
Zeit: 18.01.2016 16:12:08
0
2324948
HalloWilliHH,

habe seit dem 07.Nov. 2014 die Viessmann Vitodens 300-W, Typ B3HA und bin bis jetzt sehr zufrieden.
Näheres kannst Du hier nachlesen :

http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/169574/Brennwerttechnik-fuer-alte-Fussbodenheizung-

hier vielleicht ab Seite 5 (11.11.2014), der Rest ist aber auch sehr interessant !

Hier meine wichtigtsten Daten : Postleitzahl 45527, RMH von 1985, Vitodens nur für eine "alte" FBH, 95 qm beheizbare Fläche, davon werden zur Zeit rund 60 bis 70 qm beheizt. Mein Gasverbrauch ging um ca. 20 % zurück (im Vergleich zum Durchschnittsverbrauch der letzten 20 Jahre). Mein ges. Stromverbrauch des Hauses reduziert sich in den Wintermonaten um 27 bis 36 % im Vergleich zu den Wintermonaten der letzten 20 Jahre. Brenner moduliert bei milden Außentemp. schön weit herunter bis 2,1 kW !
Heute Morgen hatte ich bei - 6 ° C auch noch knapp unter 4 kW bei langen Brennerzeiten.

Folgenden Gasverbrauch hatte ich in den letzten Monaten :

Sept. 2015 : 28 m3
Okt. 2015 : 74 m3
Nov. 2015 : 93 m3
Dez. 2015 : 112 m3

Gruß
Blankheiz
Verfasser:
Michael1
Zeit: 18.01.2016 17:48:22
0
2325015
Elco Thision S 9.1

mit 80iger LAS
Verfasser:
WilliHH
Zeit: 18.01.2016 20:38:37
0
2325144
@Blankheiz
Über die Viessmann Anlage hört man ja hier nur gutes, auch was die Zuverlässigkeit und Einstellung angeht. Ich hab jetzt zwar einen Vaillant BW in meiner DHH, mit ca. 3,4kwh-13kWh, die seit 8 Jahre ohne Probleme ihre Arbeit verrichtet. Ich frage mich nur wie gut die neuen Vaillant Geräte sind?

@Michael1
Die Elco Thision S9.1 ist mir bekannt. Den Aufpreis von über 1000€ würde ich zwar in Kauf nehmen, aber da gibt es paar Dinge die mich etwas stören. Der Kundendienst soll ja nicht der Hit sein. Die Geräte haben immer die gleichen Probleme mit Lüfter und Platine. Ob sich die Anlage überhaupt rendiert?
Was spare ich mir der Anlage überhaupt. Mehr wie 5% kann ich mir auch nicht vorstellen.

Hier wurden immer die gleichen Fehler der Elco aufgelistet.
http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/54060/Thision-9-Geblaese-Fehler-160