select
select
Vitodens Vitodens 200-W (Typ WB2B) Fehler F4
Verfasser:
brelinger08
Zeit: 23.11.2016 09:18:42
0
2437543
Liebe Foristen,
die Geschichte meiner Vitodens 200-W (Typ WB2B 4,8 bis 35 KW, Einbaujahr 2008) ist schnell erzählt, denn es ist eine Geschichte des Fehlers F4 (Brenner auf Störung, Flammensignal ist nicht vorhanden).
Dieser Fehler tritt nicht tagsüber auf, nur nachts. Morgens „Reset“ betätigen, und die Anlage verrichtet ihren Dienst bis zur nächsten Nacht, in der sie dann wieder auf Störung schaltet
Der Fehler tritt nur in der Heizperiode auf.

Meine Fragen lauten:
1) Kann es sein, dass es etwas mit der Nachtabsenkung zu tun?
2) Kann es sein, dass es etwas mit unserem Kaminofen zu tun hat, der zusätzlich Wärme produziert? Dass der Heizung die Wärme, die sie produziert, nicht ausreichend abgenommen wird? Und es deshalb zu diesem Fehler kommt?
3) Kann es etwas mit anderen Einstellungen zu tun haben wie der Einstellung der Heizkurve zu tun haben? (Nachdem ich sie von 1,4 auf 0,9 gesenkt habe, Nachtabsenung von 3 Grad auf 17 Grad angehoben habe, ging es in den kühleren Nächtenn, und es gab keinen Fehler. Jetzt, wo es wieder wärmer ist, tritt der Fehler wieder auf).

Dieses wollte ich gerne zunächst einmal wissen/klären, bevor ich den Techniker an den Start bringe... Vielleicht kann mir ja ein Forist mit Rat und Tat beiseite stehen.

Ach so, letzte Wartung war April 2016.

Grüße
Norbert
Verfasser:
Viessmann Werke
Zeit: 23.11.2016 10:14:30
0
2437581
Hallo Norbert,

die Meldung F4 steht erst einmal mit einer fehlerhaften Verbrennungstechnik in Zusammenhang. Das bedeutet also, dass innerhalb der Sicherheitszeit keine Flamme erkannt wird. Wenn diese Störung nach einer längeren Stillstandzeit auftritt, würde ich erst mal vermuten, dass etwas mit der Gasversorgung nicht passt. Als du die Nachtabsenkung auf 17 angehoben hast, war der Brenner abends vermutlich in Betrieb. Daher war auch ein störungsfreier Betrieb möglich.

Der Fachbetrieb soll also erst mal die Gasversorgung überprüfen.

Beste Grüße °pa


Aktuelle Forenbeiträge
Spacerat schrieb: Klar, wir haben auch einen Pufferspeicher und zusätzlich herkömmliche Heizkörper. Aber wegen des Wärmetauschers strömt das Wasser, was durch die Fußbodenheizung fließt, nicht dadurch. Die Küche und...
kathrin schrieb: P.S. Solange der Volumenstromsensor deaktiviert ist, ausreichenden Volumenstrom sicherstellen (ist beim Aufheizen mit den aktuellen Einstellungen offenbar OK, siehe Anzeige, wenn der Sensor mal kurz aus...
ANZEIGE
Ähnliche Forumsthemen für Sie
Hersteller-Anzeige
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik