Alle
Foren
Vitodens Vitodens 200-W (Typ WB2B) Fehler F4
Verfasser:
brelinger08
Zeit: 23.11.2016 09:18:42
0
2437543
Liebe Foristen,
die Geschichte meiner Vitodens 200-W (Typ WB2B 4,8 bis 35 KW, Einbaujahr 2008) ist schnell erzählt, denn es ist eine Geschichte des Fehlers F4 (Brenner auf Störung, Flammensignal ist nicht vorhanden).
Dieser Fehler tritt nicht tagsüber auf, nur nachts. Morgens „Reset“ betätigen, und die Anlage verrichtet ihren Dienst bis zur nächsten Nacht, in der sie dann wieder auf Störung schaltet
Der Fehler tritt nur in der Heizperiode auf.

Meine Fragen lauten:
1) Kann es sein, dass es etwas mit der Nachtabsenkung zu tun?
2) Kann es sein, dass es etwas mit unserem Kaminofen zu tun hat, der zusätzlich Wärme produziert? Dass der Heizung die Wärme, die sie produziert, nicht ausreichend abgenommen wird? Und es deshalb zu diesem Fehler kommt?
3) Kann es etwas mit anderen Einstellungen zu tun haben wie der Einstellung der Heizkurve zu tun haben? (Nachdem ich sie von 1,4 auf 0,9 gesenkt habe, Nachtabsenung von 3 Grad auf 17 Grad angehoben habe, ging es in den kühleren Nächtenn, und es gab keinen Fehler. Jetzt, wo es wieder wärmer ist, tritt der Fehler wieder auf).

Dieses wollte ich gerne zunächst einmal wissen/klären, bevor ich den Techniker an den Start bringe... Vielleicht kann mir ja ein Forist mit Rat und Tat beiseite stehen.

Ach so, letzte Wartung war April 2016.

Grüße
Norbert
Verfasser:
Viessmann Werke
Zeit: 23.11.2016 10:14:30
0
2437581
Hallo Norbert,

die Meldung F4 steht erst einmal mit einer fehlerhaften Verbrennungstechnik in Zusammenhang. Das bedeutet also, dass innerhalb der Sicherheitszeit keine Flamme erkannt wird. Wenn diese Störung nach einer längeren Stillstandzeit auftritt, würde ich erst mal vermuten, dass etwas mit der Gasversorgung nicht passt. Als du die Nachtabsenkung auf 17 angehoben hast, war der Brenner abends vermutlich in Betrieb. Daher war auch ein störungsfreier Betrieb möglich.

Der Fachbetrieb soll also erst mal die Gasversorgung überprüfen.

Beste Grüße °pa



Aktuelle Forenbeiträge
Technics14 schrieb: Vielen Dank für die Antworten. Es handelt sich um den Regler DeltaSol BS/4. Der Volumenstrom wird mit 5l/min im Tacostetter angezeigt und auch so in den Regler eingetragen. Das Medium wurde im Regler...
GrabenKollektorFan schrieb: Danke zuerst für eure Unterstützung! Mein Kollege preferiert Vaillant und ich habe heute mit seinem Heizungsbauer geschprochen. Er macht IMMER mit Puffer parallel weil Vaillant 10 Jahre Garantie auf...
ANZEIGE
Ähnliche Forumsthemen für Sie
Hersteller-Anzeige
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
 
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik