Alle
Foren
Einstellungen LAD7 Altbau mit Heizkörper
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 09:00:28
0
2462123
Hallo ,
ich benötige dringend Hilfe.
Haben unser Haus mit einer Novelan LAD7 Wärmepumpe modernisiert ( Heizkörper Vorlauf 45 Grad ). Da ich die Vermutung habe , das unsere Anlage nicht richtig eingestellt ist habe ich folgende fragen.
1. Heizkörper rauschen
2. Wärmepumpe läüft 20 min. & hat nur 40min. Standzeit
3. Effizienpumpe 8.25v

um es kurz zu halten . Ich wei
ß nicht ob die Anlage überhaupt ordentlich eingestellt ist.
Kann mir jemand helfen

Gruß
Verfasser:
feanorx
Zeit: 12.01.2017 09:36:28
0
2462134
wie sind die VL/RL temps am ende eines Takts?
Haben die heizkörper alle die gleiche RL Temp am ende eines Takts? Wie hast du die Heizkörper hydraulisch abgeglichen? Ist ein Überströmventil vorhanden und wurde es zugedreht?
Kann man die Heizkreispumpe noch tiefer absenken?
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 11:08:09
0
2462182
VL 46
RL 38

Hy. Abgleich über Heizungsbauer
Überstromventil Stufe 1
Über Installateurzugang Pumpe regelbar
Verfasser:
feanorx
Zeit: 12.01.2017 12:47:23
0
2462230
glaub nicht das man noch viel mehr rausholen kann. Die kurzen Takte sind ein Kompromiss.

Das hilft nur bessere Hardware
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 14:13:03
0
2462271
Und wie bekomme ich das rauschen weg ?
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 14:44:43
0
2462286
ist es denn normal das wir alleine für die WP 30 KW am Tag brauchen ? Ist jemand im Forum der sich die Anlage mal anschauen könnte PLZ 55469
Verfasser:
feanorx
Zeit: 12.01.2017 15:46:44
0
2462314
rauschen wird weniger wenn der Durchfluss durch die Heizkörper geringer wird. Damit würde die Vorlauftemperatur noch weiter steigen und irgendwann nicht mehr genug Wärme abgenommen werden und die WP geht in HD Störung.
Der hohe verbrauch resultiert aus den hohen VL Temps. Die Ursache sind zu kleine Heizkörper, die müssten massiv vergrößert werden bzw konvektoren genutzt werden. Oder man baut sich ne FBH/Wandheizzung ein. Dann kann man auch die takte reduzieren. Bei einer on/off hilft dann noch viel Heizwasservolumen, ein Puffer im Rücklauf würde den schnellen VL Anstieg vorbeugen. Der könnte schon jetzt helfen um längere Takte zu bekommen.
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 15:55:36
0
2462320
Ok, haben die Heizkörper auf Stufe 2 stehen & es wird so warm wie es notwendig ist . Das rauschen kommt nur bei Einstellung 3 am Thermostat zustande. Pufferspeiche ist eingebaut mit 60 l ( Empfhelung Novelan ) . Definiere massiv vergrößern ?
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 16:04:33
0
2462325
Mein Heizungsbauer hat bei den System Einstellungen die Wärmemenge von Kältekr. auf V2-40 eingestellt . Da war das rauschen weg . Anlage ging aber nach ca. 3 Stunden auf Abschaltungen wegen Durchfluss. Was bedeuten diese Einstellungen
V5-100
V10-200
V20-400
V2-40
kann man das vielleicht noch darüber regeln ?
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 16:35:13
0
2462344
Worin besteht den der Unterschied wenn ich die Heizkörpwer auf 2 oder auf 5 stelle , ausgenommen mal die Durchflussmenge. Kann ich wenn ich alle auf 5 Stelle mit der VL Temp. runtergehen oder ist das eine Milchmädchenrechnung ?
Verfasser:
Rastelli
Zeit: 12.01.2017 16:52:03
0
2462357
Zitat von Sascha C Beitrag anzeigen
Mein Heizungsbauer hat bei den System Einstellungen die Wärmemenge von Kältekr. auf V2-40 eingestellt . Da war das rauschen weg . Anlage ging aber nach ca. 3 Stunden auf Abschaltungen wegen Durchfluss.[...]
Stark!
Steht "Wärmemenge" nun wieder auf Kältekreis?
Entlocke dem Regler mit einem USB-Stick doch mal ein Datenlog.
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 17:21:09
0
2462368
Ja steht wieder auf Kältekreis.
Wie mache ich das mit dem USB Stick ?
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 17:34:42
0
2462379
Habe den Datensatz und nun ? Wie kann ich den für dich hochladen ?
Verfasser:
feanorx
Zeit: 12.01.2017 19:09:54
0
2462453
man ja noch was machen: die Heizkörper sollten immer voll offen sein. Thermostate nicht nutzen. Nur hydraulisch abgleichen und die Wärme in den Zi über die heizkurve regeln
Verfasser:
Rastelli
Zeit: 12.01.2017 19:57:37
0
2462477
Zitat von Sascha C Beitrag anzeigen
Habe den Datensatz und nun ? Wie kann ich den für dich hochladen ?

Filehoster oder Dropbox, onedrive, usw. Dann hier den DL-Link teilen
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 22:34:12
0
2462561
Wp
Verfasser:
Sascha C
Zeit: 12.01.2017 22:40:00
0
2462563
Sorry hier der richtige Link

https://1drv.ms/f/s!Am29n-BZLDMxc-bAaJi1NpLy3eY



Aktuelle Forenbeiträge
Ich_habe_Feuer_gemacht schrieb: Wie man es auch dreht und wendet. Es gibt da offenbar einen Konstruktionsfehler. -Entweder es kommt zu lokalen Vereisungen--->Kontstruktionsfehler -Oder die gesamte Einheit wird überfordert und kühlt...
vielleicht_hilfts schrieb: Bei mir 1 Jahr alter Geberit Duofix Kasten mit UP320 lief ab und zu nach. Nach dem auseinanderbauen konnte ich feststellen, dass alle Komponente in Ordnung waren. Die Ursache für das Nachlaufen bei mir...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Haustechnische Softwarelösungen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Dein Onlineshop für Installateurbedarf
Website-Statistik