Alle
Foren
Rohr für Fußbodenheizung
Verfasser:
Paco388
Zeit: 12.01.2017 10:25:20
0
2462166
Hallo zusammen,
ich möchte gerne das Material für die Fußbodenheizung bestellen. Bin mir aber ehrlich gesagt unschlüssig ob ich ein PE-Xc oder Aluverbundrohr nehmen soll. Das Pe-Xc bekomme ich in 17x2mm, hat also etwas mehr Durchfluss als das 16x2mm Aluverbund. Andererseits könnte das PE-Xc bei momentan niedrigen Temperaturen und engen Verlegeabständen schwierig zu verlegen sein und anstalten machen zu knicken. Wir ist da eure Erfahrung? Was würdet ihr nehmen?

Mein Vorhaben :
200qm Einfamilienhaus Neubau
Verlegeabstände 10cm (außer Bad, da 5cm)
Wärmepumpe mit Grabenkollektor
Verfasser:
Heizungshelfer
Zeit: 12.01.2017 15:16:01
0
2462300
Aluverbund als Fußbodenheizung? Wer ist denn da drauf gekommen?
Hier gehört PE-xc Rohr 17mm rein sauerstoffdicht.
Wenns zu kalt ist, dann warm heizen.
Verfasser:
Kevin89
Zeit: 12.01.2017 17:39:53
1
2462384
Also ich hab bei mir Aluverbund als Fbh verlegt, was sollte dagegen sprechen? lässt sich leichter verlegen und ist "wirklich" 100% Sauerstoffdicht durch die Alu Schicht.



Aktuelle Forenbeiträge
Suppentriesel schrieb: Hallo, meint ihr echt, dass 3 voll geöffnete Heizkörper zu wenig Volumenstrom sind? Die Therme hat 15 kw und kann bis auf 20 % runterregeln, da müsste es doch möglich sein drei Heizkörper zu erwärmen,...
lowenergy schrieb: Wow ... nur 35 kW Heizleistung bei KfW-70 mit 250m² beheizte Wohnfläche ... die Heizlast des Gebäudes dürfte damit locker zu decken sein! Die FbH wird doch bestimmt als witterungsgeführtes und hydraulisch...
ANZEIGE
Ähnliche Forumsthemen für Sie
Hersteller-Anzeige
Dein Onlineshop für Installateurbedarf
Haustechnik aktuell 2017 Cordes & Graefe
Halle: · Stand:
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Damit's gut abläuft!
Website-Statistik