Alle
Foren
Rohr für Fußbodenheizung
Verfasser:
Paco388
Zeit: 12.01.2017 10:25:20
0
2462166
Hallo zusammen,
ich möchte gerne das Material für die Fußbodenheizung bestellen. Bin mir aber ehrlich gesagt unschlüssig ob ich ein PE-Xc oder Aluverbundrohr nehmen soll. Das Pe-Xc bekomme ich in 17x2mm, hat also etwas mehr Durchfluss als das 16x2mm Aluverbund. Andererseits könnte das PE-Xc bei momentan niedrigen Temperaturen und engen Verlegeabständen schwierig zu verlegen sein und anstalten machen zu knicken. Wir ist da eure Erfahrung? Was würdet ihr nehmen?

Mein Vorhaben :
200qm Einfamilienhaus Neubau
Verlegeabstände 10cm (außer Bad, da 5cm)
Wärmepumpe mit Grabenkollektor
Verfasser:
Heizungshelfer
Zeit: 12.01.2017 15:16:01
0
2462300
Aluverbund als Fußbodenheizung? Wer ist denn da drauf gekommen?
Hier gehört PE-xc Rohr 17mm rein sauerstoffdicht.
Wenns zu kalt ist, dann warm heizen.
Verfasser:
Kevin89
Zeit: 12.01.2017 17:39:53
1
2462384
Also ich hab bei mir Aluverbund als Fbh verlegt, was sollte dagegen sprechen? lässt sich leichter verlegen und ist "wirklich" 100% Sauerstoffdicht durch die Alu Schicht.



Aktuelle Forenbeiträge
muscheid schrieb: Wenn es nur um die Dichtung des weißen Außenrohrs (125 mm) zum Schornstein geht, da reicht auch Raccofix oder eine Dichtschnur. Das ist nur Luft. Abgas ist im inneren DN 80 Rohr. Der Übergang der Rundrohre...
Gaessler schrieb: Hallo, ein kurzer Zwischenstand: - der Plan wurde nochmals vereinfacht: letzer Planungsstand Dadurch konnte ich den Aushub gerade noch lagern... - Baggern und Slinky-Verlegung von vorderem Garten...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Damit's gut abläuft!
Mit Danfoss ist alles geregelt
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik