Alle
Foren
Linuo Ritter U-Pipe Kollektoren
Verfasser:
Pikehunter
Zeit: 18.01.2017 09:33:23
0
2465218
Hallo zusammen,

beim stöbern im Internet habe ich gesehen, dass günstige U-Pipe Kollentoren aus der Paradigma Schmiede Linuo Ritter in China von der Firma Bosswerk verkauft werden.

12 Röhren U-pipe Kollektor

18 Röhren U-Pipe Kollektor

Habe meine Anlage seit letztem Jahr auf dem Dach und im Keller - für mich kommt das leider zu spät. Aber vielleicht gibt es ja noch andere unter euch die gute und günstige u-pipe Kollektoren suchen.

Viele Grüße

Der Hechtangler
Verfasser:
solarneuling
Zeit: 22.01.2017 12:53:20
0
2467200
Das sind ca. 234 Euro pro m² Kollektorfläche

Da wird es aber schwer für Paradigma und andere die hohen Preise für
vergleichbare Technik und Herstellung zu argumentieren.
Verfasser:
Ivo-Heizer
Zeit: 25.01.2017 07:18:54
0
2468612
Was ist denn daran vergleichbar? Der reine Glaskörper kommt aus dem gleichen Werk. Das war´s aber auch schon.

Sonnige Grüsse
Ivo-Heizer
Verfasser:
ist schon vergeben
Zeit: 17.02.2017 20:03:58
0
2479400
Hallo

Bin auch auf die Kollektoren gestoßen.
Mich würde mal interessieren, hat Sie schon jemand gekauft und installiert.

Gruß Micha
Verfasser:
solarneuling
Zeit: 18.02.2017 16:01:41
0
2479655
Der einzige Unterschied zum Paradigma ist dass die U-Pipes bei Linou Ritter aus Kupfer und bei Paradigma aus Edelstahl gefertigt sind.

Aber warum soll Edelstahl dafür besser sein?
Verfasser:
ist schon vergeben
Zeit: 18.02.2017 19:03:57
0
2479710
Hallo

Dass die U-Pipes aus Kupfer sind, habe ich auch schon erfahren.
Edelstahl hat hier schon bessere Eigenschaften, aber ob es den Preisunterschied
gegenüber dem Ertrag auf lange Sicht rechtfertigt, steht zur Frage.

Habe aber schon die Überlegung gemacht, mir die Linou Ritter zu hohlen.

Gruß Micha
Verfasser:
uwh_de
Zeit: 18.02.2017 21:07:59
0
2479753
Zitat von solarneuling Beitrag anzeigen
Der einzige Unterschied zum Paradigma ist dass die U-Pipes bei Linou Ritter aus Kupfer und bei Paradigma aus Edelstahl gefertigt sind.


Dem ist aber nicht so, dies wäre zu einfach! :-)
Alle OEM Kollis haben einen wesentlichen Unterschied, sieh die Bilder genau an und der kleine aber feine Unterschied wird deutlich. ;-?

☼ Grüße
Uwe ☺
Verfasser:
ist schon vergeben
Zeit: 19.02.2017 17:49:37
1
2479983
Hallo

Einfach mal den Unterschied nennen, der auf den Bildern zu sehen ist.
Oder auch andere Merkmale, die wichtig sind.

Ich selber bin schon immer schlecht bei “such den Fehler im Bild“.

Gruß Micha
Verfasser:
pe.da
Zeit: 27.02.2017 11:38:10
0
2483033
Hallo

die Fa. Bosswerk hat keine vernünftigen Bilder von dem Kollektor um Unterschiede zu sehen.

Wo können die Unterschiede bei den U-Kollektoren sein?

- Die Rohrführung im Sammlerkasten oben
- Seitliche Anschlüsse und interne Verschaltung der Röhren
- Stärke und Form des Wärmeleitbleches
- Materialart und Wandungsstärke der Rohre wurde bereits angesprochen
- Material des CPC Spiegels

In der Zwischenzeit gibt es noch weitere Hersteller in Asien, die direkt durchströmte CPC VRK's herstellen.

LG
Peter
Verfasser:
ist schon vergeben
Zeit: 05.03.2017 11:57:32
0
2485201
Hallo Peter

Denke mal von Bildern her lassen sich kaum unterschiede ausmachen.
Was aber ein Unterschied auf jeden Fall ist, die Röhrenlänge.
Was unter Umständen ein vor oder Nachteilt sein kann, wegen Platzverhältnisse.
Über alles andere lässt sich spekulieren, Streiten. Mutmaßen und sonst was.
Der eine kauft Sie der andere nicht.
Ob ein Kollektor eine Anlage wirtschaftlich macht oder nicht, steht in den Sternen, da gehört wesentlich mehr dazu.

Hat Sie nun schon jemand gekauft und zu Hause.

Gruß Micha
Verfasser:
solarneuling
Zeit: 05.03.2017 12:27:17
0
2485210
Die Kollektoren heißen bei Paradigma CPC STAR AZZURRO

und sind bis auf die Kupfer U-Pipes und die Doppelrohrführung durch den Sammler identisch. Auch in der Röhrenlange gleich und auch ziemlich in der Leistung nach Keymark.

Bosswerk bietet die Linou Ritter lediglich in unterschiedlicher Röhrenanzahl an.
Verfasser:
Ivo-Heizer
Zeit: 06.03.2017 07:01:01
0
2485464
--Die Kollektoren heißen bei Paradigma CPC STAR AZZURRO--

Die gibt es schon lange nicht mehr.

--und sind bis auf die Kupfer U-Pipes und die Doppelrohrführung durch den Sammler identisch.--

Falsch. Etwas Falsches wird nicht dadurch richtiger indem man es immer wieder irgendwo verbreitet.

Sonnige Grüsse

Ivo-Heizer
Verfasser:
steinek
Zeit: 06.03.2017 15:39:36
0
2485640
Warum wird dann nicht einfach mal geschrieben was anders ist?
Verfasser:
pe.da
Zeit: 06.03.2017 20:59:38
0
2485757
Vermutlich wissen es die Paradigma Spezialisten auch nicht.
Verfasser:
solarneuling
Zeit: 06.03.2017 23:21:22
0
2485805
Es gibt so gut wie keinen wesentlichen Unterschied zum Paradigma Star Azzurro Kollektor. Auch bei der Leistung nach dem Keymarktest gibt es keinen großen Unterschied.

Momentan heißt er bei Paradiga nur noch Star, ist aber von den Abmessungen her identisch. Lediglich die Anzahl der Röhren weicht bei den einzelnen Modellen ab.

Original von der Paradigamaseite:

Der Star kommt in den Paketen AquaCompact und AquaClassic zum Einsatz. Als Nachfolger füllt der STAR Solarkollektor die Fußstapfen des Bestsellers CPC Star azzurro besten aus und ist mit diesem auch kompatibel, falls eine Erweiterung einer bestehenden Solaranlage geplant sein sollte.
Verfasser:
Ivo-Heizer
Zeit: 07.03.2017 06:57:24
0
2485842
--Warum wird dann nicht einfach mal geschrieben was anders ist?--

Alles. Aber wirklich Alles ausser dem reinen Glaskörper.

Sonnige Grüsse

Ivo-Heizer
Verfasser:
Henry7
Zeit: 21.03.2017 10:32:15
0
2491133
Hallo
Ich habe mir einen Kollektor bestellt: Linuo Ritter CPC1518
Bekommen habe ich einen Bosswerk sun extreme CPC 1518.Sieht aber genau so aus wie der Ritter und die Maße sind ebenfalls gleich. Vom Material her macht er einen guten Eindruck.
Ich denke, es sind die identischen Kollektoren, nur mit anderem Namen.Wird wahrscheinlich alles in einer Fabrik zusammengebaut.
Sei eine Woche habe ich das Dingelchen angeschlossen und bin begeistert. Bei teils !!!!! sonnigem Himmel habe ich eine Vorlauftemperatur vom Kollektor von 60 Grad. Mein 300l Pufferspeicher erreichte 40 Grad.
Die Leistung ist um Welten besser im Vergleich zu meinen beiden preiswerten Flachkollektoren.
Fazit: Ich würde zu diesem Preis den kollektor wieder kaufen.
Verfasser:
solarneuling
Zeit: 21.03.2017 21:46:11
0
2491400
Den hat Bosswerk wohl mal zur Vorsicht mit dem eigenen Namen bedruckt.

Hätte ja sein können dass Ritter Solar mal eine einstweilige Verfügung gegen die Verwendung des Namens Ritter durchbringt. Und dann hätte man erst mal alle Kollektoren einstmpfen müssen.

Ist wohl nicht passiert und so kann er weiterhin unter dem Original Namen als Linou Ritter verkauft werden.
Verfasser:
h.j.k.
Zeit: 22.03.2017 08:23:22
0
2491480
Die Leistung ist um Welten besser im Vergleich zu meinen beiden preiswerten Flachkollektoren.

Aha, wie gemessen?

Gibt es Prüfberichte für beide ?

Gruß
Heinz
Verfasser:
solarneuling
Zeit: 22.03.2017 23:38:20
0
2491763
@hjk

seit vielen Jahren gibt es in Deutschland keinen Kollektor mehr
in irgend einem Angebot, für den es keinen Prüfbericht gibt.

Solar Keymark Linou Ritter Kollektror
Verfasser:
h.j.k.
Zeit: 23.03.2017 09:01:39
0
2491828
Zitat von solarneuling Beitrag anzeigen
@hjk

seit vielen Jahren gibt es in Deutschland keinen Kollektor mehr
in irgend einem Angebot, für den es keinen Prüfbericht gibt.

Solar Keymark Linou Ritter Kollektror



Das ist bekannt :-)

Mich interessiert, wie @Henry7 auf solch vollmundige Aussagen kommt, bzw. wie er denn gemessen hat....?

Gruß

Heinz



Aktuelle Forenbeiträge
Technics14 schrieb: Vielen Dank für die Antworten. Es handelt sich um den Regler DeltaSol BS/4. Der Volumenstrom wird mit 5l/min im Tacostetter angezeigt und auch so in den Regler eingetragen. Das Medium wurde im Regler...
GrabenKollektorFan schrieb: Danke zuerst für eure Unterstützung! Mein Kollege preferiert Vaillant und ich habe heute mit seinem Heizungsbauer geschprochen. Er macht IMMER mit Puffer parallel weil Vaillant 10 Jahre Garantie auf...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Damit's gut abläuft!
Website-Statistik