Mi, 27. Mai 2015 | 15:37:46 Uhr

Haustechnikforum
  - Heizung

Haustechnikforum<br/><span class="subtitle">&nbsp;&nbsp;- Heizung</span>
Foren
Einträge
Foren
Einträge
Heizung 687653
Sanitär 160895
Fußbodenheizung 80153
Brennwert 127416
Lüftung 69419
Regen- und Grauwassernutzung 22374
Bioenergie 156462
Solarenergie 216464
Wärmepumpen 352268
Betriebswirtschaft 15113
Schwimmbadtechnik 5126
Smarthome / Gebäudeleittechnik 23349
Dämmung 18625
Sonstiges 288978
News 5098
Wartung und Entkalkung Gastherme Vaillant atmoTEC exclusiv
Verfasser:
Clemens München
Zeit: 10.07.2005 14:18:38
0
210229
Problem: Die Wartung der Gastherme ist einmal jährlich vorgeschrieben.
Ein Fachbetrieb meint, daß eine Entkalkung bei dem Gerät (Einbau 2000) nicht mehr nötig sei, da nach ca. 5 Jahren der verkalkte Wärmetauscher ohnehin auf Kosten des Hausbesitzer (ca. 260.00 €) ausgetauscht werden würde.Die neuen Gasthermen seien auch wesentlich Verkalkungsresistenter als die Früheren.
In München hat das Wasser einen Härtegrad zwischen 3 und 4.
Es handelt sich um einen 1 Personenhaushalt u. 55qm, die zu beheizen sind.

Frage: Verkalkt das Gerät nicht trotzdem, sodaß höhere Gaskosten für den Verbraucher entstehen? - Kann eine Verkalkung des Gerätes nicht doch größere Reparaturen erfordern, die dann zu lasten des Mieters gehen?
Die Fa. Vaillant konnte mir dazu keine befriedigende Antwort geben.
Vielen Dank für Eure Antwort,

Clemens