Sa, 31. Januar 2015 | 00:12:08 Uhr

Haustechnikforum
  - Heizung

Haustechnikforum<br/><span class="subtitle">&nbsp;&nbsp;- Heizung</span>
Foren
Einträge
Foren
Einträge
Heizung 672232
Sanitär 157079
Fußbodenheizung 78043
Brennwert 124984
Lüftung 68247
Regen- und Grauwassernutzung 22071
Bioenergie 154311
Solarenergie 212960
Wärmepumpen 337646
Betriebswirtschaft 14968
Schwimmbadtechnik 5014
Smarthome / Gebäudeleittechnik 22439
Dämmung 16541
Sonstiges 285125
News 5081
Steuerung für ABIG Ölheizung offenbar defekt
Verfasser:
Stephan Schories
Zeit: 19.03.2006 23:31:31
0
369217
Hallo,
ich wende mich an dieses Forum mit folgendem Problem: unser EFH wird von einer ABIG Euronova uni-Heizungsanlage sowohl mit Wärme als auch mit Warmwasser (150l-Speicher) versorgt. Brenner: ABIG Compact. Steuerung: ABIG Novatron II C. Leistung: 22-27 KW. Herstellungsdatum: 1995. Seit ca. zwei Wochen funktioniert die Regelung nicht mehr richtig: sie geht nicht mehr in die Tag-/Nachtschaltung, sondern hält relativ konstant die Vorlauftemperatur, die ich mittels der Regelung für den Kessel zumindest auf ca. 60 C begrenzen kann (sonst würde sie bei ca. 75 C liegen!). Die Temperaturabhängige Warmwasserbereitung funktioniert aber noch. Bei den momentanen Ölpreisen ein sehr teures Vergnügen. Mein derzeitiger HB bietet mir eine neue Regelung für ca. 550 Euro netto zuzüglich Kosten für den Einbau an. (2002 lag der Preis noch bei ca. DM 500,00 !!!!).
Eins der Probleme ist, dass ABIG offenbar nicht mehr existiert: ist im Internet nicht mehr auffindbar. Meine Frage: läßt sich so eine Regelung ggf. auch reparieren ? Wenn ja, von wem ? Wenn nicht, welche Modelle von welchen anderen Herstellern passen überhaupt? Als Laie ist man dem HB eigentlich völlig ausgeliefert. Der Zündtrafo musste auch schon ausgewechselt werden: jetzt sorgt ein Weißhaupt-Modell für den hoffentlich richtigen Funken (musste aber auch schon getauscht werden).
Schon mal vielen Dank im voraus
Stephan
Verfasser:
meStefan
Zeit: 19.03.2006 23:38:08
0
369218
Tja, ABIG gibt´s so nicht mehr.
Und wenn dir der Preis nicht past, oder du wegen der andauernden Ersatzteilwechslerei dem Heizer nicht traust, dann frag doch einfach mal einen anderen Kollegen!

Ansonsten kann man so ziemlich jede Kessel- Regelung Mit den genannten Anforderungen) draufbauen, sieht nur nicht so orginal aus.

Verfasser:
scholli
Zeit: 20.03.2006 07:21:19
0
369248
Hallo Stephan,

können dir die Originalregelung anbieten. Guckst du unter www.abig-osnabrueck.de. Da stehen die Kontaktnummern.

MFG.
Scholli