Alle
Foren
Unterschied zw Konvektor, Wärmewelle u. Radiator
Verfasser:
Robert_Berlin
Zeit: 14.10.2006 12:59:03
0
490435
Hallo,


ich würde mir gerne ein elektrisches Heizgerät für die Übergangszeit zulegen, damit ich nicht immer die ganze Gasheizung anmachen muss, wenn mir nur in einem Raum ein bisschen kalt ist.
Im Handel gibt es ja Konvektoren, Wärmewellengeräte und Oelradiatoren. Ich habe einen Verkäufer in einem großen Baumarkt gefragt, aber der hat mir nur erzählt, was auch auf der Verpackung steht (Wattanzahl, Schaltstufen, Gebläse usw).

Kann mir bitte jmd erklären was genau der Unterschied ist und was für einen ca 20qm großen Raum am besten geeignet ist?

Vielen Dank
Gruß Robert
Verfasser:
Robert_Berlin
Zeit: 16.10.2006 18:25:36
0
491800
kann mir keiner weiterhelfen?
Verfasser:
psi-haustechnik
Zeit: 16.10.2006 18:33:17
0
491810



Aktuelle Forenbeiträge
Peter_Kle schrieb: Wichtig beim Brennwertkessel ist die ständig vorhandene Umlaufmenge. Die letzen % "des richtigen" Abgleiches gehen da...
muscheid schrieb: Der Sinn der Förderung ist es, die Anlageneffektivität zu verbessern. Damit sollte die Heizung besser laufen und auch etwas...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Haustechnische Softwarelösungen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik