Alle
Foren
Unterschied zw Konvektor, Wärmewelle u. Radiator
Verfasser:
Robert_Berlin
Zeit: 14.10.2006 12:59:03
0
490435
Hallo,


ich würde mir gerne ein elektrisches Heizgerät für die Übergangszeit zulegen, damit ich nicht immer die ganze Gasheizung anmachen muss, wenn mir nur in einem Raum ein bisschen kalt ist.
Im Handel gibt es ja Konvektoren, Wärmewellengeräte und Oelradiatoren. Ich habe einen Verkäufer in einem großen Baumarkt gefragt, aber der hat mir nur erzählt, was auch auf der Verpackung steht (Wattanzahl, Schaltstufen, Gebläse usw).

Kann mir bitte jmd erklären was genau der Unterschied ist und was für einen ca 20qm großen Raum am besten geeignet ist?

Vielen Dank
Gruß Robert
Verfasser:
Robert_Berlin
Zeit: 16.10.2006 18:25:36
0
491800
kann mir keiner weiterhelfen?
Verfasser:
psi-haustechnik
Zeit: 16.10.2006 18:33:17
0
491810



Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: Also so eine Eistellung bewirkt eine höhere Kondensationstemperatur und damit einen höheren Stromverbrauch, den die Wasserpumpe mit geringerem Volumen kaum kompensieren kann. Ebenso verschlechtert sich...
Dorfleben schrieb: Laut Datenblatt hat die Anlage einen Sommerbypass, wenn der natürlich in den Einstellungen noch aktiviert ist, und dadurch offen, wird die Luft am Wärmetauscher vorbei geleitet, da kann der noch so gut...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik