Alle
Foren
Fehlermeldung EA bei der Junkers ZWR 24
Verfasser:
Werner Müller
Zeit: 19.11.2006 11:37:32
0
514531
habe seit 22.00 Uhr Probleme mit meiner Junkers ZWR 24 3KE; keine Heizung , kein Warmwasser; davor alles paletti; habe Wasser nachgefüllt; an allen Heinzkörpern entlüftet; Heizung lief 3 Stunden einwandfrei. Plötzlich kalt; nachgeschaut. Therme gibt als Fehlercode "EA" an; beim Neustart der Heizung zeigt sie im Display aufsteigend P1-P5; danach eine Temparatur von 18, es wird gezündet, Brennerfläche brennt, nach ca. 20 Sek. schaltet alles ab und der o.g. Fehlercode erscheint; ist das evtl. das Magnetventil vorn rechts, neben der Wasserpumpe?
Wer kann mir helfen? Die Bude ist kalt.
Danke im voraus. Werner Müller
Verfasser:
Fritz Poggenklas
Zeit: 19.11.2006 12:52:32
0
514576
Das Magnetventil vorn rechts lass mal in Ruhe, es kann nichts für Deine Störung.

Scheinbar erkennt deine Kiste nicht das die Flamme brennt.
Das kann viele Ursachen haben und ist ohne davorzustehen kaum zu beurteilen.
Tu Dir selbst den Gefallen und ruf Deinen freundlichen Handwerker an.

Gruß Fritz



Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: Es kann sein dass das Nachbarhaus als unbeheizter Raum angesetzt ist. Das macht aber nur wenig aus, bei dem Haus mörderisch sind die Aussenwände mit U-Wert 1,9. Wenn das auch nur annähernd stimmt sind...
lowenergy schrieb: Hoher Heizwasservolumenstrom ist für's effiziente Wärmepumpen äußerst vorteilhaft, um am Verflüssiger den thermischen Energieeintrag ins Hausheizkreiswasser mit passender Spreizung hinzubekommen! Um...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik