Herstellerverzeichnis
Variotherm Heizsysteme GmbH
Günselsdorfer Straße 3a
A-2544 Leobersdorf

Telefon: 0043 - 2256 / 648700
Telefax: 0043 - 2256 / 648709

SHK-Code: 105034
Variotherm Heizsysteme bringen sowohl behagliche Wärme als auch angenehme und gesunde Kühle in die Räume. Man sieht sie nicht, aber man spürt sie: Die Flächenheizungen und –kühlungen für Boden, Wand und Decke. Ob Sanierung oder Neubau – die Variotherm-Produktlösungen für Trocken- und Massivbauten passen sich an jede bauliche Situation an. Installateure, Architekten und Trockenbauer beraten die Bauherren und vertreiben die Variotherm Produkte. Die Professionisten werden im Verkaufsprozess von Variotherm Heizsysteme mit technischen Unterlagen und im persönlichen Gespräch unterstützt.
  Heizen. Kühlen. Wohlfühlen.

Variotherm Heiz- und Kühlsysteme
Ihr Spezialist für Flächenheizungen und Flächenkühlungen

Das ganze Jahr über Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden genießen? Mit den Flächenheiz- und Kühlsystemen von Variotherm kein Thema mehr. Die Niedertemperatursysteme für Boden, Wand und Decke verwandeln Räume in wahre Wohlfühloasen. Dazu sparen sie auch noch bis zu 25 % Energiekosten.

Darüberhinaus ist eine Flächenheizung/Kühlung unsichtbar und lässt der Innenraumgestaltung genügend Platz für Ideen.
Im Produktkatalog anzeigen
mehr Infos

Flächenheiz- und Kühlsysteme im Trockenbau
3 geniale Trockenbausysteme für Heizen und Kühlen

Die Variotherm Flächenheizungen und Flächenkühlungen für Boden, Wand und Decke verwandeln Räume in wahre Wohlfühloasen.

Im Winter heizen sie mittels angenehmer Strahlungswärme und im Sommer kühlen die Systeme für Trockenbau und Nassestriche gesund und lautlos.

Die Niedrigenergiesysteme sorgen für niedrige Heizkosten und 100 % Behaglichkeit.
Im Produktkatalog anzeigen
mehr Infos

Nachträglicher Einbau einer Fußbodenheizung
Die 20 mm Fußbodenheizung im Trockenbau

Die VarioKomp Fußbodenheizung mit ihrer extrem geringen Aufbauhöhe von lediglich 20 mm ist die optimale Lösung für den nachträglichen Einbau bei einer sanften Sanierung. Die Verlegung der Kompakt-Platten erfolgt auf einfache Weise im Trockenbau.

Die Fußbodenheizung kann mit herkömmlichen Heizkörpern kombiniert werden. Es ist beispielsweise auch möglich, nur ein einzelnes Badezimmer mit einer Flächenheizung auszustatten.
Im Produktkatalog anzeigen
weitere Infos

Wandheizung = Wandkühlung
Heizung und Kühlung in einem

Mit einer Variotherm Wandheizung können Sie auch in den Sommermonaten ein angenehm kühles Raumklima schaffen. Wie? Ganz einfach: Indem kaltes Wasser durch Ihr Flächenheizungssystem zirkuliert. Und schon wird Ihre Wandheizung zur gesunden und geräuschlosen Kühlung. Frei von Luft- und Staubaufwirbelung, im Gegensatz zu herkömmlichen Klimaanlagen.

Sie genießen im Sommer eine so angenehme Temperatur, wie Sie es sonst nur vom kühlen Schatten eines Baumes kennen.
Im Produktkatalog anzeigen
weitere Infos

VarioVerteiler 5.0
Verteiler für Flächenheiz- und Kühlsysteme

Der Variotherm Heiz- und Kühlkreisverteiler reguliert die Durchflussmenge und verteilt das Wasser somit gleichmäßig in den Flächenheiz- und -kühlsystemen für Boden, Wand und Decke. Das garantiert Behaglichkeit in allen Räumen.

5 Vorteile:
- Superschlank mit 50 mm Breite und 55 mm Tiefe
- Verteilerbalken lassen sich frei zueinander verschieben
- Fixierring ermöglicht eine genaue Einstellung
- Segmente sind jederzeit erweiterbar
- Leicht unter Druck zu reinigen
mehr Infos

Heizungssanierung
Kombination Hochtemperatur-Heizungsanlage mit Niedertemperatur-Flächenheizung

Was tun, wenn das Haus mit Heizkörper ausgestattet ist, das Bad jedoch mit einer Flächenheizung saniert werden soll? Ist das möglich? Ja, mit der 20 mm Fußbodenheizung VarioKomp.

Die PumpenMikrostation ist ein Heiz- und Kühlkresverteiler (für 1 - 2 Heizkreise) und verbindet die Niedertemperatur-Flächenheizunge mit der Hochtemperatur-Heizungsanlage.
Im Produktkatalog anzeigen
mehr Infos

Wie funktioniert Strahlungswärme?
Wohltuende Strahlungswärme nach dem Prinzip der Sonnenstrahlen.

Die Wärmestrahlen der Flächenheizung erwärmen nicht die Raumluft, sondern den Körper, auf den sie treffen. Der menschliche Körper wird somit von innen erwärmt.

Die Strahlungswärme ist genauso angenehm wie die Sonnenstrahlen auf unserer Haut. Denn: Sonnenstrahlen = Strahlungswärme.
Im Produktkatalog anzeigen
mehr Infos

Heizkosten sparen mit Niedertemperatursystemen
Bis zu 25 % Energiekosten sparen

Variotherm Flächenheiz- und Kühlsysteme können den Raum bereits mit niedrigen Temperaturen (ca. 35 °C) erwärmen, da die Oberfläche im Vergleich zu einem Heizkörper viel größer ist.
Ein Heizkörper benötigt rund 60 °C, um dieselbe Temperatur im Raum zu erzeugen. Durch die geringen Vorlauftemperaturen bei einer Bodenheizung sinken die Energiekosten um bis zu 25 %. Wird die Fußbodenheizung mit einer Wärmepumpe oder Solaranlage kombiniert, können Sie noch mehr Geld sparen.
Im Produktkatalog anzeigen
mehr Infos

Die abschirmende Heizung
Bodenkanalheizung

Die Variotherm Bodenkanalheizungen sind überall dort unentbehrlich, wo es große Glasflächen gibt. Denn da sorgen sie für angenehme, behagliche Wärme und für die Abschirmung kalter Glasflächen.

Variotherm Bodenkanalheizungen werden vor Glastüren und großen Glasflächen im Boden versenkt. Dort bauen sie einen Warmluftschleier entlang der kalten Glasflächen auf, trennen die Raumluft von der Kälte und sorgen im Handumdrehen für Behaglichkeit.
mehr Infos

Schnell und individuell heizen
Heizleisten

Heizleisten lassen sich überall schnell einbauen. Auch in der Renovierung! Sie bauen entlang kalter Wandflächen blitzschnell einen Warmluftschleier auf.

Die Verkleidungen der Heizleisten sind in mehr als 200 RAL-Farben erhältlich oder auch beispielsweise mit Vollholz gestaltbar.
Im Produktkatalog anzeigen
mehr Infos
Hersteller-Navigation
Datensätze
Datanorm 3
Datanorm 5
BDH
VDI-HK
VDI-Ventile
EIB
VDI-Wärmeerzeuger
VDI-Wärmepumpen
Sonstige
Variotherm Heiz- und Kühlsysteme
Ihr Spezialist für Flächenheizungen und Flächenkühlungen
Flächenheiz- und Kühlsysteme im Trockenbau
3 geniale Trockenbausysteme für Heizen und Kühlen
Nachträglicher Einbau einer Fußbodenheizung
Die 20 mm Fußbodenheizung im Trockenbau
Wandheizung = Wandkühlung
Heizung und Kühlung in einem
VarioVerteiler 5.0
Verteiler für Flächenheiz- und Kühlsysteme
Heizungssanierung
Kombination Hochtemperatur- Heizungsanlage mit Niedertemperatur- Flächenheizung
Wie funktioniert Strahlungswärme?
Wohltuende Strahlungswärme nach dem Prinzip der Sonnenstrahlen.
Heizkosten sparen mit Niedertemperatursystemen
Bis zu 25 % Energiekosten sparen
Die abschirmende Heizung
Bodenkanalheizung
Schnell und individuell heizen
Heizleisten