News vom 02.12.2014

Neue Kollektion kontaktloser Schalter

Das für seine „Haute Couture“ - Schalter bekannte Unternehmen MELJAC startet seine neue Kollektion für kontaktlose Schalter namens ELLIOT. Der Benutzer führt den Finger in eine Vertiefung ein, die mit LED beleuchtet und auf einer Messingplatte befestigt ist, und betätigt so die Beleuchtung, eine Klingel oder sogar eine Gegensprechanlage.

MELJAC präsentiert die neueste Kreation: die ELLIOT-Kollektion. Bild: Meljac
MELJAC präsentiert die neueste Kreation: die ELLIOT-Kollektion. Bild: Meljac
Dieses neue System mit Leiterplatten, Soundkarten, Elektronik und weiteren Anschlusstechniken revolutioniert die MELJAC - Fertigung, die seit 20 Jahren auf dem Prinzip der mechanischen Schaltung basiert.

Zur kontaktlosen Schaltung kommt eine weitere Neuheit: der Spiegeleffekt der Vertiefung, welcher sich auf die Streuung des Lichtbündels auswirkt. Die Beleuchtung der Sensorvertiefung und der erzeugte Ton sind individuell anpassbar. Zudem kann eine Gravur angefertigt werden: einfach, beleuchtet oder mit Relief.

Dank der anerkannten französischen Handwerkstradition, bei der Handarbeit und Spitzentechnologien zusammenwirken, bleiben hochwertige Innovationen die Stärke des wegbereitenden Unternehmens der Branche



Aktuelle Forenbeiträge
Bramme schrieb: Weil aus der Wand hängende Patchkabel mit Stecker Pfusch sind und sie sich auch nicht fachgerecht auf Dosen mit LSA-Schneidklemmen auflegen lassen, da sie feindrähtig sind. Verlegekabel sind eindrähtig...
schorni1 schrieb: Also: Freistehend, Dach- und Dachboden-Dämmung sowie Fassade Bj 1960, 8 x 8m Grundfläche, 2 Vollgeschosse, Dachstock ausgebaut, 30° Dachneigung, 28m2 Fensterfläche, Fenster neu mit 1,1 , -12°C tiefste...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik