Sa, 30. Juli 2016 | 13:03:55 Uhr

Bien-Zenker ist "Fairster Fertighaus-Anbieter" im Focus-Money Fertighaushersteller-Test

News vom 04.01.2016

Die Bien-Zenker GmbH, einer der größten Fertighaushersteller Europas mit Sitz in Schlüchtern (www.bien-zenker.de), ist im großen Fertighaushersteller-Test von Focus Money (Heft 44/2015) zu einem der "Fairsten Fertighaus-Anbieter" in Deutschland gekürt worden.

Bei der zugrundeliegenden Befragung von 1.300 Fertighauskunden schnitt Bien-Zenker in allen Kategorien mit dem Urteil "sehr gut" oder "gut" ab und belegt im Endergebnis einen Platz in der Spitzengruppe der fairsten Fertighaus-Anbieter. In den Wertungen "Faires Preis-Leistungsverhältnis", "Faire Produktleistung" und "Faire Kundenkommunikation" beurteilten die Käufer Bien-Zenker mit "gut". Die Wertung "sehr gut" erhielt der Fertighausbauer in den Kategorien "Faire Kundenberatung", "Fairer Kundenservice" und "Nachhaltigkeit & Verantwortung". In der Gesamtwertung belegt Bien-Zenker damit einen Spitzenplatz als "Fairster Fertighaus-Anbieter" unter den 19 getesteten Herstellern.

Bei der Umfrage unter 1.300 Hauskäufern wurden 34 Leistungs- und Servicemerkmale abgefragt, die in sechs Fairnesskategorien eingeteilt wurden. Von den 19 in der Wertung aufgeführten Fertighausherstellern erhielten sieben das Urteil "sehr gut" und damit die Auszeichnung "Fairster Fertighaus-Anbieter". Vier weitere Hersteller wurden im Gesamturteil mit "gut" bewertet. 

Bereits bei den Focus Money Fertighaushersteller-Tests 2012 und 2014 belegte Bien-Zenker Top-Plätze. Umso mehr freut sich Marketing- und Vertriebsleiter Christian Baumann über den diesjährigen Spitzenplatz: "Die Auszeichnung als ‚Fairster Fertighaus-Anbieter' bedeutet uns eine ganze Menge. Denn wir arbeiten hart daran, unsere Kunden so gut wie nur möglich zu beraten und die Dinge immer in ihrem Sinn zu regeln. Wir tun alles für ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Bauherren und dafür, dass sie jederzeit wissen, dass sie sich auf uns verlassen können. Das Testergebnis zeigt, dass uns das gelingt und dass unsere Kunden das zu schätzen wissen."