Die zwei Neuen für eine feste Verbindung! HZ Stoßverbinder und HZ Stoßverbinderschelle

News vom 12.01.2016

HZ Hans Weitzel GmbH & Co. KG präsentiert den neuen Stoßverbinder und die neue Stoßverbinderschelle für die SLF 2000-Serie.

Die Zwei für eine feste Verbindung!
Die neue Stoßverbinderschelle und der optimierte Stoßverbinder vereinfachen Ihnen die Montage erheblich. Das Formteil wird von oben auf die Schelle geschoben und gewährleistet eine stabile Verbindung.

Die Montagefreundlichkeit erspart Ihnen Zeit und somit bares Geld. Der neue Stoßverbinder ist in allen 9 Dekoren der SLF 2000- Serie erhältlich und passt für die 2m und 4m Profillänge. Die flexible Dichtlippe zur Wand sorgt für nahtlose, harmonische Übergänge.


Weil Präzision und Optik entscheidet!
Die neuen Verbindungselemente sind passgenau aufeinander abgestimmt und sorgen für eine gleichmäßige, horizontale Linienführung der Sockelleistenprofile. Als optisch aufeinander abgestimmte Einheit fügen sie sich ruhig ins Gesamtbild ein. Die Doppelschelle bietet einen perfekten Halt auf unterschiedlichen Mauerwerken.

 



Aktuelle Forenbeiträge
fdl1409 schrieb: Hi Zibbie, Variante 1 gefällt mir viel besser. Einmal ums Haus herum ist auch die Grundidee. Deine Heizlast ist viel zu hoch berechnet. Du hast den Wärmebrückenzuschlag mit 0,1 angenommen. Das ist...
maja5 schrieb: Hallo Jogi, Dass die Aussentemperaturführung alleine nicht ausreicht nehme ich bereits bei meiner teilgedämmten Hütte wahr. Die Sonne "stört" mit bis zu 4kw, dann wird ja der Haushaltsstrom auch überwiegend...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Freude am Wasser
Website-Statistik