Fr, 26. August 2016 | 21:55:02 Uhr

WDV-Molliné: Kompakter Ultraschallzähler mit dynamischem Temperaturmesszyklus

News vom 04.02.2016

Kompakt-Ultraschallzähler mit abnehmbarem Display und optischer Schnittstelle. Anzeige zahlreicher Verbrauchswerte. Ausführungen: Wärme-, Kälte- und Klimazähler. Dynamischer Temperaturmesszyklus. Geeignet für Warmwasserspeicher und Wärmedirektbetrieb.

Bild: WDV-Molliné
 Bild: WDV-Molliné
Wärme-, Kälte- und Klimazähler
Ultramess® C ist ein Kompakt-Ultraschallzähler mit einem um 85 cm abnehmbaren Display, das auch in schwieriger Einbausituation eine gute Ablesbarkeit der Verbrauchswerte ermöglicht. Das Gerät ist als Wärme-, Kälte- und Klimazähler erhältlich und in den gängigen Größen von Qn 0,6 m3/h bis 6 m3/h (DN 15 – 25) lieferbar.

Zähler reagiert auf Durchfluss-Änderungen
Technische Besonderheit des Zählers ist der dynamische Temperaturmesszyklus. Das heißt: Kommt es zu einer plötzlichen Änderung beim Durchfluss, passt das Gerät den Messzyklus dynamisch in einem Bereich von 4 bis zu 60 Sekunden daran an. Durch diesen Anpassungsprozess ist auch bei stark schwankenden Durchflüssen die Messgenauigkeit sichergestellt.

Geeignet für den Wohnbau
Ultramess® C spricht bereits bei einem Minimumdurchfluss ab 6 Liter/h an und kann vertikal und horizontal eingebaut werden. Da der kompakte Ultraschallzähler einen großen Dynamikbereich aufweist, eignet er sich sehr gut für die Verbrauchserfassung von Warmwasserspeichern.

Kurzinformation
  • Ausführung als Wärmezähler (15 - 90 °C), Kältezähler (5 - 20 °C) und Klimazähler (Hybrid Wärme-/Kältezähler)
  • LCD-Multifunktionsdisplay mit Jahresstichtag, 15 Monatsstichtagen und vielen weiteren Abfragemöglichkeiten
  • Display drehbar und 85 cm abnehmbar
  • Einbau im Rücklauf (Standard) und optional im Vorlauf
  • Vertikale und horizontale Einbaulage möglich!
  • Made in Germany - Qualität durch lange Herstellertradition
  • Als Mehrbereichszähler für Warmwasserspeicher
  • Dynamischer Temperaturmesszyklus für alle Warmwasserspeicher und Wärmedirektbetrieb 4-60 sek.
  • Einfache Auslesung aller Daten z.B. per Laptop dank optischer Schnittstelle
  • Spricht bereits bei kleinsten Wassermengen an (Minimumdurchfluss ab 6 Liter/h)
  • Datenschnittstellen Infrarot (Standard), optional M-Bus, wireless M-Bus, Impulsein- oder -ausgänge
  • Nenndurchfluss 100% überbelastbar (Qn 6,0 m³/h bis zu 12 m³/h)

Zähler und Lösungen zum Thema Verbrauchsmesstechnik unter: www.molline.de

WDV-MOLLINÉ GmbH
Messtechnik die zählt
Kupferstr. 40 - 46
70565 Stuttgart

Tel. 0711/351695-20
Fax 0711/351695-29
E-Mail:info@molline.de
www.molline.de