Mo, 25. Juli 2016 | 04:20:56 Uhr

Feinwerk: Die neue Generation der intelligenten netzwerkfähigen Brauchwasserwärmepumpe Top Air 270/200LS Smart

News vom 05.02.2016

Feinwerk (Groupe Atlantic), bestätigt die europäische Technologieführerschaft für Brauchwasser-Wärmepumpen und stellt die neue Smart Generation ihrer Brauchwasser-Wärmepumpe Top Air 270/200LS Smart vor. Noch ökonomischer, noch ökologischer und noch komfortabler zu bedienen mittels neuer Smart Regelung. Desweiteren hat die neue Top Air 270/200LS Smart einen ausgiebigen Einsatzbereich von - 5°C bis +43°C.

Gleich zwei intelligente Schnittstellen ermöglichen die Einbindung ins „Smart Grid” sowie die netzwerkfähige drahtlose Kommunikation via I/O Homcontrol Protokoll mit anderen Geräten und Smartphones/Tablets als Bedieneinheit.

Die neue Generation Feinwerk Top Air 270/200LS Smart basiert auf der sich bereits zum Markt absetzenden Baureihe Top Air 270/200LS, die schon in der Vergangenheit eine Reihe von Alleinstellungsmerkmalen aufwies:


  • Wartungsfreie patentierte ACI-Hybrid-Fremdstromanode
  • Verkalkungsfreies Steatit-Heizelement auch bei höheren Speichertemperaturen
  • Schwenkbaren Luftkanalanschlüsse erleichtern die Montage, verkürzen die Montagezeit und ermöglichen den Einbau auch bei niedrigen Deckenhöhen
  • Die SG-Ready/SG-High-Ready PV-Funktion speichert Eigenstrom als thermische Energie

Die neue Top Air 270/200LS Smart hat darüber hinaus folgende Funktionen

Smart Auto-Temperatur-Funktion (selbstlernende Optimaltemperatur)

Die Effizienz einer BWWP hängt maßgeblich von der gewählten WW-Temperatur ab, während die WW-Temperatur die verfügbare WW-Menge bestimmt. Bei herkömmlichen  Anlagen wird diese Einstellung einmalig durch den Nutzer festgelegt. Der neue Top Air 270/200LS Smart mit Smart Temperatur Funktion erfasst  im AUTO-Modus das Nutzungsprofil und optimiert den Sollwert der WW-Temperatur nach den Kriterien Wirtschaftlichkeit und WW-Komfort. Sollte kurzfristig ein erhöhter WW-Bedarf bestehen, so können mit der BOOST-Funktion dennoch schnell zusätzliche WW-Mengen aufbereitet werden.

Smart Energie Control Funktion

Bei Geräten mit zusätzlichem Wärmetauscher stehen je nach Anlagenkonfiguration mehrere Energiequellen (WP, Öl, Gas, Pellets, Elektrizität) zur Verfügung. Die Smart Energie Funktion optimiert das Zusammenwirken der einzelnen Energieträger nach der Wirtschaftlichkeit. Der Nutzer hat hierbei die Möglichkeit seine eigenen Prioritäten einzubringen, so dass immer der gerade effizienteste Energieerzeuger das Warmwasser bereitet. Darüber hinaus ist die Top Air 270/200LS Smart mit einer Verbrauchsanzeige ausgestattet.

Smart Grid-PV-Funktion mit zwei Schnittstellen

Die Anlage kann über zwei zur Auswahl stehenden speziellen Schnittstellen direkt an alle gängigen Energie Controller oder Wechselrichter angeschlossen werden. Damit wird die preiswerte Speicherung von eigenerzeugter PV-Energie in Form von thermischer Energie möglich. Die neue Top Air 270/200LS Smart hat zusätzlich zur 230V Schnittstelle einen weiteren Schaltausgang über einen potentialfreien  Eingang erhalten.

Smart Remote Control Funktion

Ab März 2016 wird die neue Feinwerk Top Air 270/200LS Smart mit einer drahtlosen Kommunikationsschnittstelle ausgestattet. Über das I/O Homecontrol Protokoll wird die neue Smart-Brauchwasserwärmepumpe ins “Internet der Dinge” eingebunden. Dies ermöglicht dann die Kommunikation mit anderen Geräten oder auch die Steuerung/Kontrolle über ein Smartphone oder Tablet. Das zugehörige Applet “COZYTOUCH” kann kostenlos für Apple Nutzer vom AppStore und für Android Nutzer vom Google PlayStore heruntergeladen werden. Die aktuelle Version enthält eine interaktive Demoversion.

Smart KWL Funktion

Um die Top Air 270/200LS Smart auch für die Kontrollierte-Wohnraum-Lüftung nutzen zu können, ist der Lüfter auch außerhalb des Warmwasserbetriebes steuerbar. Schimmelbildung im Haus kann so einfach entgegen gewirkt werden.

Die neue Top Air 270/200LS Smart ist ab sofort verfügbar. Bis zum 31.3.2016 liefert Feinwerk die Smart-Version zum gleichen Preis wie das Vorgängermodell ohne Smart-Funktionen. Soweit Sie hierzu technische Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne jederzeit auch telefonisch zur Verfügung

Zum Download finden Sie hier den Flyer.

WM Feinwerk GmbH
Urnenfelderstr. 18
97505 Geldersheim
09721/9785520
info@atlantic-fw.de
www.atlantic-fw.de