Eisenwerk Wittigsthal auf der „SHK Essen 2016“
Halle 3, Stand B33

News vom 03.03.2016

Vom 09.-12. März 2016 findet in Essen die Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien statt. Hier treffen sich namhafte Hersteller, innovative Unternehmen, gute Partner, alte Bekannte und potentielle Kunden.

Bild: Eisenwerk Wittigsthal GmbH
Bild: Eisenwerk Wittigsthal GmbH
Die Eisenwerk Wittigsthal GmbH möchte diese Gelegenheit nutzen, um ihre Produkte und Neuerungen den interessierten Handwerkern und Planern zu präsentieren.

Neben den seit Jahren bewährten Produkten werden auch neue Systemlösungen im Bereich der Haustechnik vorgeführt, z.B. Trinkwasserstationen.

Mit der neu entwickelten befliesbaren Abdeckung Typ FAP, bringt die Eisenwerk Wittigsthal GmbH einen neuen Artikel auf den Markt. Mit dieser technisch sauberen Lösung reagiert Sie auf Kunden, die immer wieder offen für optimierte Lösungen zum Einbau in Register- und Vorwandmontage sind.

Kommen Sie zum Stand B33 in Halle 3 und überzeugen Sie sich von den Produktneuheiten und innovativen Ideen der der Eisenwerk Wittigsthal GmbH. Das Team freut sich auf Ihren Besuch! Alle interessierten Besucher unseres Messestandes können an einem Gewinnspiel teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 6S gewinnen.

Schon zur Tradition ist unser legendärer Bierbadeofen geworden. Die Eisenwerk Wittigsthal GmbH verwöhnt Sie gern mit einem frisch gezapften Wernesgrüner Pils.

Für den Fall, dass Ihr Terminkalender kein Platz für die Messe Essen vorsieht – kein Problem! Vom 05.-08.04.2016 findet die ifh/INTHERM in Nürnberg statt. Mit wiederholter Beteiligung der Eisenwerk Wittigsthal GmbH, in Halle 6, Stand 6.211. Das Team der Eisenwerk Wittigsthal GmbH freut sich auf Sie!



Aktuelle Forenbeiträge
fdl1409 schrieb: Hi Zibbie, Variante 1 gefällt mir viel besser. Einmal ums Haus herum ist auch die Grundidee. Deine Heizlast ist viel zu hoch berechnet. Du hast den Wärmebrückenzuschlag mit 0,1 angenommen. Das ist...
maja5 schrieb: Hallo Jogi, Dass die Aussentemperaturführung alleine nicht ausreicht nehme ich bereits bei meiner teilgedämmten Hütte wahr. Die Sonne "stört" mit bis zu 4kw, dann wird ja der Haushaltsstrom auch überwiegend...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Mit Danfoss ist alles geregelt
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik