BRÖTJE mit neuen Produkten zur IFH/Intherm

News vom 18.03.2016

Mit der IFH/Intherm in Nürnberg findet die zweite Frühjahrsmesse der Branche statt – natürlich ist auch BRÖTJE mit dabei. Der Heizungssystemhersteller wird dort mit neuen Produkten aufwarten.

Auf der IFH/Intherm ist BRÖTJE in Halle 3 A an Stand 217 mit seinem Produktprogramm vertreten. Bild: August BRÖTJE GmbH<br />
Auf der IFH/Intherm ist BRÖTJE in Halle 3 A an Stand 217 mit seinem Produktprogramm vertreten. Bild: August BRÖTJE GmbH
Der Messestand in Halle 3 A an Stand 217 hat einiges zu bieten – insbesondere mit der erweiterten Produktserie der wandhängenden Gas-Brennwertgeräte EcoTherm WGB.

Hier ist zum Beispiel der WGB-M EVO zu nennen, der serienmäßig mit zwei integrierten Heizkreisen ausgestattet ist, sodass die Installation besonders einfach, sicher und schnell vonstattengeht.

Darüber hinaus präsentiert BRÖTJE erstmals den EcoTherm Plus WGB-C (Combigerät) sowie den WGB-U (zum Einbau eines Umschaltventils). Beide erzeugen Wärme nach dem Durchlauferhitzerprinzip. Die Geräte sind extrem kompakt aufgebaut und arbeiten besonders sparsam.

Weitere Informationen zu den vorgestellten Produkten gibt es auf broetje.de oder vom 5. bis 8. April 2016 direkt auf dem IFH-Messestand von BRÖTJE.

 




Aktuelle Forenbeiträge
fdl1409 schrieb: Hi Zibbie, Variante 1 gefällt mir viel besser. Einmal ums Haus herum ist auch die Grundidee. Deine Heizlast ist viel zu hoch berechnet. Du hast den Wärmebrückenzuschlag mit 0,1 angenommen. Das ist...
maja5 schrieb: Hallo Jogi, Dass die Aussentemperaturführung alleine nicht ausreicht nehme ich bereits bei meiner teilgedämmten Hütte wahr. Die Sonne "stört" mit bis zu 4kw, dann wird ja der Haushaltsstrom auch überwiegend...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Die ganze Heizung aus einer Hand
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik