Mo, 26. September 2016 | 15:52:03 Uhr

MEFA präsentiert auf der ifh INTHERM den neuen Oberflächenschutz TSP

News vom 24.03.2016

MEFA, Hersteller für Befestigungs- und Montagesysteme, zeigt auf der ifh INTHERM in Nürnberg neueste Entwicklungen in der Beschichtungstechnik. Auf dem Messestand, Halle 7, Stand 7.409, können sich Besucher über den neuen Korrosionsschutz TSP - Top-Surface-Protection informieren. TSP schützt Rohrschellen, Montageschienen und Anbauteile zuverlässig nach DIN EN ISO 12944 und ist in vielen Fällen eine wirtschaftliche Alternative zu Edelstahl.

Die neue Oberflächenbeschichtung Top-Surface-Protection – TSP von MEFA bietet Korrosionsschutz für Rohrschellen, Montageschienen und Anbauteile.
 Die neue Oberflächenbeschichtung Top-Surface-Protection – TSP von MEFA bietet Korrosionsschutz für Rohrschellen, Montageschienen und Anbauteile.
Die Rohrschelle Maxima PSM ist universell einsetzbar und für mittelschwere bis schwere Lasten geeignet.
 Die Rohrschelle Maxima PSM ist universell einsetzbar und für mittelschwere bis schwere Lasten geeignet.
Rohrschellen der Reihe Titan HD sind für große Lasten ausgelegt und zählen zu den leistungsstärksten ihrer Klasse. Bilder: MEFA
 Rohrschellen der Reihe Titan HD sind für große Lasten ausgelegt und zählen zu den leistungsstärksten ihrer Klasse. Bilder: MEFA

Mit dem Beschichtungssystem erweitert MEFA sein Angebot um einen zuverlässigen Korrosionsschutz für die Kategorien C3 bis C5. Dank seiner hohen Beständigkeit bietet TSP für Industrie- und Extremanwendungen einen sicheren Langzeitschutz.

Rohrschellen für Standard- und Schwerlastbefestigungen: Maxima PSM und Titan HD

Einen weiteren Schwerpunkt der Messepräsentation bilden die Rohrschellen Maxima PSM und Titan HD zur Befestigung von Rohren im mittelschweren bis schweren Lastbereich. Die montagefreundlichen Produkte haben sich bereits im MEFA-Sortiment etabliert, werden aber künftig einen neuen Namen tragen: „Beide Produkte sind ausgesprochene Leistungsträger unseres Sortimentes. Das wollen wir künftig auch mit einer modernen Namensgebung deutlich machen“, erklärt Marketingleiter Jürgen Uez. Die Rohrschelle Titan HD zum Beispiel ist für große Lasten bis 1,6 Tonnen ausgelegt und zählt zu den leistungsstärksten ihrer Klasse.

MEFA – Befestigungstechnik und Montagesysteme „Made in Germany“

Das Traditionsunternehmen MEFA entwickelt, produziert und vertreibt seit über 65 Jahren Befestigungstechnik und Montagesysteme für Sanitär, Heizungsbau, Klima- und Lüftungstechnik sowie den Anlagenbau. Mit eigener Fertigung, Entwicklung und Produktion am Standort Kupferzell stehen die MEFA-Produkte für zuverlässige Qualität „Made in Germany“. Eine weitere Besonderheit: MEFA entwickelt und realisiert kundenspezifische, technische Lösungen außerhalb der Norm und bietet umfangreiche Unterstützung bei der Planung.

Mehr Informationen unter: http://mefa.de, Telefon: +49 7944 64-0, E-Mail: info@mefa.de

Oder direkt im Online-Shop bestellen: http://shop.mefa.de