Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

News vom 20.02.2017

Spirotech setzt zur ISH neue Maßstäbe – beste Leistungswerte der neuen Luft- und Schlammabscheider

Außergewöhnliche Entwicklungen aus dem Bereich der Schlammabscheidung und Vakuumentgasung wird Spirotech auf der ISH in Frankfurt präsentieren. In Halle 9.0, Stand B 06 können sich Fachbesucher über leistungsstarke Geräte informieren.

Spirotech zeigt in Halle 9.0, Stand B 06 u. a. ein Nachfolgemodell des Schlammabscheiders MB3 (hier ohne Dämmschale), gedacht für den kleineren Einsatzbereich.<br />Bild: Spirotech
Spirotech zeigt in Halle 9.0, Stand B 06 u. a. ein Nachfolgemodell des Schlammabscheiders MB3 (hier ohne Dämmschale), gedacht für den kleineren Einsatzbereich.
Bild: Spirotech

Auf dem Feld der Vakuumentgasung zeigt Spirotech auf der ISH, welche erstaunlichen Fortschritte sich mit den Entwicklungen aus der SpiroVent-Superior-Familie erzielen lassen: Zwei komplett überarbeitete und neu designte Produkte – S4 und S6 – stehen dann bereit. Ebenso wird die Schlammabscheidung mit einem Produkt für den kleineren Einsatzbereich revolutioniert. Es kombiniert eine hohe Effizienz mit geringem Druckverlust und wird flexibel einsetzbar sein.

Der dauerhaft wirksame Schutz von Anlagen steht in jedem Fall im Mittelpunkt, wobei gleichzeitig deren vorgesehene Effizienz erreicht sowie die Energie- und Wartungskosten gesenkt werden.

Neben den Neuheiten sind auch die bekannten SpiroVent- und SpiroPress-Produktreihen vertreten. Von Bedeutung ist außerdem die Unterstützung, die das Unternehmen liefern kann – von der Analyse der Flüssigkeit über die technische Beratung bis zur Montageempfehlung und Inbetriebnahme.

Weitere Informationen zum Unternehmen, zu den Produkten und Serviceleistungen sowie zur außergewöhnlichen Garantie gibt es unter www.spirotech.de.

Aktuelle Forenbeiträge
woodi schrieb: Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Anheben des Einschaltdeltas wirklich hilft. Falls der Sensor die Temperaturerhöhung bei Sonneneinstrahlung mangels Volumenstrom bei ausgeschalteter Pumpe nicht...
tiber schrieb: Deswegen meiner Meinung nach den Öler raus und jetzt noch die bestmögliche Förderung ungekürzt nutzen. Zwei Wohneinheiten mit getrennter Heizungsanlage und eigener WP, d.h. je Wohneinheit dann...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik