News vom 06.07.2017

Innovative Produkte mit Zertifizierung geben Sicherheit

Anerkanntes BVF-Siegel

Wer modernisieren möchte, interessiert sich auch für den Einbau einer Flächen- bzw. Fußbodenheizung. Für die ers-te Informationsbeschaffung stehen dem Bauherren unter-schiedliche Quellen zur Verfügung: Neben dem klassi-schen Beratungsgespräch mit dem Fachmann bzw. Händler bieten zahlreiche Zeitschriften und das Internet eine Fülle an Informationen. Doch welches System kommt in Frage? Eine einfache Orientierungsmöglichkeit bietet das Siegel des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächen-kühlungen – das BVF-Siegel.

Das Qualitätssiegel des BVF führt auch die Norit-Fußbodenheizung von Lindner GFT.<br />Bild: Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlun-gen e. V., Hagen
Das Qualitätssiegel des BVF führt auch die Norit-Fußbodenheizung von Lindner GFT.
Bild: Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlun-gen e. V., Hagen
Das Siegel ist eine eindeutige Orientierung unter der Fülle an Produkten am Markt und erleichtert damit die Auswahl des passenden Systems deutlich. Hersteller von Produkten, die das BVF Siegel tragen dürfen, garantieren ein Höchstmaß an System- und Produktqualität, Service, Kompetenz, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Sie erfüllen allesamt eine vom Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V entwickelte Attributliste, die u. a. die Aspekte Innovation, Zertifizierung, Verwendungsempfehlung sowie die Einhaltung sozialer und ökologischer Standards umfasst. So lassen sich die Vorteile der Flächenheizung bzw. Flächenkühlung dauerhaft genießen.

Das Qualitätssiegel des BVF führt auch die Norit-Fußbodenheizung aus dem Hause Lindner GFT, die Trockenestrich und Fußbodenheizung in Einem ist. Das System vereint optimal die Eigenschaften einer lastverteilenden Schicht und die Möglichkeit, Heizrohre in nur einem Element zu verlegen. Die Produkte stehen für eine gesicherte Qualität und hohe Funktionalität. Die Norit-Fußbodenheizung zeichnet sich darüber hinaus sowohl durch ihre einfache, schnelle und kostengünstige Verarbeitung in Verbindung mit einem optimierten Heizsystem aus. Darüber hinaus steht das Siegel für einen guten Service seitens Lindner GFT, was auch Carolin Weinzierl, Marketingleiterin bei Lindner GFT, nochmals unterstreicht.



Aktuelle Forenbeiträge
SolarMB schrieb: 4 bar im kalten Zustand? Dann muß ich mit meinem HB wohl mehr Glück gehabt haben, der mir ein 150 l MAG verbaute und damit...
Bad_Urban schrieb: Grade nochmal geschaut. 1,5 Grad Abkühlung in 30 Minuten :( Auffällig ist, dass die Pumpe in der Therme permanent läuft....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik