Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

News vom 26.07.2017

Oventrop bietet Lösungen für Trinkwasseranlagen an

„Aquanova-System“ – Rundum-Versorgung für die Trinkwassertechnik

Das „Aquanova-System“ von Oventrop umfasst Produkte, Software und Dienstleistungen für die Trinkwasserhygiene.

Trinkwassertechnik "Aquanova-System" von Oventrop<br />Bild: Oventrop
Trinkwassertechnik "Aquanova-System" von Oventrop
Bild: Oventrop

Das „Aquanova-System“ basiert auf einem umfangreichen Sortiment. Als kompetenter Partner sowohl in den Bereichen „Heizen“/„Kühlen“ als auch „Trinkwassertechnik“ bietet Oventrop Produkte für die Trinkwasserinstallation an. Alle Artikel und Services sind aufeinander abgestimmt. Somit können Fachplaner und Fachhandwerker bei nur einem Ansprechpartner zahlreiche Komponenten und Informationen zum Thema Trinkwasserhygiene, -erwärmung,
-zirkulation und Hydraulischer Abgleich erhalten.

Dafür eignen sich Produkte wie „Regudrain“ Hygiene-Spülstationen, „Regumaq X“ Frischwasserstationen, „Aquastrom VT“ Zirkulationsventile sowie „Aquastrom F“ Freistromventile u.v.m. Das „Aquanova-System“ eignet sich beispielsweise für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern, Schulen, Hotels, Krankenhäusern und Sportstätten. Oventrop bietet zur Erfüllung der gesetzlichen Trinkwasserrichtlinien eine Vielzahl an Services an, wie z.B.

  • „OVplan“ (Kostenlose Planungssoftware)
  • Datensätze für weitere Planungssoftware, wie z.B. liNear
  • BIM und CAD-Daten
  • Fachseminare
  • Vor-Ort-Beratungen.

Weitere Informationen zum „Aquanova-System“ sind auf www.oventrop.com sowie in den Oventrop Produktübersichten und im Planungsordner „Trinkwassertechnik“ zu finden.

Aktuelle Forenbeiträge
woodi schrieb: Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Anheben des Einschaltdeltas wirklich hilft. Falls der Sensor die Temperaturerhöhung bei Sonneneinstrahlung mangels Volumenstrom bei ausgeschalteter Pumpe nicht...
tiber schrieb: Deswegen meiner Meinung nach den Öler raus und jetzt noch die bestmögliche Förderung ungekürzt nutzen. Zwei Wohneinheiten mit getrennter Heizungsanlage und eigener WP, d.h. je Wohneinheit dann...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik