News vom 17.11.2017

PushPull 45 – Clever, flexibel, vielseitig und leistungsstark

Das fortschrittliche Einzelraumlüftungsgerät PushPull 45 bietet dem Anwender eine perfekt ausgeklügelte Wohnraumlüftung, die sich einfach, schnell und unkompliziert umsetzen lässt. Die Wohnräume werden zuverlässig vor Feuchtigkeit geschützt und das gesunde, angenehme Raumklima lässt die Bewohner aufatmen.

Die dezentrale Lüftungslösung PushPull 45 sorgt einfach, energieeffizient und komfortabel für optimales Raumklima.
Die dezentrale Lüftungslösung PushPull 45 sorgt einfach, energieeffizient und komfortabel für optimales Raumklima.
Lassen Sie sich im neuen Produktvideo die Funktionsweise von PushPull 45 erläutern.<br />Bilder: MAICO Ventilatoren
Lassen Sie sich im neuen Produktvideo die Funktionsweise von PushPull 45 erläutern.
Bilder: MAICO Ventilatoren

Der Installationsaufwand von PushPull 45 gestaltet sich äußerst gering, da keine Verlegung von Lüftungsrohren erforderlich ist. Lediglich eine Kernlochbohrung in der Wand ist von Nöten, um das Gerät zu montieren. Dank der fortschrittlichen Software lässt sich auch die Inbetriebnahme schnell und unkompliziert handhaben.

Das extra leise arbeitende PushPull 45 wird direkt im Raum installiert. Die jeweils miteinander korrespondierenden PushPull 45 Geräte werden abwechselnd im Zu- und Abluftmodus betrieben. Nach ca. 60 Sekunden wechseln die Geräte dann die Luftrichtung. Vorhandene Wärmeenergie wird im Keramikspeicher der PushPull 45 Geräte zwischengespeichert. Mehr als 80% der Energie wird so aus der Abluft zurückgewonnen und weitergenutzt. Weiter tragen die hocheffizienten EC-Motoren zum ressourcenschonenden Betrieb bei.

Die korrespondierenden Geräte müssen nicht im gleichen Zimmer installiert werden, sondern können auch in einem benachbarten Raum angebracht werden. Türlüftungsgitter sorgen hierbei für die notwendige Luftzirkulation.

Dem Anwender stehen drei Betriebsarten, fünf Lüftungsstufen, verschiedene Sensoren (wie Feuchte, CO2 und VOC) sowie Schnittstellenmodule zur Verfügung. So kann die Lüftung perfekt an unterschiedliche Bedürfnisse und Situationen angepasst werden.

Nehmen Sie in unserem neu gestalteten Film auf Youtube nochmals genau die Arbeitsweise von PushPull 45 als Objekt-, Komfort- und Funkvariante sowie in Kombination mit dem Abluftventilator ER EC unter die Lupe. Hier geht’s zum Video:

Aktuelle Forenbeiträge
Machtmensch schrieb: Musste die Pumpe tauschen, leider wieder ne alte, da keine neuen an meienr 1994er Divicon laufen. Viessmann hat mir dringlichst abgeraten...geht erst ab 1996... Thema Heizung, alle Räume, bis auf meinen...
TackaTucka schrieb: Hi, wir standen kürzlich vor derselben Frage. Gegeben war Erdreich/Beton/Folie/Estrich. Darauf sollte Bürofläche. Wir haben den Estrich nicht entfernt und keine Dämmung eingebracht sondern nur gespachtelt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik