News vom 18.03.2008

„Alternative“ Seminare zu EnEV und DIN V 18599

Seit Februar 2008 veranstaltet SOLAR-COMPUTER unter dem Titel "EnEV, DIN V 18599 und Integrale Planung" Praxis-Seminare für TGA-Ingenieure, Architekten und Energieberater.

Teilnehmer am ausgebuchten Praxis-Seminars "EnEV, DIN V 18599 und Integrale Planung" im Februar 2008 in Offenbach. Foto: SOLAR-COMPUTER GmbH
Teilnehmer am ausgebuchten Praxis-Seminars "EnEV, DIN V 18599 und Integrale Planung" im Februar 2008 in Offenbach. Foto: SOLAR-COMPUTER GmbH
Bis Sommer 2008 sind bundesweit etwa 25 weitere Seminare an unterschiedlichen Standorten geplant. Dank ihrer Nähe zur Software-Entwicklung verfügen die SOLAR-COMPUTER-Referenten über erstklassige Kenntnisse der Norm. Dennoch steht nicht die theoretische Norm-Schulung im Vordergrund des Seminars, sondern deren erfolgreiche Umsetzung in der Praxis. An realen Nichtwohnbau-Projekten wird die Anwendung der DIN V 18599 mittels Software-live-Dialogen schrittweise erläutert. Dabei werden typische Anwenderfragen zur Norm-Umsetzung ebenso behandelt wie weitergehende Themen, insbesondere die "Integrale Planung".
 
Im Einzelnen behandelt das Praxis-Seminar die Themen EnEV 2007, EnEV 2009, EEAP, EEWärmeG, Verbrauchsorientierte Energieausweise, Gliederung der DIN V 18599, neue Begriffe, Nutzungsrandbedingungen, Zonierungen, Versorgungsbereiche, Tageslichtberechnung und Beleuchtung, Referenzgebäudeverfahren, etc.
Weitere Themen: Energieausweis und integrale Planung, Einfluss von Wärmeschutzmaßnahmen auf Heizlast, Heizkörper und Rohrnetz, Wärmeschutz und Behaglichkeit im Sommer, dynamische Raumlufttemperaturberechnung. Das Praxis-Seminar dauert ca. 6 Stunden, Teilnahmegebühr 50,00 € zzgl. MwSt.
 
Termine und nähere Einzelheiten finden sich hier im Internet.
 
Aktuelle Forenbeiträge
mad.u schrieb: Danke für eure Beiträge! @pbergstein Ich habe die BLP gedrosselt, hat aber so noch nichts gebracht, da sie ja nun im Vorrangbetrieb arbeitet. Die Spreizung VL/RL war auch auf höherer Stufe bei über...
winni 2 schrieb: Hallo Rage, prima vorbereitet und schön niedrige Heizlast. Gratuliere. Zu 1. Ja, weil ich fürchte, es ist nicht so einfach die Solerohre durch das Kabu zu bekommen und das geht mit weniger Aushub...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik