Do, 24. Juli 2014 | 06:17:23 Uhr

News-Archiv 2008

2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014
KW 42, 13.10.2008 - 20.10.2008
News vom 13.10.2008

Ein starkes Team: Außendienst für Altherma vollständig

Die Daikin Airconditioning Germany GmbH hat aufgrund großer Nachfrage für die Luft/Wasser-Wärmepumpe Altherma ihren Beraterstab erweitert. Damit wird für Altherma die gleiche professionelle und serviceorientierte Unterstützung der Partner und Kunden gewährleistet, wie es der Markt von Daikin gewohnt ist. [zur News]
CO2-Gebäudesanierung: Heute die Energie für Morgen.......

Notwendigkeit und Vorteile energetischer Gebäudesanierung

Pünktlich zu Beginn der Heizperiode gehen die riesigen Wollmützen auf den fünf Meter hohen Litfaßsäulen wieder auf Tour durch Deutschland. Mit der Installation wirbt das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung für eine umweltgerechte Gebäudesanierung, um Energie zu sparen und den klimaschädlichen CO2-Ausstoß zu verringern. [zur News]

My-Hammer unter dem Bundesadler

Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft haben das Auftragsportal My-Hammer für den Deutschen Internetpreis 2008 vorgeschlagen. Handwerkern bleibt die Spucke weg ... [zur News]
News vom 14.10.2008
Unternehmensgründer Udo Schütz (2. v. r.) ließ es sich.......

Schütz dankt Manfred Lind

Der „Tank-Pionier“ verabschiedet sich in den Ruhestand / Seit 1967 verantwortete der Experte den Erfolg der Lagerbehälter von Schütz. [zur News]

Produktionskapazität bei Holzpellets wächst

In Deutschland gibt es immer mehr Hersteller für Holzpellets: Nach aktuellen Erhebungen der Solar Promotion GmbH, Veranstalterin der Fachmesse Interpellets 2008 und des 8. Industrieforum Pellets, produzieren in diesem Jahr 48 Unternehmen an 55 Standorten den modernen Brennstoff Holzpellets. Die Produktionskapazität aller Werke beträgt insgesamt 2,6 Millionen Tonnen pro Jahr. [zur News]

Trainingsangebot für SHK-Handwerker: Der Tank + Technik-Check

Den Tank + Technik-Check hat IWO in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima (ZVSHK) und der Überwachungsgemeinschaft der SHK-Handwerke (ÜWG) entwickelt. Der Tank + Technik-Check ist ein Angebot an Ölheizungskunden, ihre Tankanlage von einem Fachmann inspizieren zu lassen und so eine sichere Heizöllagerung zu gewährleisten. [zur News]
Bekanntes Szenario: Den mit insgesamt plus 8 Prozent.......

VDMA: Sanitärarmaturen zwischen Stagnation und Dynamik

Der kräftige nominale Umsatzanstieg im 1. Halbjahr 2008 war erneut dem dynamischen Auslandsgeschäft zu verdanken. Dagegen blieb die Nachfrage auf dem deutschen Heimatmarkt unverändert „schwach“. Für das gesamte laufende Jahr lautet die Prognose: per saldo plus 5 Prozent. Mit diesen Angaben beschrieb die Arbeitsgemeinschaft Sanitärarmaturenindustrie (AGSI) Anfang September während ihrer Jahrespressekonferenz die Geschäftsentwicklung ihrer Mitglieder. [zur News]
Foto: Fronius

Fronius erweitert sein Schulungs- und Trainingsprogramm für PV-Installateure

Ab Herbst 2008 bietet der Qualitätsführer Fronius ein noch umfassenderes Schulungs- und Trainingsprogramm - insbesondere für PV-Installateure, die zu Fronius-Experten werden möchten. Die Schulungen werden direkt in den firmeneigenen Räumlichkeiten oder in Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern in deren Niederlassungen abgehalten. [zur News]
News vom 15.10.2008
Brandneu und flächendeckend in Deutschland erhältlich:.......

Schneller und einfacher Fußbodenheizsysteme verlegen

Passt nicht gibt´s nicht – zumindest bei den Fußbodenheizungen aus dem Hause Vogel & Noot (Cosmo Roll und FLOORTEC) denn seit kurzem ist ein weiteres, fünftes System am Markt erhältlich, das sich besonders für enge Bauzeitpläne und die Sanierung von Altbauten eignet – das FLOORTEC Trockensystem. [zur News]
Wärmepumpen werden vom Bundesamt für Wirtschaft und.......

Messgenauigkeit sichert Fördergelder

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA fördert effiziente Wärmepumpen für die Warmwasserbereitung und die Bereitstellung des Wärmebedarfs eines Gebäudes. Voraussetzung für diese Unterstützung, die z. B. bei Gebäuden mit maximal zwei Wohneinheiten bis zu 3.000 Euro pro Wohneinheit betragen kann, ist der Einbau eines Wärmezählers und eines Stromzählers zur Bestimmung der Jahresarbeitszahl. [zur News]
Veranstaltungsort:Das Roth Atrium in Dautphetal. Foto:Roth.......

Energie- und Klimakrise?

Das Forum Wirtschaft & Wissenschaft bietet zukunftsweisende Lösungskonzepte auf Basis erneuerbarer Energien [zur News]
Der private Konsum wird im kommenden Jahr, laut DIW,.......

Auswirkungen der Finanzkrise sind beherrschbar

Die Finanzkrise hält die Welt in Atem – und dürfte dennoch mit geeigneten Gegenmaßnahmen laut deutschem Wirtschaftsinstitut DIW Berlin beherrschbar bleiben. Die realwirtschaftlichen Folgen für Deutschland halten sich bislang in Grenzen. Für 2009 erwartet das DIW ein Wirtschaftswachstum von 1,0 Prozent. [zur News]
Als neues Mitglied im DGNB wird Menerga zukünftig in.......

menerga - Engagement für nachhaltige Klimatisierung im DGNB

Mit der Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) unterstreicht die Menerga GmbH das eigene Engagement für eine wirtschaftlich effiziente, umweltfreundliche und ressourcensparende Klimatisierung von Gebäuden. [zur News]
News vom 16.10.2008
Eine solare Heizungsmodernisierung funktioniert auch.......

Solare Sanierung senkt Energiekosten - Vorteile für Mieter und Vermieter

Solarenergie senkt den Verbrauch fossiler Energien, reduziert die Heiz- und Warmwasserkosten und entlastet gleichzeitig die Umwelt durch eine Verringerung der CO2-Emissionen. Die solare Heizungsmodernisierung funktioniert auch im Wohnungsbestand und führt hier zu niedrigeren Wohnkosten für Mieter. Das sind für den Deutschen Mieterbund (DMB) und den Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) die zentralen Ergebnisse eines 2006 begonnenen und jetzt abgeschlossenen solaren Sanierungsprojekts in Berlin. [zur News]
Gewinnerin des 1.Preises Svenja Pabst (22) 7.Semester........

Lernen und Lehren im Passivhaus

Den Lern-, Lehr- und Lebensort Schule attraktiv gestalten, dieser Aufgabe widmeten sich Studenten der Leibniz Universität Hannover im Rahmen eines vom enercity-Fonds proKlima ausgelobten Wettbewerbs. Für die Planung der neuen Grundschule in Hannover- Davenstedt war der Passivhausstandard das Maß der Dinge. [zur News]
Eigentümer von Mehrfamilienhäusern können Zuschüsse.......

Neues Förderprogramm zum Austausch von Nachtstromheizungen

Ineffiziente Heizungen will das Bundesbauministerium rasch aus dem Verkehr ziehen und unterstützt beim Austausch Eigentümer von Mehrfamilienhäusern mit einem Zuschuss. [zur News]
Filter für die Hauswasserinstallation. Foto:Richter+Frenze.......

Mit mehr Flexibilität zu sauberem Wasser!

Richter + Frenzel bringt Filter für die Hauswasserinstallation auf den Markt. [zur News]

Fricke übernimmt Terres und Rima und wird zur neuen KME Architectural Metals GmbH & Co. KG

Neues Unternehmen vereint Produktions- und Vertriebskapazitäten an drei Standorten und liefert alle Baumetalle für Dach, Fassade und Entwässerung aus einer Hand. [zur News]
News vom 17.10.2008
So funktioniert ein BHKW. Grafik: ESB

Mini-BHKW-Aktion der ESB: Überraschend viel Strom

Wie effizient sind Mini-Blockheizkraftwerke (BHKW)? Eine Studie von Erdgas Südbayern und Technischer Universität München wird dies herausfinden. Jetzt liegt der erste positive Zwischenbericht vor. Überrascht waren die Wissenschaftler vom hohen Anteil des selbst genutzten Stroms und der durchgängigen Laufzeit. [zur News]
Ziel dieses branchenübergreifenden Wettbewerbs ist.......

Gesucht: Deutschlands beste Mailing-Meister

Der „Marketingpreis des Deutschen Handwerks“ hat das Ziel, meisterhafte Marketing-Maßnahmen von Handwerksbetrieben zu fördern und zu belohnen. Bei dem bereits zum achten Mal ausgeschriebenen Wettbewerb „Marketingpreis des Deutschen Handwerks“ geht es diesmal um das Thema „Werbebriefe“, von den Experten auch „Mailings“ genannt. [zur News]
Auch mit den neuen Einspeisetarifen ist in Spanien.......

Spanien bremst Wachstum der Solarindustrie - Einspeisevergütung wird reduziert

Die spanische Regierung hat die Förderung für photovoltaisch erzeugte Energie neu geregelt. Die Einspeisevergütung für Solarstrom sinkt geringer als bisher erwartet um ca. 30 Prozent auf 34 Cent/kWh bei Dachanlagen und 32 Cent/kWh bei Bodenanlagen. Die maximale Leistung von Dachanlagen ist zukünftig auf 2 MW, die von Bodenanlagen auf 10 MW begrenzt. Die Vergabeleistung wird für ganz Spanien pro Jahr auf 267 MW für Dachanlagen und auf 133 MW für Bodenanlagen gedeckelt. Für die Jahre 2009 und 2010 wurden im Rahmen einer Übergangsregelung zusätzliche 100 MW bzw. 60 MW für Bodenanlagen freigegeben. [zur News]
Das Interesse an EZA-Veranstaltungen, wie hier im Bild.......

Angenehme Wärme ohne sorgenvollen Blick auf die Energiepreise

Von wegen exotisches Wohnen für grüne Spinner mit dickem Bankkonto. Mit solchen Vorurteilen räumt Familie Weizener aus Mindelheim zu Hause mit ihrem Passivhaus auf. Ein Beispiel dafür, dass sich das bislang eher seltene Passivhaus zur immer alltäglicheren modernen Art zu wohnen wandelt – in Zeiten, in denen Energiepreise zusehends den Alltag bestimmen. Sechs Familien erzählen jetzt in kleiner Runde aus ihrem Alltag im Passivhaus. [zur News]
Catherine Teirlynck ist Chief Marketing Officer (CMO).......

Ideal Standard International ernennt Catherine Teirlynck zum Chief Marketing Officer (CMO)

Ideal Standard International, einer der führenden Hersteller von innovativen, designorientierten Lösungen für das Bad, besetzt mit Catherine Teirlynck die Position des Chief Marketing Officer neu. Als Mitglied des weltweiten Führungsteams berichtet sie vom Hauptsitz des Unternehmens in Brüssel an den CEO. [zur News]