Sa, 19. April 2014 | 04:25:16 Uhr

Geschäftsführerwechsel bei der MHG: Julian Bonato kommt von Vaillant

SzeneNews vom 03.08.2012

Am 01. August 2012 tritt Julian Bonato in die Geschäftsführung der MHG Heiztechnik GmbH ein. Der Diplom-Ingenieur/Diplom-Wirtschaftsingenieur übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Technik und Administration/Finanzen. Er wird das Unternehmen zusammen mit Markus Niedermayer führen, der wie bisher für die Bereiche Vertrieb und Marketing zuständig ist.

Bild: MHG
Bild: MHG
Julian Bonato wird überdies auch Gesellschafter der MHG. Er tritt die Nachfolge des langjährigen Geschäftsführers Juan-Carlos Gil-Söffker an, der das Unternehmen zum 31. August 2012 verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung in Süddeutschland zu stellen.

„Wir bedanken uns bei Juan-Carlos Gil-Söffker für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft nur das Beste. Gleichzeitig freuen wir uns, die Lücke mit Julian Bonato als überaus erfahrenem Heiztechnik-Experten schließen zu können“, sagt MHG Geschäftsführer Markus Niedermayer.

Julian Bonato wurde am 31. Mai 1969 in Essen geboren. Nach seinem Studium der Verfahrenstechnik an der RWTH Aachen arbeitete er zunächst als Unternehmensberater und absolvierte berufsbegleitend ein betriebswirtschaftliches Zusatzstudium an der FernUniversität Hagen. 1998 wechselte er zur Vaillant GmbH. Dort war er unter anderem Assistent der Geschäftsführung und hatte bis Juli 2012 verschiedene internationale Führungspositionen in den Bereichen Produktion, Einkauf, Produktentwicklung und Produktmanagement inne. Julian Bonato ist verheiratet und hat einen Sohn.