Regeln des Meisterforums

Zielsetzung

Wir haften nicht für den Inhalt der Beiträge. Der Inhalt der Beiträge gibt nicht die Meinung der Redaktion wieder.

Mit dem Meisterforum des HaustechnikDialog wird ein Internet-Forensystem zum freien Gedankenaustausch für Entscheidungsträger im SHK-Handwerk zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder des Meisterforums sind in dem Forum unter sich. Es haben keine anderen Nutzer Einsicht in das Meisterforum.

Zugangsbeschränkung

Das Registrierungsverfahren zum Meisterforum läuft in einem zweistufigen System. Der Antragsteller wird erst für das Expertenforum zugelassen und nach Prüfung des Nachweises über die Meister- und Betriebsleiterfunktion für das Meisterforum freigeschaltet. Der Zugang zum Meisterforum ist nur über ein Login möglich, in dem Teilnehmernamens und Kennwort abgefragt werden.

Registrierung

I. Online-Registrierungsformular

Die Teilnahme am Meisterforum bedarf der Registrierung über ein Online-Formular. Dieses ist möglichst vollständig auszufüllen. Die Teilnehmer sind für die Richtigkeit Ihrer Daten verantwortlich. "Nicknames" ohne Angabe von Vor- und Zunamen werden nicht zugelassen.

II. Nachweis der Position als Entscheidungsträger
Zusätzlich ist für den Zugang die Übersendung eines Schriftstückes per Fax (0511-9794867) oder Brief (Kopie) an die BitSign GmbH erforderlich, aus dem hervorgeht, dass der Antragsteller eine Meisterprüfung abgelegt hat und als Entscheidungsträger im SHK-Handwerk tätig ist. Als Entscheidungsträger werden Geschäftsführer und Inhaber von Meisterbetrieben anerkannt. Als Nachweis gelten beispielsweise die Meisterurkunde und der Eintrag in das Handelsregister.
In Einzelfällen kann der Zugang auch für Personen gewährt werden, die im engeren Sinne nicht Entscheidungsträger im SHK-Handwerk sind, beispielsweise Ausbilder an Berufsschulen und Weiterbildungseinrichtungen. Die Entscheidung hierüber liegt ausschließlich bei dem Betreiber.
Von den Teilnehmern des Meisterforums wird eine regelmäßige, aktive Beteiligung am Forumsgeschehen erwartet. Auf längere Zeit inaktive Teilnehmer werden wieder aus dem Meisterforum ausgeschlossen.

III. Zugangscode
Die Zugangsdaten zum Meisterforum sind sorgfältig aufzubewahren und dürfen selbstverständlich nicht weitergegeben werden.

Nach erfolgter Prüfung der Zugangsberechtigung werden Teilnehmernahme und Kennwort dem Antragsteller per E-Mail mitgeteilt.

Mitglieder im Meisterforum sind automatisch Mitglied im Expertenforum und werden im öffentlichen und Expertenforum mit dem Logo gekennzeichnet. Ihre Beiträge dürfen Links enthalten, diese sollten natürlich der Sache dienen. Missbräuchliche Links können zu einem Ausschluss aus dem Meisterforum führen.

Datenschutz:

In der Mitgliederliste des Meisterforums werden Nickname, sowie Vor- und Nachname der Mitglieder veröffentlicht. Die Liste ist nur für Mitglieder des Meisterforums einsehbar.
Die bei der Registrierung angegebenen Daten werden nur für den Zweck der Rückfrage durch die Redaktion genutzt werden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Allgemeine Regeln

Ein Anspruch auf den Zugang besteht auch dann nicht, wenn die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind. Die mitgeteilten Zugangsdaten gelten für den Antragsteller persönlich, der Nutzer verpflichtet sich, diese für andere unzugänglich aufzubewahren. Der Betreiber des Meister-Forums kann die Zugangsberechtigung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Ein Anspruch auf Erreichbarkeit der Foren besteht nicht.

Von den Mitgliedern des Meisterforums wird beispielhaftes Befolgen der Forumsregeln erwartet. Die allgemeinen Regeln des Forums gelten selbstverständlich auch für das Meisterforum, Sie finden diese Regeln hier.

Mit der Teilnahme am Forum werden diese Regeln akzeptiert.

Sollten Sie irgendwelche Fragen zu den Regeln haben, zögern sie nicht, uns unter redaktion@bitsign.de zu kontaktieren.
Fax:
0511-9794867
Post:
BitSign GmbH
Postfach 210121
30401 Hannover



Aktuelle Forenbeiträge
sukram schrieb: Was ist denn das genau für eine Anlage? 1980 gabs schon NT-Kessel, dann würde die Enev nicht greifen; und wenn- die Verpflichting stellt der Schorni anläßlich der Feuerstättenschau fest, die alle 3-4j...
Motello schrieb: Edelsthl nicht wegen der Hygiene sondern wegen der Langlebigkeit und um das Risiko eines Wasserschadens zu minimieren. Pressen setzt wie du sagst ein Werkzeug voraus, da lohnt die Anschaffung nicht....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik