SHKwissen - Das umfangreiche SHK-Lexikon

Gut zu wissen
Bivalentes Heizen

Beim bivalenten Heizen decken zwei Wärmeerzeuger die komplette Heizlast eines Gebäudes ab (z.B. ein Heizkessel und eine Wärmepumpe).
Neue Artikel
Fußbodenheizung / Erdkollektor entlüften
zuletzt bearbeitet am 13.01.2017 18:01:50

Um Flächenheizungen (Fußboden-, Wand- und Deckenheizungen) und Erdkollektoren luftfrei zu bekommen, unterscheidet sich die Methode erheblich von den Entlüfungsvorgängen einer Heizkörperheizung. Ein Rohrregister oder eine Rohrschlange, die nicht mt Steigung verlegt werden (können) und teilweise auch uneben verlegt sind, hat die in den Rohren vorhandene Luft keine Chance, im normalen Betrieb irgendwo gesammelt und entfernt zu werden.
Rücklaufventil
zuletzt bearbeitet am 11.01.2017 17:30:41

Rücklaufventile (absperbare Verschraubung) können den hydraulischen Abgleich durch eine spezielle Voreinstellung unterstützen. Im Absperrkegel ist ein Regulierkegel integriert, die Einstellwerte sind reproduzierbar, d. h. sie werden bei Betätigung der Absperrung nicht verändert.
Fittings - Temperguss
zuletzt bearbeitet am 25.12.2016 12:06:08

Die Bezeichnung der oder das "Fitting" steht für Passstück und Zubehörteile. Jedes Rohrleitungssystem (Stahlrohr, Kupfer, Edelstahl, Kunststoff, Mehrschichtverbundrohr) hat genormte Fittings (Gewinde-, Löt-, Press-, Steckfittings) oder vom Hersteller festgelegte Maße. Die Fittings können aus Stahl, Temperguss, Kupfer, Messing, Rotguss, Edelstahl und Kunststoff hergestellt sein.
Häufig gelesene Artikel
Berechnung des Rohrnetzes - Fußbodenheizung
schon 92877 mal gelesen

Innerhalb eines Bauvorhabens gibt es viele unterschiedliche Räume mit ebenso unterschiedlichem Wärmebedarf. Die mittlere Wassertemperatur in den Rohren bestimmt in Abhängigkeit vom Verlegeabstand der Heizrohre, dem jeweiligen Bodenaufbau und nicht zuletzt den unterschiedlichen Bodenbelägen die Wärmestromdichte der Fußbodenheizung.
Luftwechsel
schon 87896 mal gelesen

Der Luftwechsel (LW) n (auch > Luftwechselrate, Luftwechselzahl) gibt an, wie oft ein Raumvolumen in einer Stunde mit Außenluft ausgetauscht wird.
Zirkulationsleitung - Trinkwasser
schon 62694 mal gelesen

Zirkulationsleitungen sind heutzutage ein wichtiger Bestandteil einer Trinkwarmwasseranlage, da sie zur Sicherstellung der Hygiene notwendig sind.


Aktuelle Forenbeiträge
Spacerat schrieb: Klar, wir haben auch einen Pufferspeicher und zusätzlich herkömmliche Heizkörper. Aber wegen des Wärmetauschers strömt das Wasser, was durch die Fußbodenheizung fließt, nicht dadurch. Die Küche und...
kathrin schrieb: P.S. Solange der Volumenstromsensor deaktiviert ist, ausreichenden Volumenstrom sicherstellen (ist beim Aufheizen mit den aktuellen Einstellungen offenbar OK, siehe Anzeige, wenn der Sensor mal kurz aus...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Mit Danfoss ist alles geregelt
Freude am Wasser
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik