1169

Rußzahl - Rußbild

Autoren
OldBo
12.03.2010
Eine Ab-/Rauchgasprobe mit einem Volumen von 1,63 Liter wird durch ein genormtes Filterpapier gesaugt. Die Russpartikel hinterlassen eine Schwarzfärbung auf dem Filterpapier, die mit der Bacharach-Skala verglichen wird, um daraus die Rußzahl zu ermitteln.
Rußpumpe mit Filterpapier, Rußbildskala und Schmieröl
 Rußpumpe mit Filterpapier, Rußbildskala und Schmieröl
Quelle: Brigon

Eine Ab-/Rauchgasprobe mit einem Volumen von 1,63 Liter wird durch ein genormtes Filterpapier gesaugt. Die Russpartikel hinterlassen eine Schwarzfärbung auf dem Filterpapier, die mit der Bacharach-Skala verglichen wird, um daraus die Rußzahl zu ermitteln.

Einige Abgasanalysegeräte haben auch eine Rauchgassonde mit Rußmesseinrichtung. Diese Rauchgassonden haben den Vorteil, dass kondensatfreie Rußbilder messbar sind, da die Rußmesseinrichtung beheizbar ist. In der Praxis wird aber lieber mit der Rußpumpe gemessen, um die empfindlichen Sonden nicht zu verschmutzen.

Die Messung muss drei Mal ausgeführt werden. Der Mittelwert aus den drei Messungen ergibt dann die ermittelte Rußzahl. Bei allen drei Auswertungen dürfen keine unverbrannten Ölrückstände (Ölderivate) auf dem Filterpapier sichtbar sein.

Weitere Funktionen



Aktuelle Forenbeiträge
sukram schrieb: Was ist denn das genau für eine Anlage? 1980 gabs schon NT-Kessel, dann würde die Enev nicht greifen; und wenn- die Verpflichting stellt der Schorni anläßlich der Feuerstättenschau fest, die alle 3-4j...
Motello schrieb: Edelsthl nicht wegen der Hygiene sondern wegen der Langlebigkeit und um das Risiko eines Wasserschadens zu minimieren. Pressen setzt wie du sagst ein Werkzeug voraus, da lohnt die Anschaffung nicht....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Wasserbehandlung mit Zukunft
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik