444

Brennwert

Autoren
OldBo
23.09.2015
Die bei einer vollständigen Verbrennung abgegebene Energie (kJ/kg) wird über den Brennwert definiert.
Brennwert
 Brennwert
Quelle: Institut für Wärme und Oeltechnik e. V. (IWO)

Die bei einer vollständigen Verbrennung abgegebene Energie (kJ/kg) wird über den Brennwert Hs* definiert.

In der Heizungstechnik beinhaltet der Brennwert den Heizwert Hi*  (alte Bezeichnung untere Heizwert Hu) und die durch die Kondensation des entstandenen Wasserdampfes freiwerdende Energie (Kondensationswärme).

* "Heizwert" = unterer Heizwert (Hu) = H inferior (Hi)
* "Brennwert" = oberer Heizwert (Ho) = H superior (Hs)

Brennstoff

Feuchtigkeit
[%]

Brennwert
 [GJ / t]

Brennwert
[kWh / kg]

Dichte     
[ kg / m³]

Stroh:

Stroh, gelb

15

14,4

4,00

80-125

Stroh, grau

15

15,0

4,17

100-135

Stroh mit Getreide

15

15,0

4,17

200-230

Rapsstroh

15

15,0

4,17

100-130

Elefantengrass

10

15,9

4,40

130-150

Strohpellets

  8

16,0

4,44

600

Getreide

15

15,0

4,17

670-750

Rapskörner

  9

24,6

6,83

700

Holz:

Feuchtigkeit
[%]

Brennwert
 [GJ/t]

Brennwert
[kWh/kg]

Dichte     
[kg/m³]

Waldhackschnitzel, alt

40

10,4

2,89

235

Waldhackschnitzel, frisch

55

7,2

2,00

310

Sägespäne, feucht

40

4,5

2,92

240

Sägespäne, getrocknet

20

15,2

4,22

175

Weidenschnitzel, frisch

50

8,0

2,21

280

Weidenschnitzel, alt

30

12,2

3,38

200

Tannenrinde

50

7,7

2,14

280

Sägemehl

20

15,2

4,2

160-175

Scheitholz, Buche

20

14,7

4,08

400-450

Scheitholz, Buche

45

9,4

2,61

650

Holzpellets

  6

17,5

4,90

660

Andere:

Feuchtigkeit
[%]

Brennwert
 [GJ/t]

Brennwert
[kWh/kg]

Dichte     
[kg/m³]

Haushaltsmüll

30-40

9,0

2,50

Heizöl, schwer

42,7

11,86

840

Schweröl

40,4

11,22

980

Gebrauchtöl

42,0

11,67

900

Kohle

10

25,0-28,0

6,9-7,0

Erdgas

39,0

10,83

Braunkohle

18-20

5,1-5,5

"grüne Kohle"
.
20
.
.

Heizöl EL

34,2

10,57 kWh/Liter

Umrechnung: 1 kcal = 4,1868 kJ / 1 kJ = 0,2388 kcal / 1 kcal = 1,163 Wh

1 Gigajoule = 109 J = 1.000 Megajoule
1 Megajoule = 106 J = 1.000 Kilojoule
1 Joule ist definitionsgemäß 1 Nm (Newtonmeter), 1 kJ demnach 1000 Nm.
Ein kg Masse erfährt in unseren Breiten die Erdanziehung von 9,81 (ca. 10) Newton.
Um ein kg Masse anzuheben sind also etwa 10 Newton an Kraft nötig. Um 1 kJ an Energie aufzubringen muss demnach z. B. eine Masse von 100 kg einen Meter hoch gehoben werden oder auch die Masse von 1 kg um 100 m gehoben werden.

Weitere Funktionen



Aktuelle Forenbeiträge
JFi83 schrieb: Hallo zusammen, in unserem mittlerweile fertiggestelltem Neubau wurde eine HPSU Compact 508 mit 6Kw Außengerät verbaut. Glücklicherweise fand der Bezug im Sommer statt, jetzt hab ich noch etwas Zeit...
thunderhead schrieb: Danke für den Hinweis auf etwas Günstigeres, das auch funktionieren könnte (meine den Split, Perlitedämmung wäre mit vom U-Wert nicht genug bei meiner Aufbauhöhe). Aber warum über der Folie? Da stelle...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik