488

Direktverdampfung - DX - Direct Expansion

Autoren
OldBo
31.07.2009
Im Kompressor-Klimasystem wird die Kälte über einen geschlossenen Kältemittelkreislauf mit Verdampfer, Kompressor, Kondensator und Expansionsventil erzeugt.
Im Kompressor-Klimasystem wird die Kälte über einen geschlossenen Kältemittelkreislauf mit Verdampfer, Kompressor, Kondensator und Expansionsventil erzeugt. Im Verdampfer verdampft das flüssige Kältemittel. Dabei nimmt es Wärme auf. Der Kompressor saugt das Kältemittelgas an und verdichtet es unter hohem Druck und hebt das Temperaturniveau an. Im Kondensator wird das Kältemittel wieder verflüssigt. Dabei gibt es die aufgenommene Verdampfungs- und Kompressorwärme wieder ab. Das Expansionsventil entspannt das Kältemittel; der Kreislauf beginnt von vorn. Je nach Ausführung des Kondensators unterscheidet man verschiedene Kältesysteme.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Oeko2020 schrieb: Für Heizkörper gibt es Korrekturfaktoren für die verschiedenen Heizungs- und Raumtemperaturen. Diese Listen findest du bei...
winklernorbert28 schrieb: Der Verbrauch hat eher weniger mit deiner Heizung zu tun, sondern eher wie viel dein Gebäude an Wärmebedarf hat. Egal...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik