969

Konvektionsbremse (Heat Trap)

Autoren
OldBo
19.10.2009
Bei der Konvektionsbremse handelt es sich um einen Thermosiphon, der in das waagerechte Rohr am Speicher oder in den Speicheranschluss integriert ist.
Konvektionsbremse (Heat Trap)
 Konvektionsbremse (Heat Trap)
Quelle: Bosy-online
Bei der Konvektionsbremse handelt es sich um einen Thermosiphon, der in das waagerechte Rohr am Speicher oder in den Speicheranschluss integriert ist. Die Wirksamkeit ist aber von dem Rohr- oder Speicherstutzenmaterial abhängig. Evtl. wird bei diesen Anschlüssen ein zusätzlicher Thermosiphon notwendig.
Weitere Funktionen



Aktuelle Forenbeiträge
sukram schrieb: Was ist denn das genau für eine Anlage? 1980 gabs schon NT-Kessel, dann würde die Enev nicht greifen; und wenn- die Verpflichting stellt der Schorni anläßlich der Feuerstättenschau fest, die alle 3-4j...
Motello schrieb: Edelsthl nicht wegen der Hygiene sondern wegen der Langlebigkeit und um das Risiko eines Wasserschadens zu minimieren. Pressen setzt wie du sagst ein Werkzeug voraus, da lohnt die Anschaffung nicht....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Dein Onlineshop für Installateurbedarf
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik