Artikel von A bis Z

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z
Artikel 1 bis 10 von 27
Seite: 123
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 1 bis 10 von 27
Seite: 123
Stand: 27.01.2016 18:50:59
Das Caldarium (römisches Bad) stammt noch aus den römischen Thermen. Das Caldarium ist ein Warmluftraum mit 45 - 50 °C, der eine Luftfeuchtigkeit von bis zu 60 % hat. [zum Artikel]
Stand: 15.10.2012 22:13:54
Das CE-Kennzeichen (= Communautés Européennes = Europäische Gemeinschaft) gibt an, ob das Produkt, das dieses Logo trägt, mit den EU-Richtlinien in Bezug auf Sicherheit und Gesundheit dem europäischen Standard entspricht. [zum Artikel]
Stand: 08.12.2011 19:11:57
Bei der Celsius-Skala liegt der Nullpunkt bei dem Gefrierpunkt von Wasser (0 °C). [zum Artikel]
Stand: 07.11.2011 20:02:19

CEN

Das CEN (Comité Européen de Normalisation / Europäische Komitee für Normung) ist ein Anbieter von europäischen Standards und technischen Spezifikationen. [zum Artikel]
Stand: 30.03.2010 19:23:17
Diese Checkliste ist eine Arbeitshilfe, um die Vollständigkeit einer Planung zu überprüfen. [zum Artikel]
Stand: 22.08.2015 13:20:12
Um die einwandfreie Installation, die Inbetriebnahme und eine dauerhafte Funktionssicherheit einer thermischen Solaranlage zu gewährleisten, sollte an Hand einer Checkliste alle relevante Faktoren überprüft werden. [zum Artikel]
Stand: 19.02.2010 09:50:54
Lüftungssysteme müssen zur Aufrechterhaltung von Hygiene, Funktion und Qualitiät regelmäßig einer Inspektion unterzogen werden. Die Inhalte und die Häufigkeit dieser Inspektionen hängen von individuellen Randbedingungen ab. [zum Artikel]
Stand: 18.07.2011 11:12:51
Die chemische Desinfektion mit Chlor, Chlorbleichlaugen oder Chlorkalk. Chlor wird weltweit am häufigsten eingesetzt, weil damit die meisten im Wasser enthaltenen Bakterien abgetötet werden. [zum Artikel]
Stand: 10.04.2012 18:37:05
Mit einem gasförmigen Korrosionsmedium reagiert ein Werkstoff bei der chemischen Korrosion ohne Beteiligung eines Elektrolyten zu einem Metalloxid. [zum Artikel]
Stand: 30.03.2010 20:44:29
Im Verdampfer (Chiller) wird dem Kaltwasser zur Kühlung Wärme entzogen, das Wasser wird abgekühlt. Diese Bauteile werden auch Kaltwassersätze genannt. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
fdl1409 schrieb: Hallo Motzi, die PV-Anlagen kann auch eine ( z.B. unsere ) Energiegenossenschaft auf diese Dächer legen. Die zahlen Pacht und würden wenn gewünscht auch Ladestationen für Elektroautos und E-Bikes installieren....
Kappa2018 schrieb: Erstmal danke für die zahlreichen Antworten bzw. Ratschläge. Leider weiß ich nicht genau wie es gemacht wurde bzw. ob es jetzt zweilagig ist oder nicht. Aus dem Grund werde ich mich wohl absichern und...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Environmental & Energy Solutions
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik