Wissensbereich: "Schwimmbad"

TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 26.04.2010 10:46:07
Da zur Beckenwasserwärmung für Schwimmbäder keine hohen Temperaturen und Drücke gebraucht werden, kommen hier Kunststoffabsorber zum Einsatz. [zum Artikel]
Stand: 07.11.2014 17:56:28
Bei einer zu hohen Luftfeuchte in Gebäuden kann es zur Kondensation an kalten Flächen bzw. Bauteilen kommen. In den Zeiten mit einfach verglasten Fenstern waren diese Glasscheiben die kälteste Oberflächen und die Luftfeuchtigkeit kondensierte an diesen Flächen. [zum Artikel]
Stand: 20.05.2016 10:03:22
An die Schwimmbäder, Badebecken und Whirl-Pools (Warmsprudelbecken) werden hohe hygienische Anforderungen gestellt, dies gilt besonders für öffentliche Einrichtungen. [zum Artikel]



Aktuelle Forenbeiträge
heizerhermann schrieb: Hallo technics, noch eine Grundsatzbetrachtung: Die Solareinstrahlungsleistung beträgt theoretisch in Süddeutschland bei senkrechtem Einfall und klarem Himmel im Juni ca 1kW/m² Aperturfläche= Prüfstandswert. Reduziert...
Technics14 schrieb: Vielen Dank für die Antworten. Es handelt sich um den Regler DeltaSol BS/4. Der Volumenstrom wird mit 5l/min im Tacostetter angezeigt und auch so in den Regler eingetragen. Das Medium wurde im Regler...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik