SHKwissen - Das umfangreiche SHK-Lexikon

Gut zu wissen
Blei (Pb)

Blei (Plumbum) ist ein bläulich-graues, sehr gut dehnbares Schwermetall. Es ist leicht zu verbiegen und unter Einfluss von Luft läuft es durch Oxidation grau an. Durch diese Schicht wird das darunterliegende Material vor Korrosion geschützt.
Neue Artikel
Geniax - Dezentrales Pumpensystem
zuletzt bearbeitet am 18.02.2018 12:24:46

Die dezentrale Geniax Pumpe (Hocheffizienzpumpe) ist ein Bestandteil des Dezentralen Pumpensystems "Wilo-Geniax". Hier übernehmen anstelle einer zentralen Umwälzpumpe kleine Miniaturpumpen, die jeweils an Heizkörpern bzw. Heizkreisen angebracht sind, die Verteilung des Heiz- oder Kühlwassers. Die Pumpen werden über eine zentrale Regelung (Server ) gesteuert.
Hitze-Index
zuletzt bearbeitet am 08.02.2018 18:45:56

Der Hitze-Index (Feuchte-Index, Humindex) ergibt sich aus der Berechnung von Wärme (aktuelle Lufttemperatur) und Feuchtigkeit (Taupunkt [die Temperatur und Luftdruck, bei der Wasserdampf kondensiert]).
EU-Konformitätserklärung
zuletzt bearbeitet am 07.02.2018 14:16:51

Mit der EU-Konformitätserklärung wird bestätigt, z. B. dass ein Gerät den Richtlinien zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV-Richtlinie) und der CE-Kennzeichnung entspricht.
Häufig gelesene Artikel
Niederdruckarmatur
schon 91267 mal gelesen

In der Praxis gibt es viel Fälle, in denen eine zentrale Trinkwassererwärmung nicht wirtschaftlich ist. Wenn z. B. in gewerblichen Räumen an den Entnahmestellen einer Teeküche und an Handwaschbecken warmes Wasser zur Verfügung zu stellen. dann bietet sich ein einfaches Kochendwassergerät über der Spüle oder ein 5 Liter-Elektrospeicher über bzw. unter dem Waschtisch an.
Frischwasserstation
schon 77010 mal gelesen

Eine Frischwasserstation (FriWa/FWS, auch Frischwarmwasserstation) wird zur Erwärmung von Trinkwasser eingesetzt. Sie besteht aus einem Plattenwärmetauscher (oder Rohrwärmetauscher), einer Regelung und einer Entladepumpe. Neuerdings werden auch Pufferspeicher mit innenliegendem Rohrwärmetauscher (z.B. Wärmetauscher aus Kupferrippenrohr oder Edelstahlrohr) als Frischwasserstation bezeichnet. Diese werden häufig auch Hygienespeicher genannt, was den Begriff aber nicht exakt trifft.
Einrohrheizung
schon 72380 mal gelesen

Bei der Einrohrheizung werden die einzelnen Heizkörper über eine Ringleitung miteinander verbunden. Ringleitungen, welche sich lediglich auf eine Wohneinheit oder auf ein Geschoss beschränken, werden als waagerechte Einrohrheizungen bezeichnet.
Aktuelle Forenbeiträge
Oeko2020 schrieb: Für Heizkörper gibt es Korrekturfaktoren für die verschiedenen Heizungs- und Raumtemperaturen. Diese Listen findest du bei...
winklernorbert28 schrieb: Der Verbrauch hat eher weniger mit deiner Heizung zu tun, sondern eher wie viel dein Gebäude an Wärmebedarf hat. Egal...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Environmental & Energy Solutions
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik