Details zum Seminar: Forum Trinkwasserhygiene - Praxiswissen zu neuen Normen und alten Grundsätzen

Forum Trinkwasserhygiene - Praxiswissen zu neuen Normen und alten Grundsätzen
Es ist wohl die „philosophische“ Frage der Trinkwassertechnik schlecht hin: Zentrale oder dezentrale Trinkwassererwärmung? Allen Fachleuten ist klar, dass es hierauf keine immer gleich lautende Antwort geben kann. Zu viele individuelle Bedingungen sind zu beachten. Es beginnt mit der - durch zunehmende Integration erneuerbarer Energien – immer komplexeren Wärmebereitstellung und endet mit der Aufgabe, an jeder Zapfstelle eine ausreichende Versorgung mit Warmwasser in hygienisch einwandfreiem Zustand sicher zu stellen. Im Spannungsfeld zwischen einer den individuellen Anforderungen genügenden Auswahl zur passenden Trinkwassererwärmung, den hygienischen Standards aus den Regelwerken und den besonderen Komfortwünschen der Nutzer verschafft Ihnen dieses Seminar mehr Klarheit zu der Entscheidungsfindung in Ihrer täglichen Projektarbeit.

Veranstalter:
REHAU AG + Co
Ytterbium 4
D-91058 Erlangen

Telefon: +49 (91 31) 92 50
Telefax: +49 (91 31) 77 14 30
E-Mail: erlangen@rehau.com
Webseite: http://www.rehau.de/
Informationen
Dauer: 1 Tag(e)
Kosten: 59,00 €
Kompetenz(en):  Sanitär

zur Anmeldung
Termine
PLZOrtStrasseVonBis
 Halle  20.02.2018
20.02.2018
 Hannover  21.02.2018
21.02.2018
 Dortmund  22.02.2018
22.02.2018
 Kaiserslautern  27.02.2018
27.02.2018
 Neckarsulm  28.02.2018
28.02.2018
 Augsburg  01.03.2018
01.03.2018
Zurück zur Übersicht
Aktuelle Forenbeiträge
kathrin schrieb: @wellerfan Der Aufheizbetrieb WW von 44,7° auf 56° dauerte ca. 75 Minuten. Viel zu lang. Bei deiner Wasserhärte und Aufheizung...
Wolf S schrieb: Heizgewohnheiten können schon sehr unterschiedlich sein; so könnte z.B. der Alleinstehende auch während seiner Abwesendheit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Wasserbehandlung mit Zukunft
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik