Do, 23. Oktober 2014 | 20:29:28 Uhr

Haustechnikforum
  - Lüftung

Haustechnikforum<br/><span class="subtitle">&nbsp;&nbsp;- Lüftung</span>
Foren
Einträge
Foren
Einträge
Heizung 651965
Sanitär 153502
Fußbodenheizung 74998
Brennwert 122020
Lüftung 66905
Regen- und Grauwassernutzung 21797
Bioenergie 151031
Solarenergie 210323
Wärmepumpen 319860
Betriebswirtschaft 14945
Schwimmbadtechnik 5008
Smarthome / Gebäudeleittechnik 21871
Dämmung 14841
Sonstiges 280122
News 4992
Seite 3 von 4 [Beitrag 51 bis 75 von 98]erste <1234>letzte 
Preiswerte Ersatzfilter für Zehnder CA 350 gesucht...
Verfasser:
ersthausbauer
Zeit: 22.10.2012 17:19:11
0
1781301
danke
30 € incl Versand?
lese immer mit, wenn sie da sind weiter berichten
Verfasser:
ThomasGG
Zeit: 26.10.2012 15:20:22
0
1783772
Hallo,

hat eigentlich jemand von euch mal nach passenden Filtern aus dem KFZ-Bereich gesucht? Jedes moderne Auto hat doch heute Innenraumfilter - teilweise Aktivkohlefilter - verbaut. Vielleicht findet sich da was Passendes.

Für die externen Filterboxen könnte ich mir gut Innenraumfilter von LKWs vorstellen. Aktivkohlefilter in den Größen um 400 x 300 gibt's da oft schon für zehn Euro.

ThomasGG
Verfasser:
Nibelungen6
Zeit: 10.11.2012 17:53:47
0
1794019
Hallo,

über eine externe Filterbox denk ich mal nach. Es müsste in diesem Fall aber ein ähnlicher Strömungswiderstand vorhanden sein, oder? Die Anlage wurde ja eingemessen.

Zum Thema Ersatzfilter. Ich hab beim Holländer 2 Sets G4/F7 bestellt, für 78,-€ inkl. Versand.
Sind diese Woche eingetroffen. Naja, der Rahmen ist aus Pappe - und der Filter, wie beim Original, eingegossen.
Ich hoffe mal, das ist egal, da ja keine Feuchtigkeit am Filter auftreten dürfte.

Ich werd die jetzt ausprobieren. Wenn ich zufrieden bin, würde ich mir beim nächsten Mal eine Großbestellung (10 Sets für 300,-€) mit jemandem hier teilen. Natürlich nur, wenn hier jemand Interesse hat ;-)

Grüße...
Verfasser:
ersthausbauer
Zeit: 11.11.2012 14:21:50
0
1794567
gut zu wissen, werde sie dann nicht kaufen.
danke.
Verfasser:
surus
Zeit: 11.11.2012 18:55:12
0
1794798
Kann jemand eine gute Filterbox für 180 Rohre empfehlen? Ich installiere gerade meine zehnder 550 Anlage und kann noch nach dem Gerät aber vor dem Schalldämpter-Verteilungskasten eine Filterbox installieren.

Danke im Voraus für alle Tipps!!!
Verfasser:
Nibelungen6
Zeit: 13.11.2012 13:32:58
0
1795893
Zitat von surus Beitrag anzeigen
Kann jemand eine gute Filterbox für 180 Rohre empfehlen? Ich installiere gerade meine zehnder 550 Anlage und kann noch nach dem Gerät aber vor dem Schalldämpter-Verteilungskasten eine Filterbox installieren.

Danke im Voraus für alle Tipps!!!


Hallo,

aber was nutzt dir NACH dem Gerät die Filterbox noch so viel? Der "Dreck" ist doch dann schon vorher am Wärmetauscher.
Ich würde versuchen, die VOR der Zehnder einzubauen.

Grüße...
Verfasser:
surus
Zeit: 14.11.2012 11:41:03
0
1796508
Es kann sein, dass es doch vor dem Luftungsgerät installiert wird. Die Frage bleibt jedoch die selbe. Welche Filterbox für DN180 Rohre ist empfehlenswert?
Verfasser:
the lucky man
Zeit: 14.01.2013 15:19:14
0
1836300
Die Diskussion hier ist zwar schon etwaa älter, aber ich hatte genau das gleiche Problem. Woher die billigen Taschenfilter für die ComfoAir 350 inklusive der Halterungen nehmen, die in Deutschland nicht zu bekommen sind? Die Sucha hatte ein Ende bei:

http://www.kwl-filter.de/kwl-lueftungssystem/comfo-air-350

Dort bekommt man die Rahmen und die Filter :-)

Die Webseite ist etwas gewöhnungsbedürftig bei der Bestellung - ich konnte alle Fragen problemlos per mail klären. Lieferung war innerhalb einer Woche. Eingebaut - alles passt! Nun kann ich preisgünstige Filter verwenden oder bastele mir welche bei Bedarf aus Meterware zum Spottpreis.

Gruß,
the_lucky_man
Verfasser:
the lucky man
Zeit: 14.01.2013 15:20:08
0
1836302
Die Diskussion hier ist zwar schon etwaa älter, aber ich hatte genau das gleiche Problem. Woher die billigen Taschenfilter für die ComfoAir 350 inklusive der Halterungen nehmen, die in Deutschland nicht zu bekommen sind? Die Sucha hatte ein Ende bei:

http://www.kwl-filter.de/kwl-lueftungssystem/comfo-air-350

Dort bekommt man die Rahmen und die Filter :-)

Die Webseite ist etwas gewöhnungsbedürftig bei der Bestellung - ich konnte alle Fragen problemlos per mail klären. Lieferung war innerhalb einer Woche. Eingebaut - alles passt! Nun kann ich preisgünstige Filter verwenden oder bastele mir welche bei Bedarf aus Meterware zum Spottpreis.

Gruß,
the_lucky_man
Verfasser:
MichaGue
Zeit: 14.01.2013 15:35:45
0
1836311
Zitat von the lucky man Beitrag anzeigen
Woher die billigen Taschenfilter für die ComfoAir 350 inklusive der Halterungen nehmen, die in Deutschland nicht zu bekommen sind? Die Suche hatte ein Ende bei:

http://www.kwl-filter.de/kwl-lueftungssystem/comfo-air-350

Dort bekommt man die Rahmen und die Filter :-)


Hallo das klingt interessant. Auf der Website ist wirklich nicht viel zu sehen und der Text nicht sehr aussagekräftig.

Kannst Du von den Rahmen eventuell ein paar Bilder machen und hier einstellen? Aus welchem Material sind die Rahmen. Wie werden die Filter daran befestigt? ...

Vielen Dank.

Gruß Michael
Verfasser:
meStefan
Zeit: 14.01.2013 16:57:59
0
1836377
Naja, billiger get´s wohl nicht mehr!

Da ist der Griff und dann nur ein Drahtrahmen, auf den der "Filterstrumpf" geschoben wird!
Durch das Teil kann man sogar auf dem schlechten Foto durchsehen, also was ganz anderes, als der original Filter!

Da kann man auch gleich was von Melitta nehmen und selber basteln!
Verfasser:
Nibelungen6
Zeit: 16.01.2013 12:43:33
0
1837775
Zitat von 100Morpheus Beitrag anzeigen
Hallo,
ich war auch vor Längerer Zeit schon auf Filtersuche. Bei mir war das Problem das wir einen Holzofen haben und mein Abluftfilter nach zwei bis drei Wochen
immer zu war. Ausgesaugt nach einer Woche wieder ausgesaugt u.s.w 1 Monat neues Filterpaar. Habe das mit der Abluft auch nur[...]


Servus Frank,

eine Bitte - kannst du mir mal Konstruktionszeichnungen deiner Konstruktion zukommen lassen? Zum Nachbau.

Danke und Grüße...
Verfasser:
100Morpheus
Zeit: 16.01.2013 23:08:41
0
1838331
Schreibe Sie mir eine gerade ein Mail versuche ihre fragen zu beantworten.
fr@pxxt.de

Das oben würde ich nie als filter einbauen da kann man ja wirklich durchschauen. Bei mir kommen nur F5 Filter rein.

Gruß Frank
Verfasser:
meStefan
Zeit: 16.01.2013 23:22:24
0
1838337
Im übrigen gibt´s ja auch Filter für die Abluftgitter!
An die sollte man ja auch mal denken!
Verfasser:
Nibelungen6
Zeit: 17.01.2013 09:39:28
0
1838482
Zitat von meStefan Beitrag anzeigen
Im übrigen gibt´s ja auch Filter für die Abluftgitter!
An die sollte man ja auch mal denken!


Hallo,

stimmt natürlich, aber ein Zehnerpack hiervon kostet nur "Peanuts".

Grüße...
Verfasser:
Nibelungen6
Zeit: 17.01.2013 09:45:06
0
1838490
Zitat von 100Morpheus Beitrag anzeigen
Schreibe Sie mir eine gerade ein Mail versuche ihre fragen zu beantworten.
fr@pxxt.de

Das oben würde ich nie als filter einbauen da kann man ja wirklich durchschauen. Bei mir kommen nur F5 Filter rein.

Gruß Frank



Hallo Frank,

danke für deine Antwort - allerdings komme ich mit deiner email-Adresse nicht zurecht. Mail bitte du mir. Meine Adresse findest du in meinem Profil.

Danke und Grüße...
Verfasser:
ersthausbauer
Zeit: 21.01.2013 14:13:23
0
1842165
Bin gerade dabei einen alten Filter von der Filtermasse zu befreien.
und dann mit Klettband den Rahmen bekleben, danach wird ein G4 Filter 22,mm stark eingeklettet.
und kostet erst mal fast nix.

mal sehen ob es geht,
Versuch macht klug
Verfasser:
lio123
Zeit: 21.01.2013 15:19:14
0
1842206
Wäre an bilder interessiert
Verfasser:
ersthausbauer
Zeit: 21.01.2013 16:13:54
0
1842245



der Test steht noch aus
Soll nur einen Monat standzeit haben, also 12 Wechsel pro Jahr

Ins Gerät passt es aber supi rein
Verfasser:
Nibelungen6
Zeit: 21.01.2013 20:20:39
0
1842461
Na dann berichte mal nach dem Test - mit Bildern...

Grüße...
Verfasser:
100Morpheus
Zeit: 21.01.2013 20:59:13
0
1842498
Das habe ich damals auch gemacht habe die Filter mit Heißkleber in die alten reingeklebt. Aber ich würde ihnen F5 Filter vorschlagen. Sind besser als G4. Kosten auch nicht viel mehr.
http://www.filtergmbh.de/produkte/filtermatten%20g2%20g3%20g4%20f5%20f6/5_filtermatte%20k3%20300%20s%20f5%20weiss%20ca%2020%20mm%20stark.html

Gruß Frank
Verfasser:
HerrFornit
Zeit: 21.01.2013 21:45:33
0
1842539
guckt doch einfach mal weiter oben, da gibts sowas mit Bildern und ohne Kleberei. ;-)
Verfasser:
lio123
Zeit: 21.01.2013 23:03:37
0
1842586
Meinst Du den: 30.12.2011 22:18:22
Dann bitte etwas größere Bilder und ggf. etwas Beschreibung?
Danke und Gruß
Verfasser:
HerrFornit
Zeit: 22.01.2013 18:37:09
0
1843357
ja, den Beitrag meine ich.
Habe leider meine Kamemra nicht da, deswegen erstmal die Beschreibung.

Nimmst Du Filtermatte F7 ca 8 mm stark. Vorher Filtermaterial aus Oirginal Zehnderfilter entfernen, so entsthet zwischen Rahmen und Filtekleber eine Kerbe. Etwas Vorsicht, daß der Kleber nicht herausbricht. Ein bischen pfrimelig, lohnt sich aber.
Aus Filtermatte Ein Stück mit der Größe des Filters herausschneiden. Achtung: Überstand lassen, so dass die Matte doppelt in die Kerbe gedrückt werden kann und keine Spannung auf der Matte entsteht. Ich glaube etwa die Größe des schwarzen Rahmens. Mit einem großen Schraubendreher oder einer Bastelschere das Filterstück umgeschlagen in doppelter Stärcke in die Kerbe drücken, von beiden Seiten kontrollieren. Fertig.
Ich tausche die Filter alle 3 Monate. Benütze jetzt nur noch den rosa F7 Filter, da der zusätzliche G4 (weiß)einen für mein Gefühl zu hohe n Druckabfall verursachte.
Verfasser:
Nibelungen6
Zeit: 30.01.2013 11:00:36
0
1849811
Hallo HerrFornit,

schon eine Kamera bei der Hand?

Grüße...
Seite 3 von 4 [Beitrag 51 bis 75 von 98]erste <1234>letzte